OFFXP: Früherer Office-Programme sind in Microsoft Office Anwendungswiederherstellung Dienstprogramm aufgelistet.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 292502
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Problembeschreibung
Wenn Sie das Microsoft Office Problem-Dienstprogramm starten, werden frühere Versionen von Office-Programmen als Anwendungen aufgelistet. Auch wenn Sie eine frühere Version von Office-Programm auswählen und klicken Sie entweder Anwendung wiederherstellen oder Anwendung beenden , wird die Anwendung nicht heruntergefahren.
Ursache
Die Microsoft Office Anwendungswiederherstellung Dienstprogramm zum Arbeiten mit Office XP-Programme ausführen. Zwar das Dienstprogramm frühere Versionen von Office-Programmen aufgeführt wird, können Sie die Features des Dienstprogramms nicht mit den früheren Versionen von Office-Programmen verwenden.
Abhilfe
Wenn eine frühere Version von Office-Programms nicht mehr reagiert (hängt) angehalten wird, drücken Sie STRG + ALT + ENTF das Dialogfeld Aufgaben-Manager (Microsoft Windows 2000 und Microsoft Windows NT 4.0) oder im Dialogfeld Anwendung schließen (Microsoft Windows 98 und Microsoft Windows Millennium Edition) anzuzeigen. Klicken Sie aus diesen Dialogfeldern auf Task beenden , die Anwendung herunterzufahren, die nicht mehr beendet.
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.
Weitere Informationen
Im Dialogfeld Microsoft Office Problem-Manager aufgelisteten Office-Programme sind nicht mit einer Versionsnummer aufgeführt. Beispielsweise wenn Word 97 und Excel 2002 derzeit ausgeführt werden, Sie sehen die folgenden aufgeführt:
Application         Status---------------------------Microsoft Word      RunningMicrosoft Excel     Running				
gibt es keine Möglichkeit, ermitteln, welche Version ausgeführt wird bei der Anzeige der ausgeführten Office-Anwendungen in das Dialogfeld Microsoft Office Anwendungswiederherstellung .
OFFXP Watson dw

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 292502 – Letzte Überarbeitung: 02/24/2014 20:19:56 – Revision: 3.1

Microsoft Access 2002 Standard Edition, Microsoft Excel 2002 Standard Edition, Microsoft Outlook 2002 Standard Edition, Microsoft PowerPoint 2002 Standard Edition, Microsoft Publisher 2002 Standard Edition, Microsoft Word 2002 Standard Edition

  • kbnosurvey kbarchive kbmt kbbug kbnofix KB292502 KbMtde
Feedback