Ändern des Anmeldefensters und der Einstellungen für das Herunterfahren in Windows XP

Der Support für Windows XP wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Windows XP ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D291559
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.

Wenn Sie weiterhin Sicherheitsupdates für Windows erhalten möchten, vergewissern Sie sich, dass auf Ihrem Computer Windows XP mit Service Pack 3 (SP3) ausgeführt wird. Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Website: Auslaufender Support für einige Windows-Versionen

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
291559 How to change the logon window and the shutdown preferences in Windows XP
Wichtig: Dieser Artikel enthält Informationen zum Bearbeiten der Registrierung. Bevor Sie die Registrierung bearbeiten, vergewissern Sie sich bitte, dass Sie die Registrierung wiederherstellen können, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Erstellen einer Sicherungskopie, zum Wiederherstellen und Bearbeiten der Registrierung finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
256986 Beschreibung der Microsoft Windows-Registrierung

Inhalt

Einführung
Das Windows Setup-Programm konfiguriert Microsoft Windows XP so, dass die Willkommensseite des Anmeldebildschirms und die Schaltflächen zum Herunterfahren verwendet werden, wenn der Computer als Heimcomputer installiert ist. Ein Heimcomputer ist ein Computer, auf dem keine Netzwerkdomäne angegeben wurde.

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie den klassischen Anmeldebildschirm einrichten, den Windows XP-Computer verwenden, wenn sie einer Domäne angeschlossen sind. Der klassische Anmeldebildschirm entspricht etwa folgendem Beispiel:
Log On to Windows    User name: _____________    Password:  _____________					


Weitere Informationen

Verwenden des klassischen Anmeldebildschirms

Wenn Sie vorübergehend den klassischen Anmeldebildschirm verwenden möchten, drücken Sie im Anmeldebildschirm der Willkommensseite zweimal die Tastenkombination [STRG]+[ALT]+[ENTF].

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Windows XP so zu konfigurieren, dass bei jeder Anmeldesitzung die klassischen Bildschirme für die Anmeldung und für das Herunterfahren verwendet werden:
  1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Systemsteuerung.
  2. Doppelklicken Sie auf das Symbol Benutzerkonten.
  3. Klicken Sie auf Art der Benutzeranmeldung ändern.
  4. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Willkommensbildschirm verwenden (Use the Welcome screen).
Hinweis: Wenn Sie den Anmeldebildschirm der Willkommensseite deaktivieren, wird auch die Option Schnelle Benutzerumschaltung deaktiviert.

Benutzer auffordern, die Tastenkombination [STRG]+[ALT]+[ENTF] zu drücken, bevor der klassische Anmeldebildschirm angezeigt wird

Achtung: Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Microsoft kann nicht garantieren, dass Probleme, die von einer falschen Verwendung des Registrierungseditors herrühren, behoben werden können. Benutzen Sie den Registrierungseditor auf eigene Verantwortung.

Wenn Sie möchten, dass Benutzer die Tastenkombination [STRG]+[ALT]+[ENTF] drücken müssen, bevor der klassische Anmeldebildschirm angezeigt wird, wie es bei einem Windows XP-Computer der Fall ist, der an eine Domäne angeschlossen ist, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen. Geben Sie in das Feld Öffnen den Befehl regedit ein, und klicken Sie anschließend auf OK.
  2. Klicken Sie an folgendem Registrierungsstandort auf den Unterschlüssel Winlogon:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
  3. Klicken Sie auf Bearbeiten, klicken Sie auf Neu, und klicken Sie danach auf DWORD-Wert.
  4. Geben Sie DisableCAD ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE], um den Wertnamen zu ändern.
  5. Behalten Sie 0 als Datenwert bei. Dieser Wert wird als 0x00000000(0) angezeigt.


Informationsquellen
Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
314493 SO WIRD'S GEMACHT: Ändern des Standard-Anmeldebildschirmschoners in Windows XP
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 291559 – Letzte Überarbeitung: 12/06/2015 01:14:00 – Revision: 6.0

Microsoft Windows XP Professional, Microsoft Windows XP Home Edition

  • kbnosurvey kbarchive kbenv kbhowtomaster kbui KB291559
Feedback