Wie Sie direkte und Rechtsstreitigkeiten in einer Exchange-Bereitstellung Hybrid wiederherstellen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2934398
Einführung
Dieser Artikel beschreibt das direkte halten und rechtlich Einstellungen in einer Hybrid-Bereitstellung von Microsoft Exchange Server wiederherstellen.
VERFAHREN

In eine Exchange-Hybrid-Bereitstellung mit oder ohne lokalen Microsoft Lync Server 2013

Standardeinstellungen wiederherstellen direkte Halten

Gehen Sie folgendermaßen vor, um direkte Halten Einstellungen:
  1. Öffnen Sie auf dem Exchange-Server Exchange Admin Center mit lokalen Admin-Anmeldeinformationen.
  2. Wenn Ihre Organisation eine hybride Bereitstellung mit Microsoft Exchange Online in Office 365 aktiviert ist, klicken Sie aufEnterpriseauf der Navigationsleiste.

    Screenshot der Navigationsleiste im Exchange Admin Center
  3. Compliance-Managementauf und klicken Sie auf Direktes eDiscovery & halten.

    Screenshot der eDiscovery direkte & Seite im Exchange Admin Center halten
  4. Eintrag für die direkte halten für den wiederherzustellenden Settings In Position zu halten und Thendouble auf, oder klicken Sie aufBearbeiten ()), um die Eigenschaftenseite zu öffnen.

    Screenshot der Eigenschaftenseite für einen Eintrag In-Place halten
  5. Klicken Sie auf der Eigenschaftenseite aufDirekte Halten. Halten Sie In-Place-Einstellungen für den Benutzer werden angezeigt.

    Screenshot der direkte Halten Einstellungen für einen Benutzer
  6. Deaktivieren Sie die Stelle Inhalt mit der Suchabfrage in ausgewählte Postfächer gesperrt , und klicken Sie dann auf Speichern.
  7. Öffnen Sie die gleiche Eigenschaftenseite und dann auf Direkte Halten. Beachten Sie, dass diePlatzieren von Inhalt mit der Suchabfrage in ausgewählten Postfächern zurückgestellt das Kontrollkästchen ist deaktiviert.

    Screenshot des In-Place halten Einstellungen für einen Benutzer, dass das Kontrollkästchen
  8. Klicken Sie auf derPlatzieren von Inhalt mit der Suchabfrage in ausgewählten Postfächern zurückgestellt Kontrollkästchen. Außerdem verwenden Sie eine zeitbasierte direkte enthalten waren,GebenAnzahl Tage speichern Elemente relativ erhalten am Geben Sie die Dauer und klicken Sie dann auf Speichern. Dadurch werden direkte Halten Einstellungen, die vor dem Problem wiederhergestellt.
  9. Wiederholen Sie die Schritte 4 bis 8 für andere direkte enthalten Einträge, die Sie haben.

Litigation Hold Standardeinstellungen wiederherstellen

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die rechtlich Einstellungen:
  1. Öffnen Sie der Exchange-Verwaltungsshell, und verbinden Sie Ihre lokalen Exchange Server-Bereitstellung.
  2. Um einen Benutzer rechtlich Einstellung wiederherzustellen, führen Sie den folgenden Befehl ein:
    Set-Mailbox <user> -LitigationHoldDuration <valueInDays>
    Beispielsweise um 90 Tage NinaTs rechtlich Dauer festzulegen, führen Sie den folgenden Befehl:
    Set-Mailbox NinaT -LitigationHoldDuration 90
  3. Wiederholen Sie Schritt 2 für jeden Benutzer, dessen rechtlich Einstellung wiederherstellen möchten.

Bei einer Bereitstellung mit Exchange Online tool Withon lokalen Lync Server 2013, das mit Microsoft Azure Active Directory Sync hybrides aktiviert

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die rechtlich Einstellung wiederherzustellen:
  1. Mithilfe von remote-PowerShell verbinden Sie Exchange Online. Weitere Informationen finden Sie unterVerbindung Online über Remote-PowerShell.
  2. Um einen Benutzer rechtlich Einstellung wiederherzustellen, führen Sie den folgenden Befehl ein:
    Set-Mailbox <user> -LitigationHoldDuration <valueInDays>
    Beispielsweise um 90 Tage NinaTs rechtlich Dauer festzulegen, führen Sie den folgenden Befehl:
    Set-Mailbox NinaT -LitigationHoldDuration 90
  3. Wiederholen Sie Schritt 2 für jeden Benutzer, dessen rechtlich Einstellung wiederherstellen möchten.
Nach dem nächsten Ausführung dieses Verzeichnis Synchronisierung, Lync 2013 Server Willdetect die wiederhergestellten rechtlich Einstellungen.
Weitere Informationen
Brauchen Sie Hilfe? Klicken Sie auf der Office 365-CommunityWebsite oderExchange-Foren auf TechNet.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2934398 – Letzte Überarbeitung: 10/02/2015 18:16:00 – Revision: 4.0

Microsoft Exchange Online, Exchange Server 2016 Enterprise Edition, Exchange Server 2016 Standard Edition, Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise, Microsoft Exchange Server 2013 Standard, Microsoft Lync Server 2013

  • o365e o365m o365022013 o365 o365a hybrid kbgraphic kbgraphxlink kbmt KB2934398 KbMtde
Feedback