Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Fehlermeldung in EMS, BK, ECP, OWA oder Outlook Web in Exchange Server 2013 oder Exchange Server 2016

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2898571
Problembeschreibung
Eine oder mehrere der folgenden Probleme in Microsoft Exchange Server 2013 oder Microsoft Exchange Server 2016 auftreten:
  • Beim Starten der Exchange Management Shell (EMS) erhalten Sie eine Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:

    VERBOSE: Herstellen einer Verbindung mit Cas1.Fabrikam.com.
    Neue PSSession: fehlgeschlagen [ein cas1.fabrikam.com] Verbinden mit cas1.fabrikam.com mit Remoteserver mit dem folgenden Fehler
    Meldung: [Server = CAS1 RequestId = 1694d4e1-3f45-4ff3-Bfca-7ded20aaa838, TimeStamp = 10, 4/2013 15:34 Uhr] Zugriff
    verweigert.

    Weitere Informationen finden Sie im Hilfethema About_Remote_Troubleshooting.
    Zeile: 1 Zeichen: 1
    + "$ConnectionUri" neue-PSSession - ConnectionURI - ConfigurationName Microsoft.Excha...
    + ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    + CategoryInfo: OpenError: (System.Manageme... RemoteRunspace:RemoteRunspace) [neue-PSSession], PSRemotin
    gTransportException
    + FullyQualifiedErrorId:-2144108477, PSSessionOpenFailed
  • Beim Anmelden bei Exchange Admin Center (BK) oder Exchange Control Panel (ECP) erhalten Sie eine Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:

    403 Zugriff verweigert Fehlermeldung

    Darüber hinaus wird das folgende Ereignis im Anwendungsprotokoll protokolliert:

    Protokollname: Anwendung
    Quelle: MSExchangeIS-Bedienfeld
    Ereignis-ID: 4
    Aufgabe Kategorie: Allgemein
    Stufe: Fehler
    Schlüsselwörter: Klassisch
    Benutzer: n
    Computer: "MBX1". Fabrikam.com
    Beschreibung
    Aktueller Benutzer: '$FAB\CAS1'
    Anforderung für URL 'Https://mbx1.fabrikam.com:444/ecp/default.aspx (https://cas1.fabrikam.com/ecp/) mit folgendem Fehler fehlgeschlagen:
    Microsoft.Exchange.Configuration.Authorization.CmdletAccessDeniedException: Der Benutzer "Fabrikam.com/Computers/CAS1" ist keine Verwaltungsrollen zugewiesen.
  • Wenn Benutzer versuchen, Anmelden an Outlook Web App (OWA) oder Outlook Web Theyreceive Fehler angezeigt, die folgendermaßen aussehen:

    Fehlermeldung für OWA-Anmeldung
Ursache
Dieses Problem tritt auf, wenn die Berechtigung "Verweigern" auf das Ms-Exch-EPI-Token-SerialisierungBenutzerrecht auf ein Computerobjekt gilt, die eine Exchange Server 2013 oder Exchange Server 2016 zugewiesen Rolle.

Hinweis In der Regel tritt dieses Problem auf, wenn ein Computerobjekt zu einer Gruppe hinzugefügt wird, die die Ms-Exch-EPI-Token-SerialisierungBerechtigung verweigert wird. Standardmäßig werden die folgenden Gruppen die BerechtigungMs-Exch-EPI-Token-Serialisierungverweigert:
  • Domänen-Admins
  • Schema-Admins
  • Organisations-Admins
  • Organisation

Lösung
Entfernen Sie zum Beheben dieses Problems das Computerobjekt aus der eingeschränkten Gruppe.

Hinweis Zum Beheben dieses Problems möglicherweise den Computer neu starten, die Exchange Server-Rolle zugewiesen werden.
Weitere Informationen
Bestimmen die Gruppenmitgliedschaften für den Computer, der Exchange Server 2013 oder 2016 Exchange Server ausgeführt wird, öffnen Sie ein Eingabeaufforderungsfenster, geben Sie den folgenden Befehl und drücken Sie die EINGABETASTE:
Gpresult/Scope Computer/r

Dieses Beispiel hat der Computer mit Exchange Server 2013 Gruppenmitgliedschaften von Standard:

Ausgabe des Cmdlet

Im folgenden Beispiel wurde der Computer der Gruppe "Exchange vertrauenswürdiges Teilsystem" hinzugefügt. Die Gruppe "Exchange vertrauenswürdiges Teilsystem" wurde dann der Gruppe "Domänen-Admins hinzugefügt:

Ausgabe Gpresult Cmdlets bei Gruppen geschachtelten

Zum Anzeigen aller Benutzer und Gruppen, die Berechtigungen für die Exchange-Computerobjekt verweigert wird, führen Sie das folgende Cmdlet:
Get-ADPermission-Identität<ExchangeComputerObject> </ExchangeComputerObject>| where {($_. ExtendedRights -like "ms-Exch-EPI-Token-Serialization") -and ($_. DENY - wie "True")} | FT - Autosize User, ExtendedRights

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2898571 – Letzte Überarbeitung: 10/01/2015 23:54:00 – Revision: 3.0

Exchange Server 2016 Enterprise Edition, Exchange Server 2016 Standard Edition, Microsoft Exchange Server 2013 Standard, Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise

  • kbsurveynew kbprb kberrmsg kbtshoot kbmt KB2898571 KbMtde
Feedback
y>html>ay: none; " src="https://c1.microsoft.com/c.gif?DI=4050&did=1&t=">amp;t=">=1&t=">