"Kann nicht umgewandelt Objekt vom Typ" Fehler beim Office 365-Domäne von einem lokalen Hybrid-Server herstellen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2875125
Hinweis Hybrid-Konfigurationsassistent, die Exchange-Verwaltungskonsole in Microsoft Exchange Server 2010 enthalten ist, wird nicht mehr unterstützt. Daher sollten Sie nicht mehr den alten Mischkonfiguration Assistenten verwenden. Verwenden des Office 365 Mischkonfiguration Assistenten erhältlich http://AKA.ms/HybridWizard. Weitere Informationen finden Sie unter Office 365 Hybrid-Konfigurations-Assistenten für Exchange 2010.
PROBLEM
Betrachten Sie das folgende Szenario. Sie haben eine hybride Bereitstellung einer lokalen Microsoft Exchange Server und Exchange Online in Office 365. Sie versuchen, die Domäne mit Office 365-Cloud mit Exchange-Verwaltungskonsole auf dem lokalen Hybrid-Server herstellen. Jedoch die Verbindung fehlschlägt und Sie erhalten folgende Fehlermeldung:
"Objekt kann nicht umgewandelt vom Typ ' System. Runtime.Serialization.TypeLoadExceptionHolder' auf type'Microsoft. Exchange.Data.RoleEntry'"
URSACHE
Dieses Problem tritt auf, wenn Sie versuchen, Office 365 von einem lokalen Hybrid-Server herstellen, auf dem Exchange Server 2010 Service Pack 1 (SP1) oder Exchange Server 2010 Service Pack 2 (SP2) ausgeführt wird.
LÖSUNG
Die Exchange Server 2010-Server auf Exchange Server 2010 Service Pack 3 (SP3) aktualisieren. Um Exchange Server 2010 SP3 herunterzuladen, besuchen Sie Microsoft Exchange Server 2010 Servicepack 3 (SP3).
Weitere Informationen
Dieses Problem wird normalerweise angezeigt, wenn Exchange 2010-Server in einer hybridkonfiguration mit einer früheren Version von Office 365 und Office 365 wird zur aktuellen Version aktualisiert. Für eine hybride Exchange 2010-basierte Bereitstellung mit der aktuellen Version von Office 365 müssen alle lokalen Exchange 2010 Server Exchange 2010 SP3 oder höher ausgeführt werden.

Weitere Informationen zum Einrichten einer Hybrid-Bereitstellung lokale Exchange 2010-Server mit der neuesten Version von Office 365 finden Sie unter Hybrid-Bereitstellung erforderlicher Komponenten.
REFERENZEN
Weitere Informationen über Exchange 2010 SP3 finden Sie im folgenden Microsoft Knowledge Base-Artikel:
2808208 Beschreibung von Exchange Server 2010 SP3
Brauchen Sie Hilfe? Klicken Sie auf der Office 365-Community Website.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2875125 – Letzte Überarbeitung: 04/26/2016 01:58:00 – Revision: 3.0

Microsoft Exchange Online, Microsoft Exchange Server 2010 Enterprise, Microsoft Exchange Server 2010 Standard, Microsoft Exchange Server 2010 Service Pack 1, Microsoft Exchange Server 2010 Service Pack 2

  • o365e o365m o365022013 o365 o365a hybrid kbmt KB2875125 KbMtde
Feedback