CMP können Sie ein Postfach verwalten, die in Office 365/ITAR dedizierte Exchange Server 2013 verschoben werden

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2929192
Problembeschreibung
Microsoft Exchange Server 2013 in Microsoft Office 365 dedizierten oder Microsoft Office 365 ITAR Umgebung treten die folgenden Probleme:
  • Nach Kunden Management Portal (CMP) um ein Postfachs zu ändern, das in Exchange Server 2013 verschoben wurde, wird eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:

    Microsoft.PowerShell.Commands.WriteErrorException

    Den Sicherheitsdeskriptor für Postfach kann nicht festgelegt werden. Postfachname in Exchange-Postfachdatenbank Datenbankname.
  • Ein Postfach in CMP nicht gefunden werden.
Ursache
Diese Probleme auftreten, weil Sie CMP verwenden können, um Eigenschaften zu ändern, nachdem das Postfach in Exchange Server 2013 verschoben wird.
Lösung
Um diese Probleme zu beheben, verwenden Sie Exchange Admin Center (BK) zum Verwalten von Postfächern. CMP ist ein benutzerdefiniertes Tool für Postfach-Verwaltung in Microsoft Exchange Server2010.
Weitere Informationen
Weitere Informationen über CMP Aufgaben und wie sie in Exchange Server abgeschlossen werden können 2013 folgendem folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base zu:

2920227 Fragen zu Management Kundenportal Funktionalität dedizierter in Exchange Server 2013 in Office 365

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2929192 – Letzte Überarbeitung: 03/10/2016 12:25:00 – Revision: 2.0

,

  • vkbportal226 kbmt KB2929192 KbMtde
Feedback