Datensammlung Outlook 2013 Leistung mit Office 365

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2891160
Zusammenfassung
Ab August 2013 Update Microsoft Outlook 2013 sammelt Microsoft zusätzliche vom Clientcomputer Informationen, die mit dem Office 365-Dienst herstellen. Diese Informationen des Office 365 Teams Clientverbindungsprobleme identifizieren und lösen sie schneller. Soll den Zustand und die Leistung des Dienstes Office 365 erheblich verbessern. Es folgen Beispiele für die Art der gesammelten Informationen:
  • Der Zeitaufwand für eine Anforderung mit Office 365
  • Der Zeitaufwand zum Abrufen von Frei/Gebucht-Informationen von Office 365
  • Informationen zu fehlgeschlagenen Verbindungsversuche zu Office 365
Das Office 365 Team konzentriert sich fortlaufende Verbesserung aller Aspekte des Dienstes Office 365 sicherstellen, dass unsere Kunden eine großartige Erfahrung.
Weitere Informationen
Diese Dateien befinden sich in %userprofile%\AppData\Local\Microsoft\Office und OTeleData_ ### _ # ETL benannt.

Hinweis #-Zeichen im Dateinamen sind Platzhalter für Zufallszahlen. Möglicherweise mehr Zahlen oder weniger Zahlen in den tatsächlichen Dateinamen.

Wenn Sie diese Dateien löschen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Locatethe folgenden Ordner:

    %USERPROFILE%\AppData\Local\Microsoft\Office
  2. Öffnen Sie diesen Ordner, und klicken Sie dann auf denNamen Spalte Dateien.
  3. Suchen Sie die Dateien mit den folgenden Namen:

    OTeleData_ ### _ # ETL
  4. Wählen Sie die erste Datei mit diesem Namen, halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, und wählen Sie die letzte Datei in der Liste mit diesem Namen. Dabei wählt alle Dateien, die diesen Namen haben.
  5. Drücken Sie ENTF.
  6. Auf dem Desktop mit der rechten Maustaste in den Papierkorb und klicken Sie dann auf Papierkorb leeren.

    Hinweis Alle Dateien im Papierkorb werden auch dauerhaft gelöscht. Führen Sie dies nur, wenn Sie sicher sind, dass Sie alle Dateien im Papierkorb endgültig löschen möchten.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2891160 – Letzte Überarbeitung: 09/01/2015 00:04:00 – Revision: 1.0

Microsoft Outlook 2013, Microsoft Exchange Online

  • o365 o365a o365e o365p o365m after upgrade o365022013 kbmt KB2891160 KbMtde
Feedback