Visual Studio Setup für 2013: häufig auftretende Probleme und Problemumgehungen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2899270
Abhilfe
Um diese Probleme zu umgehen, versuchen Sie eine oder mehrere der folgenden Methoden.

0x80200010, 0x80072efe oder 0x80072ee7 - Verbindungsproblem während des Downloads

Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn der Visual Studio-Installer Probleme hat, die mit Ihrer Internet-Verbindung, während des Herunterladens der erforderlichen Komponenten, zu tun haben. Wenn Sie eine dieser Fehlermeldungen erhalten, wiederholen Sie Visual Studio installieren, nachdem Ihre Internet-Verbindung verbessert. Wenn dieser Fehler weiterhin besteht, versuchen Sie eine der folgenden Methoden:

0x80070005 - Zugriff verweigert

Dieser Fehler tritt auf, wenn Visual Studio auf eine oder mehrere der erforderlichen Installationsdateien nicht zugreifen kann. Dieser Fehler kann aus folgenden Gründen auftreten:
  • Ein externer Prozess, z. B. Antivirus- oder Antimalware-Anwendung hat eine Visual Studio-Installationsdatei zu dem Zeitpunkt gesperrt, zu dem Visual Studio versucht, die Datei zu installieren.
    Um dieses Problem zu umgehen, arbeiten Sie mit Ihrem Systemadministrator oder einem anderen IT-Experten zusammen, um sicherzustellen, dass Visual Studio Dateien nicht von diesen Prozessen gesperrt wird.
  • Der Benutzer, der versucht, Visual Studio zu installieren, besitzt keine Administratorenrechte auf dem Computer. Um Visual Studio installieren zu können, müssen Sie als Administrator angemeldet sein.
  • Berechtigungen für einige Registrierungsstrukturen können Visual Studio nicht erfolgreich installiert. Um dieses Problem zu beheben, verweisen Beheben von mit dem Tool SubInACL auf der MSDN-Website.

0x80070643 - Installation Cache oder ISO ist beschädigt.

Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn eine Datei, die die Installation verknüpft ist beschädigt. Dieser Fehler kann auftreten wenn Sie Installieren Sie Visual Studio mit einem ISO oder DVD von ISO brennen. Dieser Fehler kann auch auftreten. Bei einer Reparatur der Visual Studio.

Fehler bei der Installation von einer ISO-Datei oder DVD, die von einer ISO-Datei gebrannt wurde

Wenn Sie eine ISO-Datei für die Installation von Visual Studio verwenden oder eine DVD verwenden, dieaus einer ISO-Datei gebrannt wurde, wird die ISO-Datei während des Downloadvorgangs beschädigt. Überprüfen Sie die Integrität der ISO-Datei mit der Microsoft File Checksum Integrity Verifier Tool. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Downloaden und Installieren von Microsoft File Checksum Integrity Verifier-Tool.
    Hinweis Um dieses Tool zu verwenden, müssen Sie den Pfad der ISO-Datei kennen.
  2. Während der Installation des Tools werden Sie aufgefordert, ein Verzeichnis anzugeben, in das die Dateien extrahiert werden. Notieren Sie sich das Verzeichnis für den späteren Zugriff. Beispielsweise können Sie die Dateien an die folgenden Speicherorte extrahieren:
    C:\TEMP\fciv
  3. Befehlszeile geben Sie folgenden Befehl ein und drücken
    <DIRECTORY_NAME>\fciv.exe -sha1 <ISO_NAME>
    Hinweis In diesem Befehl die <DIRECTORY name=""></DIRECTORY> ist der Ordner, in den die Dateien extrahiert, und <ISO_NAME></ISO_NAME> Platzhalter ist der Pfad der Visual Studio-ISO-Datei. Weitere Informationen finden Sie in der Infodatei im Verzeichnis extrahieren.
  4. Überprüfen Sie, ob der vom Prüfsummen-Tool zurückgegebene SHA-1-Wert mit dem erwarteten Wert übereinstimmt. Um den erwarteten Wert zu bestimmen, untersuchen Sie den Ordner, in den die ISO-Datei heruntergeladen wurden. Beachten Sie, dass der erwartete SHA-1-Wert für jeden Quellcode anders lautet.
    1. Wenn Sie die ISO-Datei heruntergeladen MSDN, der SHA-1-Wert wird im Detailbereich für jedes ISO-Datei bereitgestellt.
    2. Wenn Sie die ISO-Datei heruntergeladen haben die Download Center, finden Sie den SHA-1-Wert "Install Instructions" Teil der Seite erweitern.
Stimmt der erwartete SHA-1-Wert nicht mit dem Wert überein, der vom Prüfsummentool zurückgegeben wird, ist die ISO-Datei beschädigt. In diesem Fall die Datei löschen und erneut herunterladen.
  • Wenn Sie die ISO-Datei von einer DVD erhalten, können Sie versuchen, das Visual Studio Webinstaller oder ISO-Datei herunterladen MSDN oder: Microsoft Download Center, und wiederholen Sie die Installation erneut.
  • Wenn DVD im Einzelhandel erworben haben, können Sie möglicherweise auch der Shop Visual Studio herunter und verwenden Sie den Lizenzschlüssel mit DVD aktiviert Visual Studio bereitgestellt wurde. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ladengeschäft.

Fehler bei einer Reparatur

Wenn der Fehler beim Versuch tritt, Visual Studio zu reparieren, ist Ihr Cache Installation möglicherweise beschädigt. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Cache zu reparieren:
  1. Schließen Sie Visual Studio.
  2. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten. Dazu klicken Sie auf Start, Typ cmd in das Feld Suche starten Maustaste auf cmd.exe in der Ergebnisliste und klicken Sie dann auf als Administrator ausführen.
  3. Geben Sie an der Befehlszeile CD "C:\ProgramData\Package Cache", und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  4. MSI und CAB-Dateien aus dem Cache zu deaktivieren, geben Sie folgende Befehle in die Befehlszeile ein, und drücken Sie nach jedem Befehl die EINGABETASTE:
    Delete /F /S *.msiDelete /F /S *.cab
  5. Versuchen Sie erneut, um Visual Studio zu reparieren.

0x800713ec - Installation von.NET Framework wird ausgeführt

Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn bereits eine Installation von .NET Framework, der unabhängig von das Visual Studio ist, ausgeführt wird. Da viele Komponenten vom Visual Studio Installer auf .NET Framework basieren, kann ein gleichzeitiger Installationsversuch zu unvorhergesehendem Verhalten führen.
Um dieses Problem zu umgehen, warten Sie, bis die .NET Framework-Installation beendet wird, bevor Sie Visual Studio installieren.

Mehrere Feature-Installationsfehler treten auf, nachdem die Warnung über Zertifikataktualisierungen ignoriert worden ist

Bei der Installation von Visual Studio unter Windows 7 ist die folgende Warnung aufgetreten:
Fehler können bei der Installation auftreten, weil Zertifikat-Sicherheitsupdates, die erforderlich sind, um einige Visual Studio-Komponenten installieren, nicht auf diesen Computer angewendet werden können.
Wenn Sie auf Weiter , um mit der Visual Studio-Installation fortfahren klicken, wird möglicherweise "Kann Paketfehler Quelle suchen", werden nicht aufgelöst, über die Option Pakete aus dem Internet herunterladen . Die Visual Studio-Installation abgeschlossen ist, wird die folgende Meldung angezeigt:
Setup wurde abgeschlossen. Jedoch nicht alle Features korrekt installiert.
Sie werden auch mehrere Komponentenliste angezeigt, die nicht installiert werden konnte, da das System die angegebene Datei nicht finden kann. Um das Problem zu beheben, versuchen Sie folgende Methode:
  • Stellen Sie sicher, dass Sie auf einem Computer, der mit dem Internet verbunden ist.
    In einigen Fällen kann Visual Studio programmgesteuert abzurufen und dann die erforderliche Zertifikat Updates, damit die betroffenen Funktionen erfolgreich installiert werden können.
  • Überprüfen Sie die Einstellung der Richtlinie auf Ihrem Computer, der automatischen Updates steuern. Um die Einstellung zu überprüfen, öffnen Sie den Gruppenrichtlinieneditor (gpedit.msc). Editor für lokale Gruppenrichtlinienunter ComputerkonfigurationVorlagen Sie Administrative, erweitern Sie Verwaltung von Kommunikationund klicken Sie Internetkommunikation. Die Einstellung, welche die automatische Aktualisierung von Zertifikaten steuert, heißt Automatischer Update von Stammzertifikaten deaktivieren. Visual Studio automatisch abrufen und Anwenden der erforderlichen Zertifikate sollte diese Einstellung deaktiviertsein.
    Hinweis Wir empfehlen Ihren Systemadministrator wenden, bevor Sie jede gruppenrichtlinieneinstellung ändern.
  • Wenn die oben genannten Schritte das Problem nicht beheben, können Sie auch versuchen, Updates erforderliche Zertifikat manuell installieren. Weitere Informationen zu Windows Update von Stammzertifikaten Wie Sie ein Stammzertifikat Update für Windows bekommen.
Wenn Sie Visual Studio 2013 installiert haben, können Sie versuchen, Visual Studio zu reparieren, nachdem Sie, eine oder mehrere der oben aufgeführten Methoden versucht haben; Dieser Vorgang versucht, Features erfolgreich zu installieren, die beim vorherigen Versuch nicht installiert haben. Um Visual Studio zu reparieren, öffnen Sie Programme und Funktionen (appwiz.cpl). Im Fenster Programme und Funktionen Maustaste Visual Studio 2013 wählen Sie Ändernaus, und klicken Sie auf Reparieren , um den Reparaturvorgang zu starten.

Hinweis Dieser Fehler gilt nur für Windows 7 Service Pack 1 (SP1). In Windows 8 und höheren Versionen von Windows sind diese Zertifikatupdates standardmäßig installiert.

Verknüpfungen- einige Verknüpfungsnamen enthalten noch die Bezeichnung Preview, nachdem eine neuere Version installiert worden ist

Visual Studio 2013 Preview installiert und installiert eine neuere Version von Visual Studio 2013 ohne Deinstallation Vorschau werden einige Visual Studio Verknüpfungsnamen nicht korrekt aktualisiert, um anzugeben, dass eine neue Version installiert ist. Während der Name falsch ist, ist die Tastenkombinationen richtig neue Visual Studio-Installation entfällt daher Maßnahmen ergreifen. Allerdings möchten Sie die Verknüpfungsnamen zu beheben, können Sie Folgendes versuchen:
  1. Deinstallieren Sie Visual Studio 2013. Um zu deinstallieren, öffnen Sie Programme und Funktionen (appwiz.cpl). Im Fenster Programme und FunktionenVisual Studio 2013 Maustaste wählen Sie Ändernaus und klicken Sie dann auf Deinstallieren.
  2. Löschen Sie alle Tastenkombinationen sind.
    1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten.
    2. In der Befehlszeile den folgenden Befehl, und drücken:
      rmdir /S "%PROGRAMDATA%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Microsoft Visual Studio 2013"
    3. Eingabetaste Y um zu bestätigen, dass Sie den Ordner und seinen Inhalt löschen möchten.
  3. Installieren Sie die neueste Version von Visual Studio.
Weitere Informationen
Wenn dieser Artikel nicht Visual Studio Installationsproblem, die Sie haben Adresse, fahren Sie mit dem Visual Studio Setup und Installation-forum Weitere Informationen zu erhalten.
Oder Sie können die Visual Studio-Installationsprotokolldatei Buchen der Visual Studio Setup und Installation-forum und Microsoft-Community für weitere hilft.
Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Herunterladen der Microsoft Visual Studio und.NET Framework Log Collection tool (collect.exe).
  2. Führen Sie das Tool collect.exe aus dem Verzeichnis aus, in dem Sie es gespeichert haben.
  3. Das Dienstprogramm erstellt eine komprimierte CAB-Datei aller VS und .NET Logs in %TEMP%\vslogs.cab.
  4. Posten Sie die Datei vslogs.cab mit einer kurzen Problembeschreibung im Forum

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2899270 – Letzte Überarbeitung: 07/03/2016 09:17:00 – Revision: 7.0

Microsoft Visual Studio Express 2013 for Web, Microsoft Visual Studio Express 2013 for Windows, Microsoft Visual Studio Express 2013 for Windows Desktop, Microsoft Visual Studio Premium 2013, Microsoft Visual Studio Professional 2013, Microsoft Visual Studio Ultimate 2013

  • kbcip kbmt KB2899270 KbMtde
Feedback