Verschlüsselte Dateien Zugriff nach Sysprep.exe auf nicht möglich

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 288348
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Problembeschreibung
Wenn Sie Dateien auf einem Windows 2000-basierten Computer mithilfe von (ENCRYPTING File System) verschlüsselt, verlieren Sie möglicherweise die Möglichkeit, zuzugreifen oder diese Dateien entschlüsseln, wenn Sie das Systemvorbereitungsprogramm (Sysprep.exe) auf dem Computer ausführen.
Ursache
Dieses Verhalten tritt, da das Systemvorbereitungsprogramm Sicherheitskennungen (SIDs) für die lokalen Computer und Benutzer Konten. Nachdem das Systemvorbereitungsprogramm die SIDs ändert, funktionieren die alten Verschlüsselungsschlüssel nicht mehr. Dies gilt auch für das lokale Administratorkonto, das ist der Standardwiederherstellungs-Agent für verschlüsselte Dateien.
Abhilfe
Um dieses Verhalten zu vermeiden, führen Sie nicht Sysprep.exe auf Computern mit EFS verschlüsselten Dateien. Wenn Sie Sysprep.exe auf einem Computer, die EFS-verschlüsselten Dateien verfügt ausführen müssen, des lokalen Administrators EFS privater Schlüssel sichern Sie, bevor Sie Sysprep.exe ausführen, und dann später wiederherstellen. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Microsoft Knowledge Base:
241201So wird 's gemacht: Sichern der Encrypting File System-Privatschlüssel in Windows 2000
Status
Es handelt sich hierbei um ein beabsichtigtes Verhalten.
Weitere Informationen
Wenn Ihr Computer ein Mitglied einer Windows 2000-Domäne ist und Sie die Dateien mithilfe eines Domänenbenutzerkontos verschlüsselt, können Sie EFS-Wiederherstellungsagenten für Ihre Domäne verwenden, zum Wiederherstellen verschlüsselten Dateien.

Microsoft empfiehlt die Verwendung von Sysprep.exe auf Computern, die bereits Teil einer Domäne nicht.
Informationsquellen
Weitere Informationen zu Sysprep.exe besuchen Sie auf der folgenden Website von Microsoft:
Sysprep-exe

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 288348 – Letzte Überarbeitung: 02/07/2014 22:37:09 – Revision: 3.4

Microsoft Windows 2000 Server, Microsoft Windows 2000 Professional Edition

  • kbnosurvey kbarchive kbmt kbenv kbprb KB288348 KbMtde
Feedback