OEM: Kamera app minimieren und dann schnell in Windows 8.1 maximieren fixiert

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

2975117
Problembeschreibung
Wenn Sie eine Kamera app Windows 8.1 die Anwendung scheint eingefroren zu sein verwenden, zeigt einen schwarzen Bildschirm oder stürzt ab. Dieses Problem kann in folgenden Szenarien auftreten:
  • Sie die Kamera-app minimieren und Maximieren in weniger als einer Sekunde.
  • Sie starten die Kamera-app und schließen sie wiederholt.
  • Fortsetzen von InstantGo (auch bekannt als verbunden Standby).
  • Sie aktivieren die app aus anderen Programmen oder von einem Desktop wechseln.
  • Sie drücken eine Windows bei die Kamera-Anwendung eine Vorschau angezeigt.
Dieses Problem kann selten auftreten und sollte nicht mit normaler Verwendung auftreten. Dieses Problem kann verschiedene Kamera-Applikationen in Windows 8.1 betreffen.
Ursache
Dieses Problem tritt aufgrund eines bekannten Problems im Windows-Betriebssystem.
Abhilfe
Wenn dieses Problem auftritt, nehmen Sie die folgenden Aktionen zu umgehen:
  • Starten Sie neu Kamera app (Absturz).
  • Minimieren Sie Kamera app und Maximieren Sie die Kamera-app warten Sie einige Sekunden.
  • Beenden der Kamera-Anwendung, und starten Sie es neu.
  • Wechseln Sie zwischen der Vorder- und Rückseite Kameras (Wenn mehrere Kameras auf Ihrem Gerät zur Verfügung stehen).


Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt

Eigenschaften

Artikelnummer: 2975117 – Letzte Überarbeitung: 12/17/2015 20:49:00 – Revision: 2.0

  • Windows 8.1
  • Windows 8.1 Enterprise
  • Windows 8.1 Pro
  • Windows RT 8.1
  • kbtshoot kbsurveynew kbexpertisebeginner kbnoindex kbmt KB2975117 KbMtde
Feedback