Frei/Gebucht-Berechtigungen in der Exchange-Verwaltungsshell in Office 365 dedizierte festlegen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2865291
Zusammenfassung
Dieser Artikel beschreibt das Hinzufügen, ändern und Entfernen von Frei/Gebucht-Berechtigungen in Microsoft Office 365 gewidmet.
Weitere Informationen
Sie können anzeigen oder über die Exchange-Verwaltungsshell Frei/Gebucht-Berechtigungen festlegen. Verwenden Sie in der folgenden Tabelle mit Microsoft Exchange Server verwendet Microsoft Outlook Berechtigungen mit den Zugriff.

Angeforderte Outlook BerechtigungenZugriffsrechte
Frei/Gebucht-ZeitAvailabilityOnly
Frei/Gebucht-Zeit, Betreff, OrtLimitedDetails
PrüferPrüfer
StufeNonEditingAuthor
AutorAutor
Veröffentlichender AutorPublishingAuthor
EditorEditor
StufeVom Typ PublishingEditor
BesitzerBesitzer

Frei/Gebucht-Berechtigungen anzeigen

Um aktuelle Frei/Gebucht-Berechtigungen anzuzeigen, führen Sie das folgende Cmdlet:

Get-MailboxFolderPermission <PrimarySMTP>:\Calendar
Hinweis Der Platzhalter <PrimarySMTP>stellt das Postfach, für das Sie Berechtigungen anzeigen möchten.

Das Cmdlet ähnelt z. B. die folgenden:

</PrimarySMTP>
Get-MailboxFolderPermission user@contoso.com:\Calendar

Frei/Gebucht-Berechtigungen hinzufügen

Um Frei/Gebucht-Berechtigungen hinzuzufügen, führen Sie das folgende Cmdlet:

Add-MailboxFolderPermission <PrimarySMTP>:\Calendar –User <UserSMTP> -AccessRights <AccessRights>
Hinweise
  • Die <PrimarySMTP>steht für das Postfach, für die Sie Berechtigungen ändern möchten.</PrimarySMTP>
  • Die <UserSMTP>steht Frei/Gebucht-Berechtigungen Benutzer.<b00> </b00> </UserSMTP>
  • Die <AccessRights>steht die Benutzerberechtigungen.</AccessRights>
  • Wenn Sie Frei/Gebucht-Zeit für unspezifische Benutzer sichtbar machen möchten, sollte die AccessRights -Einstellung für den Standardbenutzer AvailabilityOnly oder höher.
Beispielsweise gewährt das folgende Cmdlet otheruser@contoso.com Kalender für user@contoso.com:

Add-MailboxFolderPermission user@contoso.com:\Calendar –User otheruser@contoso.com -AccessRights AvailabilityOnly

Frei/Gebucht-Berechtigungen entfernen

Um Frei/Gebucht-Berechtigungen entfernen, führen Sie das folgende Cmdlet:

Remove-MailboxFolderPermission <PrimarySMTP>:\Calendar –User <UserSMTP>
Hinweise
  • Die <PrimarySMTP>steht für das Postfach, für die Sie Berechtigungen ändern möchten.</PrimarySMTP>
  • Die <UserSMTP>steht Frei/Gebucht-Berechtigungen Benutzer.<b00> </b00> </UserSMTP>
Beispielsweise wird das folgende Cmdlet der otheruser@contoso.com Kalender für user@contoso.com Berechtigung:

Remove-MailboxFolderPermission user@contoso.com:\Calendar –User otheruser@contoso.com

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2865291 – Letzte Überarbeitung: 10/26/2015 03:24:00 – Revision: 2.0

Microsoft Business Productivity Online Dedicated, Microsoft Business Productivity Online Suite Federal

  • vkbportal226 kbmt KB2865291 KbMtde
Feedback