Datum ändert e-Mail verschoben in öffentlichen Ordnern in Outlook für Macintosh

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2842615
Problembeschreibung
In Microsoft Outlook 2016 für Mac oder Outlook für Mac 2011 beim Verschieben einer e-Mail-Nachricht aus dem Postfach, öffentliche Exchange-Ordner ändert das Empfangsdatum der e-Mail-Nachricht ab empfangen, Datum und Uhrzeit die e-Mail-Nachricht verschoben.
Ursache
Dieses Verhalten ist entwurfsbedingt. Speichern, indem AnExchange Web Services Client wie Microsoft Outlook für Macintosh Informationsspeicher legt die Lieferzeit auf die aktuelle Zeit beim Speichern der e-Mail-Nachricht in Microsoft Exchange Server 2007 und Microsoft Exchange Server 2010, wenn eine e-Mail-Nachricht an einen öffentlichen Ordner verschoben wird.
Lösung
Um dieses Problem zu umgehen verwenden Sie Microsoft Outlook für Windows-Clients e-Mail-Nachrichten aus einem Postfach zu öffentlichen Exchange-Ordnern verschieben.
Weitere Informationen
Durch eine Neugestaltung der öffentlichen Ordner-Architektur tritt dieses Verhalten nicht in Microsoft Exchange Server 2013.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2842615 – Letzte Überarbeitung: 08/11/2015 09:46:00 – Revision: 2.0

Microsoft Outlook 2016 for Mac, Outlook für Mac für Office 365, Microsoft Outlook 2011 for Mac

  • kbmt KB2842615 KbMtde
Feedback