Eine unerwartete Version Outlook öffnet eine MSG-Datei doppelklicken

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2770480
Problembeschreibung
Wenn Microsoft Outlook 2016 oder Outlook 2013 nicht ausgeführt wird, wenn Sie auf eine MSG-Datei doppelklicken, wird eine frühere Version von Outlook geöffnet.
Ursache
Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie Outlook 2016 oder Outlook 2013 (als Teil einer Klick-und-Los-Installation von Office) auf demselben Computer wie eine frühere Version von Outlook installiert haben. Wenn ein Softwareupdate auf durchführen oder die frühere Office-Version reparieren können Assoziationen Datei auf Ihrem Computer dieser speziellen Version von Office zurückgesetzt. Beispielsweise zeigt die folgenden Registrierungsdaten die MSG-Erweiterung mit Outlook 2010.

Schlüssel: HKEY_CLASSES_ROOT\.MSG
Zeichenfolge: (Standard)
Wert: Outlook.File.msg.14

Lösung
Um dieses Problem zu beheben, gehen Sie die Verbindungen zurücksetzen:
  1. Beenden Sie alle derzeit ausgeführten Versionen von Outlook.
    • Windows 10
      1. Klicken Sie auf alle Dateien mit MSG Erweiterung, zeigen Sie aufÖffnen mitund klicken Sie anschließend auf eine andere Anwendung.
      2. In der Wie möchten Sie diese Datei öffnen? Dialogfeld select Outlook (Desktop) unter dem Weitere Optionen Abschnitt.
        (Screenshot für Schritt 2 und 3 unten).
      3. Aktivieren Sie die Option immer verwenden diese app MSG-Dateien öffnen und klicken Sie dann auf OK.

        Screenshot für Schritt 2 und 3

    • Windows 8.1 oder Windows 8

      1. Maustaste auf alle Dateien mit Erweiterung MSG und klicken Sie dann auf Öffnen mit.
      2. In der Wie möchten Sie diese Datei öffnen? Dialogfeld, aktivieren Sie die Option diese app MSG-Dateien .
      3. Klicken Sie auf Outlook (Desktop).

        Screenshot für Schritt 2 und 3

    • Windows 7
      1. Eine Datei mit der Erweiterung MSG Maustaste, zeigen aufÖffnen mit , und dann auf Standardprogramm auswählen.
      2. Wählen Sie im Dialogfeld Öffnen mitimmer das ausgewählte Programm zum Öffnen der Datei verwenden.
      3. Dann wählen SieOutlook (Desktop) , und klicken Sie auf OK.

        Screenshot für Schritt 2 und 3
Weitere Informationen
Weitere Informationen zu Office Klick-und-Los-Installationen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Die meisten Benutzer, die Office 2016 oder Office 2013 Installieren installiert Office Klick-und-Los mit. Da Office Klick-und-Los keine früheren Office-Versionen deinstallieren, werden Sie Office in eine Koexistenz verwenden. Wenn Sie keine frühere Version von Office auf Ihrem Computer installiert brauchen und Sie nur Office 2016 oder Office 2013-Programme verwenden, sollten Sie die frühere Office-Version deinstallieren.

Gehen Sie eine frühere Version von Office deinstallieren
  1. Beenden Sie alle laufenden Office-Programme.
  2. Starten Sie Kontrollfeld.
  3. Klicken Sie auf Programm deinstallieren.
  4. Wählen Sie die früherVersion der Office-Eintrag in der Liste der installierten Programme und klicken Sie dann aufDeinstallieren.
  5. Wenn Sie aufgefordert werden zu bestätigen, dass Sie die frühere Office-Version entfernen möchten, klicken Sie aufJa.

Parallele c2r Click-2-run

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2770480 – Letzte Überarbeitung: 06/11/2016 05:16:00 – Revision: 5.0

Outlook 2016, Microsoft Outlook 2013, Microsoft Outlook 2010, Microsoft Office Outlook 2007

  • kbmt KB2770480 KbMtde
Feedback