Maximale gleichzeitige Migration Verwaltung batches Exchange Online in Office 365

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2797784
Einführung
Dieser Artikel beschreibt, wie die Anzahl der gleichzeitigen migrationsbatches in Microsoft Exchange Online in Microsoft Office 365 verwalten.
VERFAHREN
Administratoren können die Anzahl der gleichzeitigen migrationsbatches für neue und vorhandene migrationsbatches mit Exchange Admin Center (BK) oder Exchange Online PowerShell festlegen.

Zu diesem Zweck verwenden Sie eine der folgenden Methoden an, je nach Ihrer Situation.

Methode 1: Verwenden der Exchange-Verwaltungskonsole

Wenn der Exchange-Verwaltungskonsole verwenden, können Sie nur die Anzahl der gleichzeitigen migrationsbatches für eine vorhandene Migrationsschritt angeben. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Erstellen eines Stapels Migration mithilfe der Exchange-Verwaltungskonsole oder Exchange Online PowerShell.
  2. Das Portal (Office 365 anmeldenhttps://Portal.Office.com), klicken Sie auf Administratorund dann auf Exchange für die Exchange-Verwaltungskonsole öffnen (falls es nicht bereits geöffnet ist).
  3. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Empfängerund klicken Sie dann auf Migration.
  4. Klicken Sie auf die zu ändernde Migrationsschritt.
  5. Zugeordnete Endpunktklicken Sie auf Details anzeigen.

    Ein Bildschirmabbild des Status für aktuelle migrationsbatches mit zugeordnete Endpunkt Abschnitt und den Link Details anzeigen
  6. Geben Sie im Fenster Bearbeiten Migration Endpunkt einen Wert in die * Maximale gleichzeitige Migrationen Feld.

    HinweisEs ist maximal 300 gleichzeitigen Migrationen für jeden Endpunkt Migration.
  7. Klicken Sie auf Speichern.

Methode 2: Verwenden Sie Exchange Online PowerShell

Um die maximale Anzahl gleichzeitiger migrationsbatches mit Exchange Online PowerShell festzulegen, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Usingremote PowerShell eine Verbindung zu Exchange Online. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
  2. Führen Sie den folgenden Befehl ein:
    Set-MigrationEndpoint –Identity <name of associated endpoint> -MaxConcurrentMigrations <X>
    Hinweis Der PlatzhalterX> einen numerischen Wert darstellt.
Weitere Informationen
Weitere Informationen über Migration Endpunkte finden Sie unterMigration Endpunkte erstellen.

Benötigen Sie Hilfe? Gehe zuMicrosoft-Community.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2797784 – Letzte Überarbeitung: 09/23/2016 15:34:00 – Revision: 12.0

Microsoft Exchange Online

  • o365022013 kbgraphxlink o365 o365e o365p o365a kbgraphic o365m kbmt KB2797784 KbMtde
Feedback