Benutzer mit Frei/Gebucht einen anderen Kalender in Outlook für Macintosh nicht möglich

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2876443
Problembeschreibung
Ein Benutzer erteilt Ihnen frei/gebucht-Berechtigung für ihren Kalender und beim Öffnen der Benutzer Kalender in Microsoft Outlook 2016 für Mac oder Outlook für Mac 2011 wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Outlook kann den Ordner nicht öffnen. Sie haben keine Berechtigung zum Öffnen dieses Ordners. Kontakt <user_name>Berechtigung.</user_name>
Ursache
Outlook für Macintosh kann Kalender eines anderen Benutzers öffnen, wenn der Benutzer Kalender Ordner, Frei/Gebucht-Berechtigungsstufe. Dieses Feature steht nur in Outlook 2010 und Outlook 2013 für Windows.

Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2816258Kalender Berechtigungen Unterschiede in Outlook 2007, Outlook 2010 und Outlook 2013
Lösung
Um einen freigegebenen Kalender in Outlook für Macintosh öffnen, müssen Sie der Benutzer einesBearbeiters oder höhere Berechtigungen gewähren. Oder Sie können Frei/Gebucht-Informationen des Benutzers eine neue Besprechungsanfrage erstellen und Hinzufügen von Benutzer in TheScheduling Assistent anzeigen.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2876443 – Letzte Überarbeitung: 08/11/2015 11:08:00 – Revision: 3.0

Microsoft Outlook 2016 for Mac, Outlook für Mac für Office 365, Microsoft Outlook 2011 for Mac

  • kbmt KB2876443 KbMtde
Feedback