WinRE kann nicht erstellt werden, nach dem Bereitstellen eines Abbilds von Windows 8.1

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2952359
Problembeschreibung
Angenommen Sie haben ein Windows 8.1 Abbild das von einem nicht UEFI Computer erfasst wurde. Nachdem Sie das Abbild auf einem UEFI-Computer bereitstellen, kann nicht die Windows-Wiederherstellungsumgebung (WinRE) auf UEFI-Computer erstellt werden.

Wenn dieses Problem auftritt, werden Nachrichten, die den folgenden ähneln in der Datei "Setupact.log" protokolliert. Die Meldungen geben an, dass der Setup-Prozess das bereitgestellte WinRE-Abbild nicht finden kann und dass WinRE nicht erstellt werden kann:
2014-01-29 16:42:34, Info [setup.exe] WinReInstallOnTargetOS Anfang WinRE-Installation.
2014-01-29 16:42:34, Info [setup.exe] WinreCheckRegKeyTest Hook (S) vorhanden oder aktiviert,
2014-01-29 16:42:34, Info [setup.exe] WinReInstallOnTargetOS System Setup ausgeführt wird.
2014-01-29 16:42:34, Info [setup.exe] WinReInstallOnTargetOS Überprüfung für Downlevel WinRE-Installation.
2014-01-29 16:42:34, Info [setup.exe] ReAgentXMLParser::ParseConfigFile (XML-Datei: \Recovery\ReAgentOld.xml) 0 zurückgegeben
2014-01-29 16:42:34, Info [setup.exe] ReAgentConfig::ParseConfigFile mit 0 zurückgegeben
2014-01-29 16:42:34, Info [setup.exe] WinReInstallOnTargetOS immer aktuelle WinRE-Konfiguration.
2014-01-29 16:42:34, Info [setup.exe] WinReInstallOnTargetOS Deaktivieren von zusätzlichen ReAgentConfig BCD für legacy-Setup überprüft.
2014-01-29 16:42:34, Info [setup.exe] WinReInstallOnTargetOS wurde keine Quelle winre.wim angegeben. Eine bereitgestellte winre.wim wird überprüft.
2014-01-29 16:42:34, Info [setup.exe] WinReInstallOnTargetOS OEM Winre.wim werden gesucht
2014-01-29 16:42:34, Info [setup.exe] WinReInstallOnTargetOS Fehler 0 x 2 bei der Suche nach OEM winre.wim
2014-01-29 16:42:34, Warnung [setup.exe] WinReInstallOnTargetOS (Rückgabe falsch, mit WinRE)WinREInstall() = 0x64E
Ursache
Dieses Problem tritt auf, weil das Tag ImageLocation Pfad auf den Wert \Recovery\WindowsRE festgelegt ist und das Tag WinREStaged Zustand in der Datei Reagent.xml auf 1 festgelegt ist. Weitere Informationen finden Sie auf der Weitere Informationen Abschnitt.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie eine der folgenden Methoden:
  1. Verwenden des Windows 8.1-Bilds, das auf einem UEFI-Computer für die Bereitstellung auf einem UEFI-Computer aufgezeichnet wurde.
  2. Ändern Sie die Reagent.xml-Datei, die sich im Pfad \Windows\System32\Recovery\Reagent.xml innerhalb der vom nicht UEFI-Computer erfassten WIM-Datei befindet, wie folgt ab:
    • Entfernen Sie den Wert von der ImageLocation Pfad Mithilfe von Tags "".
    • Legen Sie den Wert von der WinREStaged Zustand Tag 0.
Ändern Sie z. B. die XML-Datei wie folgt:
<?xml version='1.0' encoding='utf-8' standalone='yes'?><WindowsRE version="2.0">         <WinreBCD id=""></WinreBCD>         <WinreLocation path="" id="0" offset="0"></WinreLocation>         <ImageLocation path="" id="0" offset="0"></ImageLocation>         <PBRImageLocation path="" id="0" offset="0" index="0"></PBRImageLocation>         <PBRCustomImageLocation path="" id="0" offset="0" index="0"></PBRCustomImageLocation>         <InstallState state="0"></InstallState>         <OsInstallAvailable state="0"></OsInstallAvailable>         <CustomImageAvailable state="0"></CustomImageAvailable>         <WinREStaged state="0"></WinREStaged>         <ScheduledOperation state="4"></ScheduledOperation>         <OperationParam path=""></OperationParam>         <OsBuildVersion path=""></OsBuildVersion>         <OemTool state="0"></OemTool></WindowsRE>
Weitere Informationen

Ein Beispiel für die Reagent.xml-Datei

Nachdem Sie mithilfe des Microsoft Deployment Toolkit (MDT) 2013 8.1 für Windows-Abbild von einem Computer nicht UEFI erfasst, kann die Datei \Windows\System32\Recovery\Reagent.xml in das WIM-Abbild folgendermaßen aussehen:
<?xml version='1.0' encoding='utf-8'?><WindowsRE version="2.0">  <WinreBCD id="{00000000-0000-0000-0000-000000000000}"/>  <WinreLocation path="" id="0" offset="0" guid="{00000000-0000-0000-0000-000000000000}"/>  <ImageLocation path="\Recovery\WindowsRE" id="4238117423" offset="1048576" guid="{00000000-0000-0000-0000-000000000000}"/>  <PBRImageLocation path="" id="0" offset="0" guid="{00000000-0000-0000-0000-000000000000}" index="0"/>  <PBRCustomImageLocation path="" id="0" offset="0" guid="{00000000-0000-0000-0000-000000000000}" index="0"/>  <InstallState state="0"/>  <OsInstallAvailable state="0"/>  <CustomImageAvailable state="0"/>  <IsAutoRepairOn state="1"/>  <WinREStaged state="1"/>  <OperationParam path=""/>  <OsBuildVersion path="9600.16384.amd64fre.winblue_rtm.130821-1623"/>  <OemTool state="0"/>  <IsServer state="0"/>  <DownlevelWinreLocation path="" id="0" offset="0" guid="{00000000-0000-0000-0000-000000000000}"/>  <ScheduledOperation state="4"/></WindowsRE>
In dieser Datei WinRE Bildposition auf Pfad \Recovery\WindowsREfestgelegt ist, und WinREStaged auf 1festgelegt ist. Diese Einstellungen sind nur gut bei der Bereitstellung auf nicht UEFI-Computern. Wenn Sie das Bild zusammen mit dieser XML-Datei verwenden, um das Betriebssystem auf einem UEFI-Computer z. B. Surface Pro oder Surface Pro 2 erstellen, kann nicht die WinRE-Umgebung erstellt werden. Mangels einer WinRE-Umgebung kann BitLocker aktiviert werden.

BItLocker funktioniert nicht, wenn WinRE deaktivieren istd

Bei deaktiviertem WinRE BitLocker kann nicht aktiviert werden und Sie erhalten eine Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:
Dieser PC unterstützt ein BitLocker-Wiederherstellungskennwort eingeben, während des Startvorgangs nicht. Bitten Sie den Administrator, um die Windows-Wiederherstellungsumgebung so konfigurieren, dass Sie BitLocker verwenden können.

Den Befehl Reagentc.exe/Info können auch erhalten den Status WinRE, um zu bestätigen, ob es aktiviert ist. Beispielsweise erhalten Sie folgende Ergebnisse, wenn Sie den Befehl ausführen:
C:\WINDOWS\system32>Reagentc.exe /infoWindows Recovery Environment (Windows RE) and system reset configurationInformation:    Windows RE status:         Enabled    Windows RE location:       \\?\GLOBALROOT\device\harddisk0\partition1\Recovery\WindowsRE    Boot Configuration Data (BCD) identifier: ########-####-####-####-############    Recovery image location:    Recovery image index:      0    Custom image location:    Custom image index:        0REAGENTC.EXE: Operation Successful.
Windows 8.1, MDT

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2952359 – Letzte Überarbeitung: 07/03/2015 19:53:00 – Revision: 2.0

Windows 8.1, Microsoft Deployment Toolkit 2013

  • kbtshoot kbexpertiseadvanced kbsurveynew kbmt KB2952359 KbMtde
Feedback