E-Mail-Nachrichtentext ist in Outlook leer

Der Support für Office 2003 wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Office 2003 ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2854787
Problembeschreibung
Wenn Sie eine e-Mail-Nachricht in Microsoft Outlook anzeigen, ist der Nachrichtentext leer.

Ursache
Dieses Problem kann aufgrund einer Inkompatibilität zwischen Avgoutlook.Addin-add-Ins und Outlook auftreten.
Lösung
Wichtig Befolgen Sie die Schritte in diesem Abschnitt sorgfältig. Wenn Sie die Registrierung nicht ordnungsgemäß ändern, können schwerwiegende Probleme auftreten. Bevor Sie diese bearbeiten, Sichern Sie die Registrierung für die Wiederherstellung Falls Probleme auftreten.

Zum Beheben dieses Problems folgendermaßen Sie vor, um die Add-in-Avgoutlook.Addin deaktivieren. Ist das Problem wird empfohlen, dass Sie den Hersteller des Add-Ins eine aktualisierte Version des Add-Ins Fragen wenden.
  1. Beenden Sie Microsoft Outlook, falls es ausgeführt wird.
  2. Starten Sie den Registry Editor. Verwenden Sie hierzu eines der folgenden Verfahren entsprechend Ihrer Version von Windows.

    Windows 10, Windows 8.1 und Windows 8: Drücken Sie die Windows-Taste + R, um das Dialogfeld Ausführen Öffnen TypRegedit in das Feld Öffnenund OKdrücken.

    In Windows 7 oderWindows Vista: Klicken Sie auf Start, Typ Regedit im Feld Suche starten ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Suchen Sie und markieren Sie den folgenden Registrierungsunterschlüssel abhängig Office- und Windows-Installationen, die.
    • Office 32-Bit- und 32-Bit-Windows

      HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Office\Outlook\Addins\avgoutlook.Addin
    • Office 64-Bit- und 64-Bit-Windows

      HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Office\Outlook\Addins\avgoutlook.Addin
    • Office 32-Bit- und 64-Bit-Windows

      HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Office\Outlook\Addins\avgoutlook.Addin
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf LoadBehavior, und klicken Sie dann auf Ändern.
  5. Den Wert Wert ändern 0, und klicken Sie dann auf OK.
  6. Starten Sie Microsoft Outlook.
Hinweis Zum erneuten Aktivieren dieses Add-in in Outlook ändern Sie den LoadBehavior -Wert 3.
Weitere Informationen
Die "Angezeigter Name" des Avgoutlook.Addin-add-Ins ist "AVG Add-In für MS Outlook."

AVG Software Informationen zum download, zur folgenden AVG-Website:

Microsoft stellt Kontaktinformationen von Drittanbietern zur Verfügung, damit Sie technischen Support erhalten können. Diese Kontaktinformationen können ohne vorherige Ankündigung ändern. Microsoft garantiert nicht die Richtigkeit dieser Kontaktinformationen von Drittanbietern.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2854787 – Letzte Überarbeitung: 01/14/2016 20:38:00 – Revision: 4.0

Outlook 2016, Microsoft Outlook 2013, Microsoft Outlook 2010, Microsoft Office Outlook 2007, Microsoft Office Outlook 2003

  • kbmt KB2854787 KbMtde
Feedback