Suche nach Outlook-Elementen im Startmenü von Windows 7 fehl, wenn Start_SearchComm = 0 in der Registrierung

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2927681
Problembeschreibung
Bei der Suche nach Outlook-Elementen (z. B. e-Mail-Nachrichten) über das Startmenü unter Windows 7 anzeigen Suchergebnisse keine Elemente. Wenn Sie dieselben Elemente in Microsoft Outlook suchen, gibt die Suche jedoch die gewünschten Ergebnisse zurück.
Ursache
Dieses Problem tritt auf, wenn die folgenden Daten in der Registrierung vorhanden ist:

Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\CurrentVersion\Explorer\Advanced
DWORD: Start_SearchComm
Wert: 0

Lösung
Warnung Schwerwiegende Probleme können auftreten, wenn Sie die Registrierung nicht ordnungsgemäß mit dem Registrierungseditor oder mithilfe einer anderen Methode ändern. Diese Probleme können eine Neuinstallation des Betriebssystems. Microsoft kann nicht garantieren, dass diese Probleme behoben werden können. Ändern Sie die Registrierung auf eigene Gefahr.

Um dieses Problem zu beheben, wenn Sie die Gruppenrichtlinie nicht verwenden, diese Einstellung bereitstellen, folgendermaßen Sie vor, um den Wert Start_SearchComm auf 1 ändern.
  1. Klicken Sie im Menü Start auf Ausführen.
  2. Geben Sie Regedit.exe im Ausführen , und klicken Sie dann auf OK.
  3. Suchen Sie und markieren Sie den folgenden Registrierungsschlüssel:

    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\CurrentVersion\Explorer\Advanced

  4. Maustaste auf Start_SearchComm , und klicken Sie dann auf Ändern.
  5. Geben Sie einen Wert von 1 , und klicken Sie dann auf OK.
  6. Schließen Sie Registrierungs-Editor.
Verwenden Sie Gruppenrichtlinien zum Bereitstellen dieser Einstellung, bitte besprechen Sie dies mit Ihrem Domänenadministrator, damit sie den besten Wert für diese Einstellung in Ihrer Organisation bestimmen können.
Weitere Informationen
Diese Einstellung wird häufig über Gruppenrichtlinien. Es wird über die EinstellungKommunikation nicht suchen unter Startmenü und Taskleiste im Gruppenrichtlinien-Editor konfiguriert. Diese Einstellung wird in der folgenden Abbildung dargestellt.




Index-desktop

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2927681 – Letzte Überarbeitung: 08/24/2015 21:33:00 – Revision: 2.0

Microsoft Office Outlook 2007, Microsoft Outlook 2010, Windows 7 Enterprise, Windows 7 Professional, Windows 7 Ultimate

  • kbmt KB2927681 KbMtde
Feedback