Konfigurieren Sie Outlook für die Verbindung mit einem MSN e-Mail-Konto

Der Support für Office 2003 wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Office 2003 ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 287604
Einführung
Dieser Artikel beschreibt Methoden zum Konfigurieren der Microsoft Outlook 2013 2010, 2007 und 2003 ein Microsoft Network, auch bekannt als MSN e-Mail-Konto herstellen.

Um diese Methoden zu verwenden Sie Outlook auf Ihrem Computer installiert ist und Sie ein MSN e-Mail-Konto.

Hinweis In den meisten Fällen ist MSN Internetdienstanbieter (ISP) möglicherweise ein POP3-Konto.

Weitere Informationen
Zum Konfigurieren von Outlook für die Verbindung zu Ihrem MSN e-Mail-Konto, verwenden Sie eine der folgenden Methoden:

Video: Verbinden von Outlook mit Ihrem persönlichen E-Mail-Konto



Methode 1: Verwenden von Microsoft Office Outlook Hotmail Connector auf das MSN-Konto

Informationen zur Verwendung von Outlook Hotmail Connector Verbindung mit MSN, Hotmail und Live-Konten finden Sie auf folgender Microsoft-Website:


Methode 2: Ändern der MSN POP3-Konto in Outlook

Wählen Sie Ihre Outlook-Version, und gehen Sie zu Ihrem Outlook-Konto ändern:

Microsoft Outlook 2013

Klicken Sie hier zum Anzeigen oder Ausblenden von detaillierten Informationen über Outlook 2013 Einstellungen ändern
  1. Klicken Sie in Outlook 2013 auf der Datei Menü, und klicken Sie dann auf Konto hinzufügen.
  2. Klicken Sie auf manuelle Installation oder zusätzliche Servertypenund klicken Sie dann auf Weiter.
  3. Klicken Sie auf POP oder IMAPund klicken Sie auf Weiter.
  4. Geben Sie auf dem Bildschirm POP- und IMAP-Einstellungen folgende Einstellung:
    1. Geben Sie im Feld Ihr Name Ihren Namen Empfänger angezeigt werden soll.
    2. Geben Sie im Feld E-Mail-Adresse Ihre e-Mail-Adresse ein. Geben Sie zum Beispiel yourusername@MSN.com.
    3. Wählen Sie unter KontotypPOP3.
    4. Geben Sie im Feld PosteingangsserverPOP3.Live.com.
    5. Geben Sie im Feld Postausgangsserver (SMTP)SMTP.Live.com.
    6. Geben Sie im Feld Benutzername Ihren MSN-Kontonamen ein.
    7. Geben Sie im Feld Kennwort Ihr MSN-Kennwort ein.
    8. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen Kennwort speichern soll.
    9. Lassen Sie das Kontrollkästchen Anmeldung durch gesicherte Authentifizierung (SPA) erforderlich deaktiviert.
    10. Klicken Sie auf Weitere.
    11. Klicken Sie auf die Registerkarte Postausgangsserver , und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung .
    12. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert , und aktivieren Sie das Kontrollkästchen dieser Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL) unter Posteingangsserver (POP3).
      Hinweis Legen Sie im Feld Posteingangsserver (POP3) Port 995.

    13. Aktivieren von TLS für den folgenden Typ einer verschlüsselten Verbindung unter Postausgangsserver (SMTP), und klicken Sie dann auf OK.
      Hinweis Port 25 wird das Ausgehende Server (SMTP) fest. Wenn Port 25 im Netzwerk oder vom Internetdienstanbieter gesperrt ist, können Sie SMTP-Port 587 festlegen.

  5. Klicken Sie auf der rechten Seite des Bildschirms POP- und IMAP-Einstellungen auf Test Account Settings.

    Wenn Sie keine Fehler erhalten, wird Ihr e-Mail-Konto korrekt eingerichtet. Fahren Sie mit Schritt 6 fort.

    Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, stellen Sie sicher, dass alle Informationen korrekt eingegeben haben und dann erneut auf Kontoeinstellungen . Wenn alle Informationen korrekt sind, und weiterhin Fehlermeldungen erhalten, gehen Sie zum Abschnitt "Nächste Schritte" für Weitere Informationen.

  6. Klicken Sie auf Weiter, und klicken Sie dann auf Fertig stellen.

Microsoft Outlook 2010

Klicken Sie hier zum Anzeigen oder Ausblenden von detaillierten Informationen über Outlook 2010 Einstellungen ändern
  1. Klicken Sie in Outlook 2010 auf der Datei Menü, und klicken Sie dann auf Konto hinzufügen.
  2. Klicken Sie auf manuell konfigurieren Einstellungen oder zusätzliche Servertypenund klicken Sie auf Weiter.
  3. Klicken Sie Internet E-mailund dann auf Weiter.
  4. Geben Sie im Fenster Internet e-Mail-Einstellungen folgende Einstellung:
    1. Geben Sie im Feld Ihr Name Ihren Namen Empfänger angezeigt werden soll.
    2. Geben Sie im Feld E-Mail-Adresse Ihre e-Mail-Adresse ein. Geben Sie zum Beispiel yourusername@MSN.com.
    3. Wählen Sie unter KontotypPOP3.
    4. Geben Sie im Feld PosteingangsserverPOP3.Live.com.
    5. Geben Sie im Feld Postausgangsserver (SMTP)SMTP.Live.com.
    6. Geben Sie im Feld Benutzername Ihren MSN-Kontonamen ein.
    7. Geben Sie im Feld Kennwort Ihr MSN-Kennwort ein.
    8. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen Kennwort speichern soll.
    9. Lassen Sie das Kontrollkästchen Anmeldung durch gesicherte Authentifizierung (SPA) erforderlich deaktiviert.
    10. Klicken Sie auf Weitere.
    11. Klicken Sie auf die Registerkarte Postausgangsserver , und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung .
    12. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert , und aktivieren Sie das Kontrollkästchen dieser Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL) unter Posteingangsserver (POP3).
      Hinweis Legen Sie im Feld Posteingangsserver (POP3) Port 995.

    13. Wählen Sie TLSverwenden den folgenden Typ einer verschlüsselten Verbindung unter Postausgangsserver (SMTP), und klicken Sie auf OK.
      Hinweis Port 25 wird das Ausgehende Server (SMTP) fest. Wenn Port 25 im Netzwerk oder vom Internetdienstanbieter gesperrt ist, können Sie SMTP-Port 587 festlegen.

  5. Klicken Sie auf Kontoeinstellungenauf der rechten Seite des Bildschirms Internet e-Mail-Einstellungen.

    Wenn Sie keine Fehler erhalten, wird Ihr e-Mail-Konto korrekt eingerichtet. Fahren Sie mit Schritt 6 fort.

    Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, stellen Sie sicher, dass alle Informationen korrekt eingegeben haben und dann erneut auf Kontoeinstellungen . Wenn alle Informationen korrekt sind, und weiterhin Fehlermeldungen erhalten, gehen Sie zum Abschnitt "Nächste Schritte" für Weitere Informationen.

  6. Klicken Sie auf Weiter, und klicken Sie dann auf Fertig stellen.

Microsoft Outlook 2007

Klicken Sie hier, um detaillierte Informationen zu Outlook 2007 Konto Einstellungen anzuzeigen oder auszublenden
  1. Klicken Sie in Outlook 2007 auf Extras und dann auf Konto.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte E-mail , und klicken Sie dann auf neu.
  3. Klicken Sie auf Microsoft Exchange, POP3, IMAP oder HTTP, und klicken Sie auf Weiter.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren , und klicken Sie dann auf Weiter.
  5. Klicken Sie Internet E-mailund dann auf Weiter.
  6. Geben Sie im Fenster Internet e-Mail-Einstellungen folgende Einstellung:
    1. Geben Sie im Feld Ihr Name Ihren Namen Empfänger angezeigt werden soll.
    2. Geben Sie im Feld E-Mail-Adresse Ihre e-Mail-Adresse ein. Geben Sie zum Beispiel yourusername@MSN.com.
    3. Wählen Sie unter KontotypPOP3.
    4. Geben Sie im Feld PosteingangsserverPOP3.Live.com.
    5. Geben Sie im Feld Postausgangsserver (SMTP)SMTP.Live.com.
    6. Geben Sie im Feld Benutzername Ihren MSN-Kontonamen ein.
    7. Geben Sie im Feld Kennwort Ihr MSN-Kennwort ein.
    8. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen Kennwort speichern soll.
    9. Lassen Sie das Kontrollkästchen Anmeldung durch gesicherte Authentifizierung (SPA) erforderlich deaktiviert.
    10. Klicken Sie auf Weitere.
    11. Klicken Sie auf die Registerkarte Postausgangsserver , und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung .
    12. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert , und aktivieren Sie unter eingehende Posteingangsserver (POP3)das Kontrollkästchen dieser Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL) .
      Hinweis Legen Sie im Feld Posteingangsserver (POP3) Port 995.

    13. Wählen Sie TLSverwenden den folgenden Typ einer verschlüsselten Verbindung unter Postausgangsserver (SMTP), und klicken Sie auf OK.
      Hinweis Port 25 wird das Ausgehende Server (SMTP) fest. Wenn Port 25 im Netzwerk oder vom Internetdienstanbieter gesperrt ist, können Sie SMTP-Port 587 festlegen.

  7. Klicken Sie auf rechts Schutt Internet e-Mail-Einstellungen Test Account Settings.

    Wenn Sie keine Fehler erhalten, wird Ihr e-Mail-Konto korrekt eingerichtet. Fahren Sie mit Schritt 8 fort.

    Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, stellen Sie sicher, dass alle Informationen korrekt eingegeben haben und dann erneut auf Kontoeinstellungen .
    Wenn alle Informationen korrekt sind, und weiterhin Fehlermeldungen erhalten, gehen Sie zum Abschnitt "Nächste Schritte" für Weitere Informationen.

  8. Klicken Sie auf Weiter, und klicken Sie dann auf Fertig stellen.

MicrosoftOutlook 2003 oder früher

Klicken Sie hier, um ausführliche Informationen über das Ändern von Kontoeinstellungen in Outlook 2003 oder früher anzuzeigen oder auszublenden
Anweisungen dazu, wie Sie die Outlook-Einstellungen ändern können finden Sie auf dieser Microsoft-Website:

NÄCHSTE SCHRITTE
Bei Verwendung dieser Methoden, aber immer noch Probleme mit Outlook Ihr MSN e-Mail-Konto, können Sie die Microsoft Product Support Services-Website andere Lösungen suchen. Im folgenden: Einige Dienste die Microsoft Product Support Services-websiteWenn weiterhin Probleme auftreten, nachdem Sie diese Ressourcen verwenden, empfiehlt es sich an den Support wenden:
Informationsquellen
Ausführliche Informationen dazu, wie Sie Ihr Outlook-Konto ändern finden Sie auf dieser Microsoft-Website:


OfficeKBHowTo Setup Config faq Howto e-Mail OL2007

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

خصائص

رقم الموضوع: 287604 - آخر مراجعة: 07/03/2016 07:46:00 - المراجعة: 10.0

Microsoft Outlook 2013, Microsoft Outlook 2010, Microsoft Office Outlook 2007, Microsoft Office Outlook 2003, Microsoft Outlook 2002 Standard Edition

  • kbdownload kbfaq kbhowto kbpubtypemsn kbvideocontent kbmt KB287604 KbMtde
تعليقات