Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Ressourcen für die häufigsten Outlook-Probleme in Office 365

Der Support für Office 2003 wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Office 2003 ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2769275
Zusammenfassung
Microsoft Outlook ist eine leistungsfähige Anwendung, mit der Sie viele verschiedene Aufgaben durchführen können. Neben dem Senden und Empfangen von E-Mail-Nachrichten können Sie mit Outlook Kontakte verwalten, Kalender freigeben, Geschäftsworkflows implementieren und mit verschiedenen anderen Anwendungen wie Microsoft Lync und Microsoft SharePoint zusammenarbeiten. Damit Sie leichter Probleme in einigen der häufigsten Problembereiche lösen können, haben wir eine Liste von Ressourcen in diesem Referenzartikel zusammengefasst.

Im Abschnitt "Weitere Informationen" finden Sie Ressourcen zu folgenden Themen:
  • Verbindung mit Ihrem Postfach in Office 365
  • Gewusst wie: Verwenden von Outlook-Features
Diese Ressourcen sollen zur Unterstützung in den Bereichen des Produkts dienen, mit denen die Kunden am häufigsten arbeiten oder zu denen die meisten Fragen gestellt werden.
Weitere Informationen

Verbindung mit Ihrem Postfach

Die folgenden Ressourcen können beim Konfigurieren von Outlook für die Verbindung mit dem Office 365-Postfach und bei der Lösung von Problemen hilfreich sein, wenn Sie keine Verbindung zu Ihrem Postfach herstellen können:

Problembehandlung, wenn Outlook keine Verbindung mit Office 365 herstellen kann
http://support.Microsoft.com/kb/2404385



Gewusst wie: Verwenden von Outlook-Features

Die folgenden Ressourcen helfen Ihnen beim Einstieg in die Arbeit mit einigen der erweiterten Features und Funktionen, die Outlook in der Office 365-Umgebung zur Verfügung stellt:

Importieren von E-Mail, Kontakten und anderen Daten in Ihr Office 365-Konto
http://help.Outlook.com/en-US/140/dd401503.aspx

Zum Exportieren von Outlook-Elementen in einer Outlook-Datei Persönliche Ordner (. pst)
http://Office.Microsoft.com/en-US/Outlook-Help/Export-Outlook-Items-to-an-Outlook-Data-File-PST-HA102534110.aspx

Gewusst wie: Importieren von Outlook-Elementen aus einer Outlook Persönlichen Ordner-Datei (. pst)
http://Office.Microsoft.com/en-US/Outlook-Help/Import-Outlook-Items-from-an-Outlook-Data-File-PST-HA102505743.aspx?CTT=3

Schulungen für die gemeinsame Nutzung von Kontakten mit anderen Benutzern
http://Office.Microsoft.com/en-US/redir/RZ102923397.aspx

Gewusst wie: Wiederherstellen von gelöschten E-Mail-Nachrichten in Exchange Online
http://help.Outlook.com/en-US/140/hh125820.aspx

Wie Sie in einem beliebigen Ordner Gelöschte Elemente wiederherstellen
http://Office.Microsoft.com/en-US/Outlook-Help/Recover-Deleted-Items-from-Any-Folder-HA001116528.aspx

Gewusst wie: Erstellen eines öffentlichen E-Mail-Alias in Office 365 (enthält auch Anweisungen zum Erstellen eines freigegebenen Postfachs)
http://Office.Microsoft.com/en-US/redir/RZ103029526.aspx

Das Einrichten eines freigegebenen Postfachs
http://help.Outlook.com/en-US/140/ee441202.aspx

Der Ordner "Synchronisierungsfehler" für Outlook 2010 enthält Warnungen wie "Synchronisierung einiger Löschungen ist fehlgeschlagen"
http://support.Microsoft.com/kb/2606009

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2769275 – Letzte Überarbeitung: 07/02/2014 05:34:00 – Revision: 8.0

Microsoft Outlook 2013, Microsoft Outlook 2010, Microsoft Office Outlook 2007, Microsoft Office Outlook 2003

  • kbmt KB2769275 KbMtde
Feedback
/html>yTagName('head')[0].appendChild(m);" onload="var m=document.createElement('meta');m.name='ms.dqp0';m.content='false';document.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(m);" src="http://c1.microsoft.com/c.gif?"> s.js">