Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Fehler: Ansicht-Designer schlägt zum Anzeigen von Daten wenn Anweisung Long ist

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 290536
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
# FEHLER: 57796 (SQLBUG_70)
Problembeschreibung
In SQL Server Enterprise Manager beim Laden einer Ansicht in den Sicht-Designer das Diagramm, Raster und Ergebnis Bereiche sind leer und SQL-Bereich enthält eine falsche SELECT-Anweisung, wenn die CREATE VIEW-Anweisung mehr als 3,5 Kilobyte (KB) ist.
Abhilfe
Um dieses Problem zu umgehen und das Problem zu vermeiden, verwenden Sie eine der Methoden, die folgen:
  • Halten Sie die CREATE VIEW-Anweisung kürzer als 3,5 KB.

  • Verwenden Sie SQL Server Query Analyzer anstelle von Enterprise Manager, um die Sicht zu entwerfen.

  • Geladen Sie in Enterprise Manager die Ansicht in der im Dialogfeld und zeigt die Anweisung korrekt. Kopieren Sie die CREATE VIEW-Anweisung in die Zwischenablage (ausschließen der CREATE VIEW Teil selbst, d. h., mit dem Schlüsselwort SELECT beginnen). Öffnen Sie die Ansicht mit dem Ansicht-Designer, navigieren Sie zu der SQL-Bereich, und Ersetzen Sie die fehlerhafte Anweisung durch die richtige Anweisung aus der Zwischenablage einfügen. Sie die Schaltfläche SQL überprüfen Befehl. Das Diagramm, Raster anzuzeigen, und Ergebnis Bereiche dann ordnungsgemäß.

  • Aktualisieren Sie Ihre Enterprise Manager auf die Version, die mit Microsoft SQL Server 2000 bereitgestellt wurde. Das Problem tritt nicht mit SQL Server 2000, selbst wenn Sie auf einem SQL Server 7.0-Modul arbeiten.
Status
Microsoft hat ein Problem in SQL Server 7.0 dazu bestätigt.

Weitere Informationen

Schritte zum Reproduzieren des Verhaltens

  1. Erstellen einer Ansicht, die eine CREATE VIEW-Anweisungszeichenfolge mehr als 3,5 KB aufweist.
  2. Wählen Sie in Enterprise Manager die Ansicht, öffnen Sie das Kontextmenü und klicken Sie dann auf Entwurfsansicht . Das Dialogfeld Entwurfsansicht zeigt ein leeres Diagramm, Raster und im Ergebnisbereich. Außerdem SQL-Bereich enthält eine falsche SELECT-Anweisung. Hinweis : die Länge der Zeichenfolge CREATE VIEW-Anweisung ist ohne Kommentare berechnet werden soll. Dieses Problem tritt nicht, wenn die Anweisungszeichenfolge 3,5 KB Text sowie alle Beträge der Kommentare enthält.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 290536 – Letzte Überarbeitung: 02/10/2014 21:49:22 – Revision: 1.1

Microsoft SQL Server 7.0 Standard Edition

  • kbnosurvey kbarchive kbmt kbbug kbpending KB290536 KbMtde
Feedback