Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Die Office 365 DNS-Diagnose und die DNS-Konfiguration

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

2776497
Einführung
Dieser Artikel beschreibt das Office 365 DNS-Diagnoseprogramm.

Um Ihren eigenen Domänennamen mit Office 365 zu verwenden, müssen Sie bis zu 10 DNS-Einträge in eine Drittanbieter-Registrierungsstelle Site manuell einrichten.

Falsche DNS-Konfiguration ist eine der wichtigsten Probleme, die von Office 365 Kunden erfahren sind. Wenn DNS-Einträge fehlen oder wurden nicht ordnungsgemäß konfiguriert, können Sie mit externen instant messaging (IM) wahrscheinlich Probleme mit Nachrichtenflussprobleme, Outlook-Verbindungsprobleme, Anmeldeproblemen Lync oder Föderation Probleme auftreten.

Das Office 365 DNS-Diagnose-Tool erkennt alle DNS-Einträge, die von Office 365-Diensten erforderlich sind und identifiziert alle bekannten Fehlkonfigurationen.
Weitere Informationen

Verwendung von Office 365 DNS-Diagnose

Falsche DNS-Konfiguration ist die oberste Ursache für die Probleme, die in diesem Abschnitt aufgeführt sind. Es wird dringend empfohlen, dass Sie Office 365 DNS-Diagnose zur Identifizierung dieser Probleme ausführen.

Exchange Online-Probleme

  • Probleme mit der Übermittlung von Internetmail
    • Keine empfangen eingehenden e-Mail-Nachrichten aus dem Internet
    • Empfangen von Nichtlieferung meldet (Unzustellbarkeitsberichte NDRs)
  • Outlook Client-Verbindungen
    • Probleme in Verbindung mit Outlook verbinden und Exchange Online
    • Automatische Erkennung nicht funktioniert

Skype für Business Online (früher als Lync Online) Probleme

  • Lync-Client Anmeldeproblemen
  • Instant messaging (IM) Fehler mit föderierten oder öffentliche IM-Konnektivität (PIC)
  • Probleme in Outlook Web App IM oder Vorhandensein

SharePoint Online-Probleme

  • Zugriff auf die öffentlich zugänglichen Website, die Ihren Domänennamen verwendet.

Wie Sie Office 365 DNS-Diagnose

Sie können Office 365 DNS-Diagnose auf einem beliebigen Computer ausführen, die Zugriff auf das Internet hat. Das Tool fragt die Office 365-DNS-Einträge von Standard-DNS-Server des Computers unter Verwendung von Nslookup.exe und ermittelt anschließend, DNS-Konfigurationsfehler. Allerdings sammelt es keine Daten, die spezifisch für den Computer ist, auf dem es ausgeführt wird.
  1. Geben Sie auf der Seite Domänenname für O365 Kunden Office 365 DNS-Diagnosetools Ihren Domänennamen ein. Das Tool überprüft die DNS-Datensätze für die Domäne.

    Einen Screenshot der Seite Domänenname für O365 Kunden

    Hinweis Stellen Sie sicher, dass die Domäne, um die Office 365-Portal hinzugefügt wurde (http://Portal.Office.com) und die Domäne wird überprüft. Wenn Sie noch nicht die Domäne noch geprüft, gehen Sie zu der folgenden Microsoft-Website:
  2. Wählen Sie auf der Seite Exchange-Bereitstellungsszenario das Szenario, für die Sie gilt. Die Optionen sind Nur Cloud und Co-exist Hybrid.

    Wenn Sie über mehrere Domänen verfügen, achten Sie darauf, dass das Szenario, das Sie aktivieren für die Domäne gilt, die Sie in Schritt 1 eingegeben haben.
    • Wählen Sie Cloud nur , wenn alle Postfächer in dieser Domäne zu Office 365 verschoben wurden.
    • Wählen SieNur CloudWenn Sie alle Postfächer, die die Domäne verwenden haben.
    • Wählen Sie Co-exist Hybrid , wenn einige Postfächer in der lokalen Exchange Server-Umgebung gehostet werden, und einige Postfächer auf Exchange Online gehostet.
REFERENZEN
Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
Benötigen Sie weitere Hilfe? Klicken Sie auf der Office 365-Community Website.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt

Eigenschaften

Artikelnummer: 2776497 – Letzte Überarbeitung: 07/16/2015 17:49:00 – Revision: 15.0

  • Microsoft Exchange Online
  • Microsoft Office SharePoint Online
  • Skype for Business Online
  • o365 o365a o365e o365022013 o365m kbgraphic kbmt KB2776497 KbMtde
Feedback
206977" class="ctl_footerNavLink" data-bi-name="Footer_TermsOfUse" data-bi-slot="1"> Nutzungsbedingungen
  • Datenschutz und Cookies
  • Markenzeichen
  • Kontakt
  • Impressum
  • Informationen zu unserer Werbung
  • © 2016 Microsoft