Sie werden aufgefordert, beim Klicken auf den Titel eines Blogbeitrags RSS Seite SharePoint Online anmelden

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2924530
PROBLEM
Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Sie arbeiten mit Microsoft SharePoint Online öffentliche Website.
  • Die Website online zur Verfügung gestellt wurde und so konfiguriert, dass anonyme Benutzer zur Verfügung.
  • Einen Blogbeitrag erstellen, und klicken Sie dann im Abschnitt Blog-Tools auf der Blogseite Beiträge verwalten .
  • Auf der Seite StellenSie klicken Sie auf der Multifunktionsleiste , und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  • Auf der Seite Einstellungen auf Berechtigungen für Listeklicken Sie eindeutige Berechtigungen löschen
  • Durchsuchen der Blog-Seite als anonymer Benutzer, und klicken Sie RSS-FEEDS.
  • Wenn Sie den Blogbeitrag auf den RSS-FEED klicken, werden Sie aufgefordert, Standort anmelden.
PROBLEMUMGEHUNG
Um dieses Problem zu umgehen, wechseln Sie zu der öffentlichen Website, der Blogbeitrag vorhanden ist. Zeigen Sie den Blogbeitrag durch im Menü mit der URL.
LÖSUNG
Um dieses Problem zu beheben, technischen Support von Microsoft Office 365 zur Wiederherstellung der ursprünglichen Berechtigungen für die Liste.
Weitere Informationen
Dieses Problem tritt auf, wenn Sie eindeutige Berechtigungen für die Liste Löschen vorhanden, die Blogs in SharePoint Online. Dies ist ein bekanntes Problem.

Brauchen Sie Hilfe? Klicken Sie auf der Office 365-Community Website.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2924530 – Letzte Überarbeitung: 03/19/2016 01:10:00 – Revision: 7.0

Microsoft Office SharePoint Online

  • o365 o365e o365p o365a o365m o365022013 kbbug kbnofix kbmt KB2924530 KbMtde
Feedback