Benutzer kann keinen Termin oder ein ganztägiges Ereignis im Kalender von einem freigegebenen Postfach in einer Exchange Server 2007 oder 2010-Umgebung erstellen.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2799551
Problembeschreibung
Angenommen ein Benutzer öffnet ein freigegebenes Postfach in Microsoft Outlook oder Outlook Web App in einer Microsoft Exchange Server 2007- oder 2010-Umgebung. In diesem Fall auftreten die folgenden Probleme:
  • Nur die Neue Besprechungsanfrage Option ist im Kalender das freigegebene Postfach in Outlook verfügbar. Darüber hinaus der Benutzer kann einen Termin oder ein ganztägiges Ereignis im Kalender das freigegebene Postfach mit Erstellen der Neue Besprechungsanfrage oder Neues ganztägiges Ereignis Optionen.

  • Wenn der Benutzer versucht, einen Termin im Kalender das freigegebene Postfach in Outlook Web App erstellen, erhält der Benutzer die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Sie verfügen nicht über die Berechtigungen zum Ausführen dieser Aktion.
Ursache
Dieses Problem tritt auf, da der Benutzer nicht die erforderlichen Berechtigungen zum Erstellen einer Besprechung im Kalender das freigegebene Postfach.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie eine der folgenden Methoden:

Methode 1

Mithilfe des Cmdlets Set-MailboxFolderPermission- Rechte für den Benutzer zuweisen:
Set-MailboxFolderPermission -Identity "Alias of recipient\Calendar" -User "alias to grant access to" -AccessRights "Author"
Hinweis "Alias des Empfängers" ist der Alias das freigegebene Postfach zugeordnet. Der Alias, um Zugang zu"ist der Alias der Benutzer einen Termin oder ein ganztägiges Ereignis im Kalender das freigegebene Postfach erstellen.

Weitere Informationen über das Cmdlet Set-MailboxFolderPermission finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Methode 2

Mithilfe von Outlook Benutzer die Erlaubnis zuordnen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Öffnen Sie das freigegebene Postfach mithilfe von Outlook.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Kalender.
  3. Maustaste auf Kalender das freigegebene Postfach, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  4. Auf der Berechtigungen Registerkarte, klicken Sie auf Hinzufügen, und wählen Sie den Namen des Benutzers.
  5. In der Berechtigung Liste, Wählen Sieund klicken Sie dann auf OK.

Weitere Informationen
In diesem Fall verwendet Outlook das freigegebene Postfach Frei/Gebucht-Informationen zu einer Kalenderansicht. Da die Kalenderansicht eine schreibgeschützte Ansicht ist, kann nicht Termine in der Kalenderansicht erstellen. Daher, wenn ein Benutzer Neue Besprechungsanfrage oder Neues ganztägiges Ereignis in das freigegebene Postfach im Kalender einen Termin oder ein ganztägiges Ereignis erstellen doppelklickt, wird der Termin oder ein ganztägiges Ereignis nicht direkt in das freigegebene Postfach Kalender erstellt. Stattdessen wird der Termin oder ein ganztägiges Ereignis im Kalender des Benutzers erstellt und das freigegebene Postfach als Teilnehmer hinzugefügt.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2799551 – Letzte Überarbeitung: 10/26/2015 03:22:00 – Revision: 2.0

Microsoft Exchange Server 2010 Enterprise, Microsoft Exchange Server 2010 Standard, Microsoft Exchange Server 2007 Enterprise Edition, Microsoft Exchange Server 2007 Standard Edition

  • kbsurveynew kbtshoot kbexpertiseinter kbmt KB2799551 KbMtde
Feedback