Konfiguration wird wiederhergestellt "Zweiter Bildschirm" nach Reaktivierung aus dem Standbymodus

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2890797
Problembeschreibung
Auf einem Windows 10 oder Windows 8-basierten Laptopcomputer führen Sie folgende:
  1. Schließen Sie einen externen Monitor.
  2. Ändern Sie die Konfiguration zum zweiten Bildschirm(mit dem Windows-Logo-Taste+ P Tastenkombination).
  3. Ändern der Konfigurations zu Duplizieren (Windows-Logo-Taste+ P Tastenkombination erneut).
  4. Schließen Sie die Abdeckung auf dem Laptop.
  5. Trennen Sie den externen Monitor.
  6. Öffnen Sie die Abdeckung auf dem Computer.
  7. Schließen Sie der externe Monitor wieder.

In diesem Szenario kann die Konfiguration zum Zweiten Bildschirm zurückkehren, statt im ModusDuplizieren .
Ursache
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.
Abhilfe
Um dieses Problem zu umgehen, verwenden Sie die Windows-Logo-Taste + P Tastenkombination ändern die Konfiguration wieder in den Modus Duplizieren .

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2890797 – Letzte Überarbeitung: 10/16/2015 18:33:00 – Revision: 1.0

Windows 10, Windows 8.1, Windows 8.1 Enterprise, Windows 8.1 Pro, Windows 8.1 RTM, Windows 8, Windows 8 Enterprise, Windows 8 Enterprise N, Windows 8 N, Windows 8 Pro, Windows 8 Professional N

  • kbexpertiseadvanced kbsurveynew kbtshoot kbmt KB2890797 KbMtde
Feedback