Wochennummern in der Outlook Web App und Outlook-Kalender stimmen in einer Exchange Server 2010-Umgebung nicht überein.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2784083
Problembeschreibung
In einer Umgebung mit Microsoft Exchange Server 2010 stimmen die Wochennummern, die in der Outlook Web App-Kalender angezeigt werden nicht die Wochennummern überein, die im Microsoft Outlook-Kalender angezeigt werden. Beispielsweise ist in der englischen Version von Outlook Web App, die erste Woche im Jahr 2013 "2" nummeriert Allerdings ist in der englischen Version von Microsoft Outlook 2010, die erste Woche im Jahr 2013 "1" nummeriert

Hinweise
  • Um die Wochennummer in Outlook Web App anzuzeigen, wählen Sie die Wochennummern in der Monatsansicht anzeigen Kontrollkästchen in der Kalender Einstellungen.
  • Um die Wochennummer in Outlook 2010 anzuzeigen, wählen Sie die Wochennummern in der Monatsansicht und im Datumsnavigator anzeigendas Kontrollkästchen. Dieses Kontrollkästchen befindet sich unter derAnzeigeoptionen Überschrift der Kalender Registerkarte der Outlook-Optionenim Dialogfeld.
Ursache
Dieses Problem tritt auf, weil Outlook Web App einen anderen Mechanismus verwendet, um Wochennummern zu berechnen.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie das folgende Updaterollup:
2746164 Hinweise zum Updaterollup 6 für Exchange Server 2010 Servicepack 2
Hinweis Nachdem Sie dieses Updaterollup anwenden, führen Sie das Cmdlet " Get-MailboxCalendarConfiguration " zusammen mit dem FirstWeekOfYear -Parameter, um die erste Woche des Jahres anzuzeigen. Darüber hinaus können Sie das Cmdlet Set-MailboxCalendarConfiguration zusammen mit den FirstWeekOfYear -Parameter, um die erste Woche des Jahres auf Grundlage der folgenden Werte festgelegt ausführen:
  • ' FirstDay '
  • FirstFourDayWeek
  • FirstFullWeek
Status
Microsoft hat bestätigt, dass dieses Problem auf die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführten Microsoft-Produkten zutrifft.
Weitere Informationen
Weitere Informationen zu einem ähnlichen Problem, das in einer Exchange Server 2007-Umgebung auftritt, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer klicken, um die Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2289607 Wochennummern passen zwischen OWA und Outlook Kalender in den englischen und französischen Versionen in einer Exchange Server 2007-Umgebung nicht
Weitere Informationen über das Cmdlet " Get-MailboxCalendarConfiguration " finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Weitere Informationen über das Cmdlet " Set-MailboxCalendarConfiguration " finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Weitere Informationen über die CalendarWeekRule -Enumeration finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Vlastnosti

ID článku: 2784083 - Poslední kontrola: 02/12/2013 16:47:00 - Revize: 1.0

Microsoft Exchange Server 2010 Service Pack 2

  • kbsurveynew kbqfe kbexpertiseinter kbfix kbmt KB2784083 KbMtde
Váš názor