"Sie haben die Speichergrenze für Ihr Postfach überschritten" beim Versuch, Outlook Web in Exchange Server 2013 oder Exchange Server 2016 anmelden

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2958940
Zusammenfassung
Ein Benutzer anmelden nicht Outlook Web (früher bekannt als Outlook Web App) in Microsoft Exchange Server 2013 oder Microsoft Exchange Server 2016 die Postfachgröße überschreitet das Kontingent. Bei der Anmeldung erhält der Benutzer die folgende Meldung auf der Anmeldeseite:

Etwas

Sie haben die Speichergrenze für Ihr Postfach überschritten. Löschen Sie einige Elemente aus Ihrem Postfach."
Weitere Informationen...
Aktualisieren Sie die Seite

Sollen Benutzer klickt auf diegenauer Link, der Benutzer erhält die folgende Informationen:

X-OWA-Error: Microsoft.Exchange.Data.Storage.QuotaExceededExceptionX-OWA-Version: 15.0.775.32X-FEServer: E15X-BEServer: E15Date: 4/8/2014 8:13:05 AM

Nachdem der Benutzer den Link Aktualisieren Sie die Seiteklickt, können sie Outlook Web App erfolgreich anmelden.

Privatanwender Dieser Artikel ist für die Verwendung durch Mitarbeiter des Supports und IT-Experten vorgesehen. Wenn Sie weitere Informationen zu Outlook.com Fehlern suchen, wechseln Sie auf der folgenden Website:
Ursache
Dieses Verhalten ist Designin Exchange Server 2013 und Exchange Server 2016.

Dieses Verhalten kann auftreten, wenn das Postfach bei der ersten Anmeldung nicht vollständig konfiguriert ist. Während der ersten Anmeldung konfiguriert Exchange Server Attribute in der Datenbank und in Active Directory für die angegebenen Postfächer. Das Verhalten ist korrekt in den folgenden Szenarien:

  • Das Postfach von einem älteren Server verschoben und ist über das Postfachkontingent.
  • Das Postfach neu erstellte Postfach und ist über das Postfachkontingent.

Abhilfe
Methode 1
Klicken Sie auf den LinkAktualisieren Sie die Seite , auf der Anmeldeseite.

Methode 2
Das Postfachkontingent für die erste Anmeldung erhöhen, und bei Bedarf wiederherstellen.

Verwenden Sie für aktuelle Größe und Kontingentgröße des problematischen Postfächer identifizieren das folgende Windows PowerShell-Cmdlet:
Get-MailboxStatistics -Identity <User> |FL displayname,totalitemsize

Verwenden Sie das folgende Cmdlet für das Postfachkontingent vorübergehend erhöhen. Wir verwenden 2,1 GB (Gigabyte) als einen Beispielwert. Dieser Wert sollte größer als TotalItemSize sein.
Set-Mailbox -Identity <User> -ProhibitSendReceiveQuota 2.1GB -ProhibitSendQuota 2.1GB -IssueWarningQuota 2.1GB 

Wenn das Standardkontingent aus dem Datenbankobjekt verwenden, müssen Sie das Standardkontingent für das angegebene Postfach deaktivieren. Verwenden Sie hierzu das folgende Cmdlet:
Set-Mailbox -Identity <User> -ProhibitSendReceiveQuota 2.1GB -ProhibitSendQuota 2.1GB -IssueWarningQuota 2.1GB -UseDatabaseQuotaDefaults $false

Mit dem Set-Mailbox -Cmdlet erwähnt haben wir das Postfach mit zusätzlichen Speicherplatz zu ersten Anmeldung konfiguriert. Nach der ersten Anmeldung können Sie die Standardeinstellungen wiederherstellen. Ein Kontingent einrichten wird ausreichen. Das folgende Cmdlet können das Standardkontingent für das angegebene Postfach zu konfigurieren:
Set-Mailbox -Identity <User> -UseDatabaseQuotaDefaults $true


QuotaExceededException

OWA-Anmeldung

Exchange-2013

Kontingent

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2958940 – Letzte Überarbeitung: 10/01/2015 19:51:00 – Revision: 3.0

Exchange Server 2016 Enterprise Edition, Exchange Server 2016 Standard Edition, Microsoft Exchange Server 2013 Standard, Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise

  • kbprb kbsurveynew kbtshoot kbexpertiseinter kbmt KB2958940 KbMtde
Feedback