Wie Sie Absturz und Stabilität in Office-Programmen Probleme mithilfe des Tools OffCAT

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2939112
Problembeschreibung
Microsoft Office-Programme können manchmal abstürzen oder nicht mehr reagieren. In diesem Fall kann ein Dialogfeld angezeigt werden, die folgende Fehlermeldung enthält:

Anwendung> hat ein Problem festgestellt und muss beendet.

In einigen Fällen beendet das Programm ohne Warnung oder Fehler. Wenn die Anwendung nicht mehr reagiert, möglicherweise die Anwendung beenden erzwingen.
Ursache
Diese Art von Problem Instabilität kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Deshalb kann es frustrierend und zeitraubend, die Ursache dieser Probleme.
Lösung
Zum Identifizieren und beheben bekannte Ursachen für Instabilität in Office-Programmen, wurde ein Diagnoseprogramm Office Configuration Analyzer Tool (OffCAT) von einem Escalation-Techniker von Microsoft Support für Kunden entwickelt. Die Liste der bekannten Probleme, die von OffCAT erkannt werden wächst monatlich. Wenn keine Probleme von Ihnen jeden Monat festgestellt wurden, deshalb sollten mit OffCAT folgenden Monats überprüft, ob neue Probleme erkannt wurden.

Um die OffCAT als der erste Schritt bei der Behandlung solcher Probleme in Office-Programmen verwenden, gehen Sie folgendermaßen vor:
  • Schritt 1: Downloaden und Installieren von OffCAT (Office Configuration Analyzer Tool).

    Wechseln Sie dazu zu Microsoft Office Configuration Analyzer Tool.
  • Schritt 2: Start OffCAT und dann Scan das Office-Programm abstürzt.
    1. Starten Sie OffCAT mithilfe der Verknüpfung, die während der Installation erstellt wurde.
      • Windows 7 und frühere Versionen:



      • Windows 8

    2. Beginn der OffCAT überprüft automatisch eine Liste der neuesten. Stellen Sie sicher, Sie können diesen Prozess beenden, den Scan des Office-Programms die neueste Problemliste verwendet.
    3. Klicken Sie auf der Seite Neuer SCANauf das Office-Programm abstürzt.




      Klicken Sie aufScannen.

      Hinweis Wenn Sie Outlook starten können, weil es abstürzt, sobald Sie zu starten versuchen, Outlook nebeneinander Maustaste, und wählen Sie dann Offline.



    4. Nach Abschluss der Überprüfung beenden Sie alle Office-Programme, die ausgeführt werden.
  • Schritt 3: Überprüfen der abstürzenden Probleme bekannt, die durch OffCAT gekennzeichnet.

    Hinweis Wenn Ihr Office-Programm als Abstürze Instabilität aufweist, gehen Sie zu
    Schritt 4.
    1. Die Scan-Ergebnisse OffCAT klicken Sie auf das Filtersymbol .



      Hinweis Wenn eine Registerkarte Alle Probleme in den Suchergebnissen nicht angezeigt wird, wurden keine bekannten Probleme der Warnung oder kritischen OffCAT entdeckt wurden. Daher wird das Filtersymbolnicht angezeigt.

    2. Deaktivieren das Alles markieren Symptom abstürzen in der Liste auswählen, und klicken Sie auf OK.



      Hinweis Wenn Sie nicht abstürzen in der Liste der Symptome sehen, hat OffCAT nicht bekannten Probleme rechtzeitig erkannt. In diesem Fall gehen Sie zu Schritt 4.

    3. Das erste Problem ein Symptom Crash angezeigt und erweitert, um weitere Informationen zu dem Problem anzuzeigen. Klicken Sie auf Klicken Sie hier, um Lösungsvorschläge für dieses Problem finden im Artikel öffnen, der Informationen zu einer Lösung enthält.

      Der folgende Screenshot zeigt ein Beispiel eines bekannten Absturzprobleme, die von OffCAT erkannt werden können:



    4. Führen Sie die Schritte, die im Artikel bereitgestellt werden.
    5. Wiederholen Sie die Schritte 3c und 3d für alle Probleme, die im Bericht UndertheCrash Symptom aufgeführt sind.
    6. Testen Sie Ihr Office-Programm, um festzustellen, ob weiterhin abstürzt.
    7. Wenn Ihr Office-Programm abstürzt, nachdem Sie die Schritte in diesem Abschnitt weiterhin besteht, fahren Sie mit Schritt 4 fort.
  • Schritt 4: Prüfen Sie, ob Office-Produktupdates
    1. Die Ergebnisse OffCAT klicken Sie auf das Filter -Steuerelement noch einmal.
    2. Klicken Sie im Dialogfeld Filter deaktivieren Sie die Kontrollkästchen für alle ausgewählten Symptome Produkt nicht aktualisiert das Kontrollkästchen und klicken Sie auf OK.



      Hinweis Wenn das Produkt nicht aktualisiert Kontrollkästchen in der Liste der Symptome nicht angezeigt wird, ist Ihre Office-Installation die neuesten Updates installiert. Fahren Sie mit Schritt 5 fort.
    3. Erweitern Sie unterProdukt nicht aktualisiertdas erste Problem gefunden wurde, wie im folgenden Screenshot gezeigt. Klicken Sie Lösungsmöglichkeiten für dieses Problem finden hier können Artikel öffnen, der den Download für das neueste beschreibt.


    4. Schritte im Artikel, um das neueste Update bereitgestellt werden.
    5. Wenn zwei oder mehr Elemente unterProdukt nicht aktualisiertsind, wiederholen Sie die Schritte 4 c und 4D für jedes Element aufgeführt ist.
    6. Nachdem Sie die neuesten Updates, die von Abfrageergebnissen OffCAT vorgeschlagen wurden installieren, Neustart, wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten, dass ein Neustart zum Abschließen der Installation erforderlich ist.
    7. Testen Sie das Office-Programm, um festzustellen, ob weiterhin abstürzt.
    8. Wenn das Office-Programm abstürzt, nachdem Sie die neuesten Updates installiert weiterhin, starten Sie OffCAT.
    9. Klicken Sie auf der Seite Verwalten scannt Ihre vorherigen Scan der Liste der Optionen für den Scan.



    10. Klicken Sie auf Bericht anzeigen , um die vorherigen Scanergebnisse erneut öffnen.
    11. Fahren Sie mit Schritt 5 fort.
  • Schritt 5: Überprüfen Sie zusätzliche Instabilität-Symptome.

    Programm instabil werden in vielerlei Hinsicht bemerkbar. Es empfiehlt sich daher auch filtern und Überprüfen der Ergebnisse für die folgenden Symptome auf:
    • -Add-ins
    • Konfiguration (nicht unterstützter oder problematische)
    • Verzögerung
    • Fehlermeldung
    • Exchange-Verbindung
    • Fixieren
    • Reagiert nicht
    • Langsamkeit
    • Start

    Erinnerung haben Probleme, die von OffCAT erkannt werden mehrere Symptome zugeordnet. Daher sehen Sie möglicherweise das gleiche Problem eine oder mehrere der Symptome in der Liste. Unabhängig davon finden Sie ein Problem (wenn es mehrere Symptome aufgeführt ist), die Auflösung werden die gleichen und haben nur auf die Frage der Symptome.

    Zum Filtern der Ergebnisse für diese zusätzliche Symptome auf das Filter -Steuerelement auf der Registerkarte Alle Probleme und wählen Sie jedes Symptom erscheint in der Liste aus. Der folgende Screenshot zeigt das Filter -Steuerelement nach beiden Symptome ausgewählt sind.



    Führen Sie anschließend die Informationen, die für Probleme bereitgestellt werden, fallen unter diese Symptome und Instabilität Programm beziehen.
Wenn Ihr OffCAT Scan nicht Probleme, die Instabilität erkennen, oder wenn Sie alle erkannten Probleme behoben und das Office-Programm weiterhin nicht ordnungsgemäß funktioniert, finden Sie unter den folgenden Ressourcen für die Problembehandlung bei Office-Programm instabil beziehen:


Hinweis Einige dieser Artikel steht OffCAT. Da Sie bereits über alle Probleme, die derzeit vom OffCAT erkannt werden gearbeitet, können Sie alle Abschnitte ignorieren, die auf OffCAT verweisen.
Weitere Informationen
Weitere Informationen über den Office Configuration Analyzer (OffCAT) gehen Sie dieOffCAT v2 ReadMe.docx Datei:
  1. Gehe zu Microsoft Office Configuration Analyzer Tool.
  2. Klicken Sie auf Download.
  3. Wenn Sie aufgefordert werden, einen Download auswählen die Option nurOffCAT v2 ReadMe.docx .

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2939112 – Letzte Überarbeitung: 01/02/2016 04:56:00 – Revision: 5.0

Microsoft Outlook 2013, Microsoft Excel 2013, Microsoft Word 2013, Microsoft PowerPoint 2013, Microsoft Outlook 2010, Microsoft Excel 2010, Microsoft Word 2010, Microsoft PowerPoint 2010

  • kbmt KB2939112 KbMtde
Feedback