Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Ein Update ist verfügbar für die.NET Framework 2.0 SP2 für Windows Server 2008 SP2: September 2013

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2836945
Einführung
Es ist ein Update für das Microsoft.NET Framework 2.0 Servicepack 2 (SP2) verfügbar. Weitere Informationen zu den Problemen, die das Update behebt, finden Sie im Abschnitt "Probleme, die dieses Update behebt".

Weitere Informationen

Wie Sie dieses Update beziehen können

Microsoft Download Center


Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center als Download zur Verfügung:

HerunterladenDownloaden Sie das Paket jetzt.

Weitere Informationen dazu, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft verwendete die aktuellste Virenerkennungssoftware, die am Tag der Veröffentlichung der Datei zur Verfügung stand. Die Datei ist auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei verhindert werden.


Ist ein Neustart erforderlich?

Sie müssen den Computer nach der Installation diese Updates neu starten, wenn betroffene Dateien verwendet werden. Es wird empfohlen, alle .NET Framework-basierten Anwendungen zu schließen, bevor Sie dieses Update anwenden.

Befehlszeilenoptionen für dieses Update

Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Befehlszeilenoptionen, die von diesem Update unterstützt werden, finden Sie auf der folgenden MSDN-Website:

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.

Wie dieses Update zu deinstallieren ist

Um dieses Update zu entfernen, verwenden Sie die Programme und Funktionen in der Systemsteuerung.

Dateiinformationen

Weist die internationale Version dieses Hotfixes Dateiattribute (oder höher), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden in Coordinated Universal Time (UTC) aufgeführt. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird es in die lokale Ortszeit konvertiert. Um die Zeitverschiebung zwischen UTC-Zeit und lokaler Zeit zu ermitteln, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

GDR-Servicebereiche

Für alle unterstützten X 86-basierten Versionen von Windows Server 2008 SP2 und Windows Vista SP2
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeit
System.Web.RegularExpressions.dll2.0.50727.424477,82402-Jul-201323:02
Aspnet_wp.exe2.0.50727.424431,38402-Jul-201323:02
Webengine.dll2.0.50727.4244436,37602-Jul-201323:02
System.Web.dll2.0.50727.42445,275,64802-Jul-201323:02
Für alle unterstützten IA64-basierten Versionen von Windows Server 2008 SP2 und Windows Vista SP2
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeit
Aspnet_wp.exe2.0.50727.424483,09602-Jul-201322:54
System.Web.RegularExpressions.dll2.0.50727.424477,82425-Jul-201308:09
Webengine.dll2.0.50727.42441,228,44002-Jul-201322:54
System.Web.dll2.0.50727.42444,804,60802-Jul-201322:54
System.Web.RegularExpressions.dll2.0.50727.424477,82402-Jul-201323:02
Aspnet_wp.exe2.0.50727.424431,38402-Jul-201323:02
Webengine.dll2.0.50727.4244436,37602-Jul-201323:02
System.Web.dll2.0.50727.42445,275,64802-Jul-201323:02
Für alle unterstützten X 64-basierten Versionen von Windows Server 2008 SP2 und Windows Vista SP2
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeit
Aspnet_wp.exe2.0.50727.424443,16002-Jul-201323:01
System.Web.RegularExpressions.dll2.0.50727.424477,82425-Jul-201308:09
Webengine.dll2.0.50727.4244744,60002-Jul-201323:01
System.Web.dll2.0.50727.42445,283,84002-Jul-201323:01
System.Web.RegularExpressions.dll2.0.50727.424477,82402-Jul-201323:02
Aspnet_wp.exe2.0.50727.424431,38402-Jul-201323:02
Webengine.dll2.0.50727.4244436,37602-Jul-201323:02
System.Web.dll2.0.50727.42445,275,64802-Jul-201323:02

LDR-Servicebereich

Für alle unterstützten X 86-basierten Versionen von Windows Server 2008 SP2 und Windows Vista SP2
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeit
System.Web.RegularExpressions.dll2.0.50727.703198,30401-Jul-201323:02
Aspnet_wp.exe2.0.50727.703131,38401-Jul-201323:02
Webengine.dll2.0.50727.7031437,40001-Jul-201323:02
System.Web.dll2.0.50727.70315,283,84001-Jul-201323:02
Für alle unterstützten IA64-basierten Versionen von Windows Server 2008 SP2 und Windows Vista SP2
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeit
Aspnet_wp.exe2.0.50727.703183,09602-Jul-201306:17
System.Web.RegularExpressions.dll2.0.50727.703198,30425-Jul-201308:09
Webengine.dll2.0.50727.70311,233,04802-Jul-201306:17
System.Web.dll2.0.50727.70314,812,80002-Jul-201306:17
System.Web.RegularExpressions.dll2.0.50727.703198,30401-Jul-201323:02
Aspnet_wp.exe2.0.50727.703131,38401-Jul-201323:02
Webengine.dll2.0.50727.7031437,40001-Jul-201323:02
System.Web.dll2.0.50727.70315,283,84001-Jul-201323:02
Für alle unterstützten X 64-basierten Versionen von Windows Server 2008 SP2 und Windows Vista SP2
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeit
Aspnet_wp.exe2.0.50727.703143,16001-Jul-201322:59
System.Web.RegularExpressions.dll2.0.50727.703198,30425-Jul-201308:09
Webengine.dll2.0.50727.7031746,64801-Jul-201322:59
System.Web.dll2.0.50727.70315,292,03201-Jul-201322:59
System.Web.RegularExpressions.dll2.0.50727.703198,30401-Jul-201323:02
Aspnet_wp.exe2.0.50727.703131,38401-Jul-201323:02
Webengine.dll2.0.50727.7031437,40001-Jul-201323:02
System.Web.dll2.0.50727.70315,283,84001-Jul-201323:02
Probleme, die dieses Update behebt

Problem 1

Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Sie verwenden einen Browser, der von ASP.NET verwenden, z. B. Amazonas zünden Feuer 2 oder Internet Explorer 11, eine ASP.NET basierende Webseite Zugriff auf erkannt werden kann.
  • Auf dieser Webseite einPostback -Ereignis ausgelöst werden.
In diesem Szenario schlägt die Rückmeldung fehl und Sie erhalten folgende Fehlermeldung:
"Skriptfehler gefunden", "'__doPostBack' ist nicht definiert"

Informationen von Drittanbietern Haftungsausschluss

Die Produkte von Drittanbietern, die in diesem Artikel erörtert werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, über die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Problem 2

Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Eine ASP.NET Website rendert unterschiedliche Inhalte basierend auf dem Browser des Benutzers.
  • Ein Benutzer verwendet Internet Explorer 11 dieser ASP.NET Website besuchen.
In diesem Szenario ASP.NET nicht Internet Explorer 11 erkennen und den Inhalt nicht korrekt gerendert. Nachdem der Benutzer dieser Hotfix angewendet wird, kann Internet Explorer 11 als InternetExplorer von ASP.NET erkannt werden.

Problem 3

Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Eine ASP.NET Seite enthält einen Aktualisierungsbereich und darin einImageButtonvorhanden ist. Wenn Benutzer ImageButtonklickt, ein partiellesPostback -Ereignis ausgelöst und die serverseitige click-Ereignis.
  • Ein Benutzer verwendet Internet Explorer 10 oder eine neuere Version dieser Seite ASP.NET Zugriff auf und klickt dann aufImagebutton.
In diesem Szenario, das partielle Postbacks fehlschlägt und auf dem Server wird Ereignis nicht ausgelöst.

Ausgabe 4

Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Es ist eine ASP.NET Seite, die ein Menü-Steuerelement enthält.
  • Ein Benutzer verwendet Internet Explorer 11 auf diese Seite zugreifen und drücktTab , um den Fokus zwischen den Menu-Steuerelement und anderen Steuerelementen wechseln.
In diesem Szenario wird der Benutzer die folgende JavaScript-Fehlermeldung angezeigt:
Fehler: SCRIPT5007: kann nicht der Wert der Eigenschaft 'ToLowerCase' abgerufen werden: Objekt ist null oder nicht definiert
Hinweis 1Es gibt eine Konfigurationsoption, die verwendet werden kann, um das alte Verhalten wiederherzustellen:
<appSettings><add key="aspnet:UseLegacyBrowserCaps" value="true" /></appSettings>

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2836945 – Letzte Überarbeitung: 01/28/2014 04:36:00 – Revision: 3.0

Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2

  • kbsurveynew kbexpertiseadvanced kbfix atdownload kbmt KB2836945 KbMtde
Feedback
var varAutoFirePV = 1; var varClickTracking = 1; var varCustomerTracking = 1; var Route = "76500"; var Ctrl = ""; document.write("