Juli 2014 Update Rollup für Windows RT 8.1, Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2967917
Das Windows-Juli 2014 RT 8.1, Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 Update Rollup-Paket behebt Probleme und umfasst Verbesserungen bei Leistung und Zuverlässigkeit. Es wird empfohlen, dass Sie das Updaterollup als Teil ihrer regulären Wartungsroutine anwenden. Sehen Sie sich die behobene Probleme und Erforderliche Komponenten In diesem Update.

Probleme, die dieses Update behebt

Dieses Update-Paket behebt die Probleme, die in den folgenden Artikeln in der Microsoft Knowledge Base (KB) dokumentiert sind:

Liste behobener Probleme

  • 2974318 Übersetzungsproblem auf einem Windows RT 8.1 oder Windows 8.1 Computer mit Installation in deutscher Sprache.
  • 2973456 2.1 USB-Gerät kann nicht erkannt werden, wenn die BOS Descriptor-Validierung in Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 fehlschlägt
  • 2973071 "HTTP 403" oder "0x80040001" Fehler beim DirectAccess-Server OTP Authentifizierung in Windows RT 8.1 oder Windows 8.1
  • 2972090 Falsche ausgewählten in japanischen IME beim Konvertieren von Kana in das Suchfenster in Windows RT 8.1 oder Windows 8.1 Kandidaten
  • 2970746 "Profil Installation fehlschlägt" Fehler, wenn iOS-Gerät am Arbeitsplatz verbunden ist, mithilfe von DRS auf einem Windows Server 2012 R2-basierten Server
  • 2970237 Computer wechselt schnell in den Ruhezustand-Modus unter Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2
  • 2969040 Umschaltfläche reagiert nicht auf Querformat für eine rechts-nach-links-Sprache in Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2
  • 2967165 PowerShell 3.0 importiert signierte lokalisierte Datei auf Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2 nicht
  • 2937429 Group Policy Preferences Elemente dauern sehr lange anzuwenden, wegen der vollständigen Synchronisierung der DFS-namespace
  • 2923238 Microsoft Online-Responder kann eine OCSP-Anforderung nicht bedienen, die mehrere Zertifikate enthält
  • 2973445 "0x0000009F" Stop-Fehler beim Starten einer Windows 8.1 oder einem Computer mit Windows Server 2012 R2
  • 2972624 Datum und Uhrzeit ist falsch, wenn ein Computer unter Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2 aus Ruhezustand aufwacht
  • 2971677 IP-Adressen werden APIPA DHCP-Failover-Server unter Windows Server 2012 oder Windows Server 2012 R2 nicht verfügbar ist
  • 2967567 DFS-Stamm kann nicht zugegriffen werden, wenn der DFS-Pfad offline ist und Sie melden sich bei einem Windows-basierten Computer zum ersten Mal an
  • 2966729 0x8e5e043e-Fehler, wenn Sie versuchen, den Tiering Engine-Dienst in Windows Server 2012 R2 zu verwenden
  • 2960124 Der Online-Responder-Dienst gibt keine deterministische GOOD für alle Zertifikate, die nicht in der Sperrliste enthalten sind.
  • 2954978 DNS-Abfrage fehlschlägt, verwenden Sie BIND DNS zusammen mit Windows DNS in Windows Server 2008 R2 SP1
  • 2458125 Das Feld Wert unter die Attribut-Element für Ereignis-ID 5136 ist leer in Windows Server
Wie Sie das Update-Rollup erhalten.

Methode 1: Windows Update

Dieses Update dient eine Wichtig aktualisieren Windows Update. Wenn Sie automatische Updates aktivieren, wird dieses Update automatisch installiert.

Zum Ausführen von Windows Update

  1. Öffnen Sie Windows Update durch Mopsen vom rechten Rand des Bildschirms (oder, wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf der rechten unteren Ecke des Bildschirms und den Mauszeiger nach oben), tippen oder klicken Sie auf Einstellungen, tippen oder klicken Sie auf Änderung PC-Einstellungen, und tippen oder klicken Sie dann auf Aktualisierung und Wiederherstellung.
  2. Tippen oder klicken Sie auf Jetzt suchen, und warten Sie, während Windows nach den neuesten Updates für Ihren Computer sucht.
  3. Wenn Updates gefunden werden, tippen oder klicken Sie auf Updates installieren.
  4. Wählen Sie Update 2967917 unter Optional, und dann tippen oder klicken Sie auf Installieren.
Hinweis Sie müssen möglicherweise Ihren Computer neu starten, um einige Updatesinstallation abzuschließen. Speichern und Schließen von Dateien und apps vor dem Neustart so etwas nicht verlieren.

Weitere Informationen über Windows Update finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Methode 2: Microsoft Download Center

Sie können auch das eigenständige Update-Paket von Microsoft Download Center beziehen.
HerunterladenDownloaden Sie jetzt das x86-basierten Windows 8.1-Update-Paket.
HerunterladenDownloaden Sie jetzt das x64-basierten Windows 8.1-Update-Paket.
HerunterladenDownloaden Sie jetzt das x64-basierten Windows Server 2012 R2-Update-Paket.

Hinweis Das Update für Windows RT 8.1 kann nur von Windows Update abgerufen werden.

Für weitere Informationen darüber, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen können, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien von Online-Diensten
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

Weitere Informationen

Voraussetzungen

Um dieses Update anwenden, müssen Sie zuerst das Update 2919355 Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2 installieren. Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2919355 Windows RT 8.1, Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 Update: April 2014

Informationen zum Neustart

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie das Update angewendet haben.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.

Dateiinformationen

Dateidetails
Downloaden Sie eine Liste der Dateien, die in diesem Update 2967917 bereitgestellt werden, die Dateiinformationen zum Update 2967917.
Datei hash Informationen
Der folgenden Tabelle werden die Fingerabdrücke der Zertifikate zum Signieren der Updates (MSU) verwendet werden. Überprüfen Sie den Fingerabdruck des Zertifikats in diesem Microsoft Knowledge Base-Artikel gegen den Fingerabdruck des Zertifikats, die Sie herunterladen.
DateinameSHA1 und SHA2
Windows8.1-KB2967917-arm.msuSHA1: 431AF1FEE2FEB8422302A407E5E0AF565469C363
SHA256: D00F2E5C9079CE2D318D433C3B83B045FE77F4ADD8DEBDF470458995ED26B3BD
Windows8.1-KB2967917-x64.msuSHA1: F3C76E9B2C6FD1B090D191B78DE1189844B040F8
SHA256: BA6567424A9431FB181294FF69C76284B04B91CD3CA30AA3F89D783AE074EE46
Windows8.1-KB2967917-x86.msuSHA1: 2E5C82DC69065938DAD2D665E8089AB1F53BB535
SHA256: B0C1CADD6C56BE3BD841A10E19309D5DCE902D9E1AAAFF240ACB4464AD0390AB
Informationsquellen
Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2967917 – Letzte Überarbeitung: 10/04/2015 13:16:00 – Revision: 9.0

Windows 8.1 Enterprise, Windows 8.1, Windows 8.1 Pro, Windows RT 8.1, Windows Server 2012 R2 Datacenter, Windows Server 2012 R2 Essentials, Windows Server 2012 R2 Foundation, Windows Server 2012 R2 Standard

  • kbfix kbsurveynew kbexpertiseadvanced atdownload kbmt KB2967917 KbMtde
Feedback