"Unbekannt" Anwesenheitsstatus eines Kontakts in einer verbundenen Umgebung oder einem anderen Front-End-Pool ist in Lync 2013 angezeigt.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2898886
Problembeschreibung
Wird davon ausgegangen Sie, dass Sie mehrere Front-End-Pools oder das Verbund-KE in einer Umgebung mit Microsoft Lync Server 2013 bereitstellen. Lync 2013 meldet sich ein Benutzer mit mehr als 100 Kontakte in einem anderen Front-End-Pool oder in der verbundenen Umgebung bei. In dieser Situation wird eine "Unbekannt" Anwesenheitsstatus für viele Kontakte in Lync 2013 innerhalb von 30 Minuten angezeigt.

Hinweis Wenn der Benutzer mit einem der Kontakte eine Sofortnachrichtenunterhaltung startet, wird der Anwesenheitsstatus des Kontakts sofort aktualisiert.
Ursache
Dieses Problem tritt auf, weil der Abonnements, die von Lync 2013 generiert werden die Drosselung Warteschlange verstopfen und dies löst keine autorisierten Signatur, die auf den Front-End-Server gesendet wird.
Lösung
Installieren Sie zum Beheben dieses Problems das folgende kumulative Update:
2825630 Beschreibung des Updates für die Lync 2013 15.0.4551.1005: 7 November 2013


Wichtig Befolgen Sie die Schritte in diesem Abschnitt sorgfältig. Wenn Sie die Registrierung nicht ordnungsgemäß ändern, können schwerwiegende Probleme auftreten. Bevor Sie diese bearbeiten, Sichern Sie die Registrierung für die Wiederherstellung für den Fall, dass Probleme auftreten.

Nach der Installation des formulardes Pakets folgendermaßen Sie vor, um das Update zu aktivieren:
  1. Registrierungs-Editor zu öffnen. Dazu klicken Sie auf Start, Typ regedit in das Feld Suche starten ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  2. Suchen Sie den folgenden Registrierungsunterschlüssel, und klicken Sie dann darauf:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Policies\Microsoft\Office\15.0\Lync
  3. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf neu, und klicken Sie dann auf DWORD (32 Bit) Wert.
  4. Typ DisableDropTransactionOnSeqNumLimit, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  5. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Ändern.
  6. Geben Sie im Feld Wertdaten1, und klicken Sie dann auf OK.
  7. Beenden Sie den Registrierungs-Editor.
Weitere Informationen
Weitere Informationen zu einem ähnlichen Problem in Lync 2010 finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
2739693 "Unbekannt" Anwesenheitsstatus für Kontakte eines Benutzers erscheint nach der Installation von Update 2571543 in Lync 2010

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2898886 – Letzte Überarbeitung: 11/07/2013 07:14:00 – Revision: 1.0

Microsoft Lync 2013

  • kbqfe kbfix kbsurveynew kbexpertisebeginner kbmt KB2898886 KbMtde
Feedback