"Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort für folgenden Server eingeben" wird angezeigt, wenn ich e-Mail-Nachrichten sende/erhalte

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2811175
Zusammenfassung
Jedes Mal Sie Outlook mit Ihrem e-Mail-Konto herstellen können Sie ein Kennwort aufgefordert, auch wenn Sie angegeben haben, dass Ihr Kennwort in der Kennwortliste gespeichert werden soll.
Lösung
Microsoft kann Ihr altes Kennwort nicht abrufen. Wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter (ISP), und bitten Sie ihn, Ihrem Konto ein neues Kennwort zuweisen.
Diese Schritte werden die müssen Ihre e-Mail-Adresse, eingehende Mailservernamen und ausgehende Mail Server. Und alle zusätzlichen Sicherheit oder Anmeldung. All dies wird Beprovided YourISP. Obwohl Sie nicht alle Daten verwenden können, ist eine gute Idee zu überprüfen.

Nach Sie Ihr neues Kennwort und Kontoinformationen Setup, müssen Sie Ihr e-Mail-Konto Einstellung überprüfen und aktualisieren Sie Ihr Kennwort.


Überprüfen Sie die Konfiguration von Internet e-Mail-Konto
  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung , und wählen Sie Mail (Microsoft Outlook 2013).
  2. Wählen Sie im Fenster E-Mail-Konten.
    Screenshot für e-Mail-Konten
  3. Markieren Sie das e-Mail-Konto erhalten Kennworteingabe aus und klicken Sie auf Ändern.
    Screenshot für Hervorhebung Konto
  4. Informationen von Ihrem Internetdienstanbieter sicher Einträge Benutzer, Server und Anmeldung. Zugeschlagen neue Kennwort Internetdienstanbieter bereitgestellt und das KontrollkästchenKennwort speichern .
    Screenshot für Kontoinformationen
  5. Klicken Sie auf Weiter , und Outlook wird automatisch Ihr e-Mail-Konto testen.
    Screenshot für Konto-test
  6. Klicken Sie auf Schließen.
  7. Outlook sollte normal starten.
Andernfalls Konteneinstellungen
Wenn der Konto-Test fehlschlägt, versuchen Sie Schritte noch einmal. Schlägt ein zweites Mal, das Konto löschen und eine neue erstellen.

Auf Ihrem alte Konto löschen und einen neuen erstellen:
  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung , und wählen Sie Mail (Microsoft Outlook 2013).
  2. Wählen Sie im Fenster E-Mail-Konten.
    Screenshot für e-Mail-Konten
  3. Markieren Sie das e-Mail-Konto erhalten Kennworteingabe aus und klicken Sie auf Entfernen.
    Screenshot für Hervorhebung Konto
  4. Klicken Sie auf.
    Screenshot für neues Konto
  5. Manuelle Installation oder zusätzliche Servertypen und auf Weiter.
    Screenshot für manuelle Schritt
  6. Wählen Sie POP oder IMAP , und klicken Sie auf Weiter.
    Screenshot für POP oder IMAP
  7. Aus Informationen von Ihrem Internetdienstanbieter Einträge Benutzer, Server und Benutzernamen eingeben. Klicken Sie unter neue Nachrichten übermitteln in: Wählen Sie vorhandene Outlook-Datendatei , und klicken Sie auf Durchsuchen. Ein Fenster öffnen, um den Standardordner der Daten, wählen Sie die PST-Datei und klicken Sie auf OK. Wechseln Sie andernfalls zu Thefolder verwendet, wenn Sie Ihr Konto ursprünglich eingerichtet. Stellen Sie sicher, dass das KontrollkästchenKennwort speichern aktiviert ist.
    Screenshot für Kontoinformationen
  8. Klicken Sie auf Weiter , und Outlook wird automatisch Ihr e-Mail-Konto testen.
    [Geben Sie den reduzierten Abschnitt hier.]
  9. Klicken Sie auf Schließen, Beenden.
  10. Outlook sollte normal starten.

Hinweis: Verwenden Sie starke Kennwörter aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Symbole. Schwache Kennwörter Kombination keine dieser Elemente. Starkes Kennwort: Y6dh! et5. Unsicheres Kennwort: House27. Kennwörter müssen mindestens 8 Zeichen lang sein. Ein Kennsatz, der mindestens 14 Zeichen ist besser. Weitere Informationen finden Sie unter Schützen Sie Ihre persönlichen Daten mit sicheren Kennwörtern.
Benötigen Sie weitere Hilfe?
Sie können auch Hilfe aus der Microsoft-Community Weitere Informationen auf Online suchen Microsoft-Support oder: Windows-Hilfe und, oder erfahren Sie mehr über Persönlicher Support .

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2811175 – Letzte Überarbeitung: 07/03/2016 09:12:00 – Revision: 3.0

Microsoft Outlook 2013

  • kbmt KB2811175 KbMtde
Feedback