Outlook zeigt ein Konvertierungsfehler beim Import der CSV-Datei

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2799195
Problembeschreibung
Ei values(.csv) Acomma getrennte Datei in Outlook 2010 oder Outlook 2013 importieren, wird folgender Fehler angezeigt:

Konvertierungsfehler

Eine Datei im CSV-Format-Konverter Fehler während der Initialisierung eines Konvertierungsprogrammes um eine Zuordnung zu erstellen.

Outlook konnte zum Abrufen der Daten aus der Datei <file name=""></file>. Überprüfen Sie die richtige Datei Berechtigung öffnen und nicht in einem anderen Programm geöffnet ist.
Ursache
Die zu importierende CSV-Datei verwendet keine CR + LF (Carriage Return + Line Feed) Steuerzeichen um Zeilenumbrüche darzustellen.
Lösung
Öffnen Sie die CSV-Datei in einer anderen Anwendung, wie z. B. Microsoft Excel, und klicken Sie dann auf "Speichern unter", um den Inhalt als neue CSV-Datei zu speichern. Verwenden Sie Outlook dann die CSV-Datei importieren.
Weitere Informationen
Die Zeichen, die einen Zeilenumbruch dargestellt werden als eine Trennzeichenfolge bezeichnet.

Einige Mac- oder Unix-Systeme können einen Zeilenumbruch mithilfe eines Steuerzeichens Line Feed (LF) darstellen. Andere Systeme können völlig anderes Steuerelement für Zeilenumbruchzeichen.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2799195 – Letzte Überarbeitung: 03/20/2016 07:47:00 – Revision: 3.0

Microsoft Outlook 2010, Microsoft Outlook 2013

  • kbmt KB2799195 KbMtde
Feedback