Wenn Benutzer versuchen, auf einem cloudbasierten Archivpostfach in einer hybriden Umgebung Fehler "Archivdatei scheint nicht verfügbar"

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2860302
Hinweis Hybrid-Konfigurationsassistent, die Exchange-Verwaltungskonsole in Microsoft Exchange Server 2010 enthalten ist, wird nicht mehr unterstützt. Daher sollten Sie nicht mehr den alten Mischkonfiguration Assistenten verwenden. Verwenden des Office 365 Mischkonfiguration Assistenten erhältlich http://AKA.ms/HybridWizard. Weitere Informationen finden Sie unter Office 365 Hybrid-Konfigurations-Assistenten für Exchange 2010.
PROBLEM
Ein Benutzer treten die folgenden Symptome in einer Hybrid-Bereitstellung der lokalen Microsoft Exchange Server und Microsoft Exchange Online in Office 365:
  • Wenn der Benutzer versucht, einen cloudbasierten Archivpostfach Zugriff mit Outlook Web App, erhält der Benutzer folgende Fehlermeldung:
    Das Archiv wird nicht angezeigt. In 10 Sekunden zuzugreifen versuchen. Wenn dieser Fehler erneut auftritt, wenden Sie sich an Ihrem Helpdesk.
  • Wenn der Benutzer versucht, cloudbasierten Archivpostfach mithilfe von Microsoft Outlook zuzugreifen, möglicherweise Archivpostfach in seinem Profil vorhanden. Der Benutzer kann nicht jedoch Archivpostfach aktualisieren.
URSACHE
Dieses Problem kann auftreten, wenn die Stammzertifikate auf dem Servercomputer Hybrid fehlen oder beschädigt sind. Diese Zertifikate dienen zum Überprüfen der lokalen Exchange-Umgebung.
LÖSUNG
Zum Beheben dieses Problems aktualisieren Sie die Stammzertifikate, und führen Sie Hybrid-Konfigurationsassistenten auf Hybrid-Server. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor.
Beachten Sie, dass ein Office 365-Administrator diese Schritte abgeschlossen werden müssen. Wenn Sie ein Benutzer, der das Problem verursacht sind, wenden Sie sich an Ihren Administrator, um dieses Problem zu beheben.

Schritt 1: Aktualisieren der Stammzertifikate

Um die Stammzertifikate aktualisieren, führen Sie Windows Update auf dem Servercomputer Hybrid.

Weitere Informationen zum Stammzertifikate für eine bestimmte Version von Windows aktualisieren oder zum Verwenden einer Gruppenrichtlinie zum Verteilen von Updates finden Sie in folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
931125 Windows Root Certificate Program members

Schritt 2: Hybrid Konfigurations-Assistenten erneut aus

Der Hybrid-Konfigurationsassistent Bereitstellung aktualisieren, und beheben Sie das Problem erneut. Weitere Informationen zum Ausführen des Assistenten Hybrid, wechseln zu der folgenden Microsoft-Websites:
Weitere Informationen
Brauchen Sie Hilfe? Klicken Sie auf der Office 365-CommunityWebsite oder Exchange-Foren auf TechNet.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2860302 – Letzte Überarbeitung: 04/26/2016 02:49:00 – Revision: 4.0

Microsoft Exchange Online Archiving, Microsoft Exchange Online, Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise, Microsoft Exchange Server 2013 Standard, Microsoft Exchange Server 2010 Enterprise, Microsoft Exchange Server 2010 Standard

  • o365 o365a o365e o365m o365022013 hybrid kbmt KB2860302 KbMtde
Feedback