Mauszeiger "stottert" oder stürzt ab, wenn Sie bestimmte Spiele in Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 spielen.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2908279
Problembeschreibung
Wenn Sie bestimmte Desktopspiele in Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2 spielen, friert der Mauszeiger ein oder stottert.

Hinweise
  • Andere Probleme in Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 haben Symptome, die die Symptome ähneln denen, die in diesem Artikel beschrieben werden. Um diese Probleme zu beheben, gehen Sie zu den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
    2907016 Mauseingabe in einigen Spielen ist auf hohe DPI-Geräten nicht korrekt skaliert.
    2907018 Schaltfläche klickt, interne Touchpads und Tracksticks sind nicht reaktionsfähig während oder kurz nach die Tastatur verwendet wird
  • Eine Liste der Spiele, die bekannt ist, dass dieses Problem auftritt, finden Sie unter den "Spiele, denen für dieses Update gilt"Abschnitt.
  • Der Mauszeiger kann auch stocken oder einfrieren beim Ausführen anderer Anwendungen als Spiele.

Ursache
Dieses Problem tritt auf, weil Windows 8.1 Eingabeverarbeitung für niedrige Latenz Interaktionsszenarios Maus Änderungen eingeführt hat. Daher reagieren Spielen auf Maus Eingaben in Windows 8.1 unterschiedlich wie in früheren Versionen von Windows.
Lösung

Update-Informationen

Hinweis Nachdem Sie dieses Update installieren und dann einer Anwendung ausführen, wird dieses Update abzielt, Mauseingaben im gesamten System ändern wird. Daher kann dieses Update nachteilige Auswirkungen auf die Leistung und Akkulaufzeit des Computers verursachen.

Wie Sie dieses Update erhalten.

Update-Rollup 2903939
Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie Update-Rollup 2903939. Weitere Informationen dazu, wie Sie dieses Updaterollup-Paket erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, fahren Sie mit dem Artikel in der Microsoft Knowledge Base fort:
2903939 Updaterollup für Windows RT 8.1, Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2: Dezember 2013

Microsoft Download Center
Die folgenden Dateien stehen zum Herunterladen im Microsoft Download Center zur Verfügung:
BetriebssystemUpdate
Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8.1HerunterladenPaket jetzt herunterladen
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 8.1HerunterladenPaket jetzt herunterladen
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Server 2012 R2HerunterladenPaket jetzt herunterladen
Für weitere Informationen darüber, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen können, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien von Online-Diensten
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

Spiele, denen für dieses Update gilt

Dieses Update behebt dieses Problem in folgenden Spiele:
  • Call of Duty: Black Ops
  • Call of Duty: Black Ops - Multiplayer
  • Call of Duty: Black Ops II
  • Call of Duty: Black Ops II - Multiplayer
  • Call of Duty: Black Ops II - Zombies
  • Call of Duty: Ghosts - Einzelspieler
  • Call of Duty: Ghosts - Multiplayer
  • Call of Duty: MW2
  • Call of Duty: MW2 - Multiplayer
  • Call of Duty: MW3
  • Call of Duty: MW3 - Multiplayer
  • Call of Duty: MW
  • Call of Duty: MW - Multiplayer
  • Counter-Strike: Global Offensive
  • Counter-Strike: Source
  • Deus Ex: Human Revolution
  • Deus Ex: Human Revolution Director's Cut
  • Hitman Absolution
  • Hitman Sniper Challenge
  • Half-Life 2
  • Metro 2033
  • Portal
  • Portal 2
  • Tomb Raider
  • World of Warcraft
Hinweis Wir werden dieses Update Unterstützung für Weitere Spiele hinzufügen.

Wie Sie dieses Update für andere Spiele erweitern

Das Update enthält außerdem einen Erweiterungsmechanismus zum Beheben dieses Problems in zusätzliche Spielen. Wenn dieses Problem bei Spielen, die nicht im Abschnitt "Spiele, denen für dieses Update gilt" aufgeführt sind, klicken Sie auf die Schaltfläche zum Erweitern der Abdeckung Update Fix.



Wenn es nicht funktioniert, führen Sie die Schritte in derProblem manuell behebenAbschnitt, falls erforderlich.

Problem manuell beheben

Wichtig Befolgen Sie die Schritte in diesem Abschnitt sorgfältig. Wenn Sie die Registrierung nicht ordnungsgemäß ändern, können schwerwiegende Probleme auftreten. Bevor Sie diese bearbeiten, Sichern Sie die Registrierung für die Wiederherstellung für den Fall, dass Probleme auftreten.

  1. Klicken Sie auf Start, geben Sie regedit.exe in das Feld Suche starten ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  2. Klicken Sie auf Ja, wenn das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung angezeigt wird.
  3. Navigieren Sie zu folgendem Ordner:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\AppCompatFlags\Layers

    Hinweis
    Wenn der Ebenen -Schlüssel nicht vorhanden ist, mit der rechten Maustaste AppCompatFlags, klicken Sie auf neu, klicken Sie auf Schlüsselund geben Sie dann Ebenen um den Schlüssel zu erstellen.
  4. Erstellen Sie einen neuen Registrierungseintrag für das Spiel. Zu diesem Zweck klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ebenen, klicken Sie auf neu, klicken Sie auf Zeichenfolge, geben Sie den vollständigen Pfad der ausführbaren Datei des Spiels in die Zelle ein und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Wert, und klicken Sie dann auf Ändern. Geben Sie im Feld DatenwerteNoDTToDITMouseBatch, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  6. Klicken Sie auf OK, um die Änderung zu bestätigen. Der Registrierungsschlüssel im Registrierungseditor sollte den Eintrag in der folgenden Bildschirmabbildung ähneln.

    Ein Bildschirmabbild des Fensters Registrierungs-Editors hervorgehoben, die Registrierung mygame.exe im rechten Bereich unter der Ebenen-Datei
  7. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderungsfenster mit erhöhten Rechten. Dazu klicken Sie auf Start, Typ cmd.exe Klicken Sie in das Feld Suche starten Maustaste auf cmd.exe in der Liste der Suchergebnisse, und klicken Sie dann auf als Administrator ausführen.
  8. Geben Sie den folgenden Befehl in der Eingabeaufforderung ein:
    Rundll32 apphelp.dll,ShimFlushCache
Wichtig Sie sollten den Registrierung Schlüssel Mechanismus nur für Spiele anwenden, die bekanntermaßen von diesem Problem betroffen sein. Wenn Sie diesen Registrierungsschlüssel außerhalb des Bereichs der Spiele, die diesen Schlüssel erfordern festlegen, kann die Leistung des Computer-Akkus betroffen sein. Gelten Sie insbesondere nicht des Registry Key Mechanismus für lang andauernde Hintergrund und Bereich Benachrichtigungsvorgänge.

Hinweis Wenn Sie ein Spiel Entwickler sind oder Sie Unterstützung für ein Spiel bieten, und Sie erfahren es in Ihren Spielen, wenden Sie diese Lösung an. Wenn diese Lösung das Problem behebt, und das Spiel ist nicht in der Liste "Gilt dieses Update für Spiele" enthalten, können Sie ein Update der Registrierung für das Spiel bereitstellen.

Eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft Product Support Services und Informationen über Supportkosten finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Voraussetzungen

Um das Update anwenden zu können, müssen Sie Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2 ausführen.

Neustart Anforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie das Update angewendet haben.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.
Abhilfe
Wenn das Spiel eine unformatierte Eingabeoption bereitstellt, können Sie dieses Option auswählen, um dieses Problem zu umgehen.
Weitere Informationen
Für weitere Informationen zur Softwareupdate-Terminologie, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird.
Informationen von Drittanbietern Haftungsausschluss

Die in diesem Artikel erörterten Produkte von Drittanbietern werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, über die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2908279 – Letzte Überarbeitung: 04/24/2015 18:15:00 – Revision: 15.0

Windows 8.1, Windows 8.1 Pro, Windows 8.1 Enterprise, Windows Server 2012 R2 Datacenter, Windows Server 2012 R2 Essentials, Windows Server 2012 R2 Foundation, Windows Server 2012 R2 Standard

  • kbfix atdownload kbexpertiseadvanced kbsurveynew kbmt KB2908279 KbMtde
Feedback