Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Update: Unterbrochene verteilte Abfrage möglicherweise teilweise Resultset ohne Fehler in SQL Server zurück.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

2890095
Symptome
Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Sie haben einen verknüpften Server zwischen einem lokalen Server und einem remote-Server konfiguriert.
  • Sie haben eine Clientanwendung, die eine verteilte Abfrage für eine große Tabelle in Microsoft SQL Server 2008 R2, SQL Server 2012 oder SQL Server 2014 ausgeführt wird. Die große Tabelle ist auf dem Remoteserver.
  • Die remote Query-Sitzung wird auf dem SQL Server mit der Datenbank aus irgendeinem Grund die derartig angehalten. Beispielsweise wird die Remoteabfrage Sitzung derartig durch Protokollversand oder Datenbankwiederherstellung angehalten.
In diesem Szenario nur ein Teil der Resultsets kann an die Clientanwendung zurückgegeben werden, und wird kein Fehler erzeugt.
Lösung
Das Problem wurde erstmals im folgenden kumulativen Update von SQL Server behoben.

Kumulative Update 1 für SQL Server-2014

Kumulative Update 8 für SQL Server 2012 SP1

Kumulatives Update 11 für SQL Server 2012

Kumulative Update 9 für SQL Server 2008 R2 SP2

Zu kumulativen Updates für SQL Server

Jede neues Kumulatives Update für SQL Server enthält alle Hotfixes und alle das Sicherheits-Updates in das vorherige kumulative Update enthalten waren. Checken Sie den neuesten kumulativen Updates für SQL Server aus:
Status
Microsoft hat bestätigt, dass dieses Problem auf die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführten Microsoft-Produkten zutrifft.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt

Eigenschaften

Artikelnummer: 2890095 – Letzte Überarbeitung: 04/23/2014 06:18:00 – Revision: 4.0

  • Microsoft SQL Server 2008 R2 Service Pack 2
  • Microsoft SQL Server 2012 Service Pack 1
  • Microsoft SQL Server 2014 Developer
  • Microsoft SQL Server 2014 Enterprise
  • Microsoft SQL Server 2014 Standard
  • kbqfe kbfix kbsurveynew kbexpertiseadvanced kbmt KB2890095 KbMtde
Feedback
206977" class="ctl_footerNavLink" data-bi-name="Footer_TermsOfUse" data-bi-slot="1"> Nutzungsbedingungen
  • Datenschutz und Cookies
  • Markenzeichen
  • Kontakt
  • Impressum
  • Informationen zu unserer Werbung
  • © 2016 Microsoft