Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Technische Informationen und Informationsquellen zu Windows 2000 DNS und Active Directory

Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D298448
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
298448 Windows 2000 DNS and Active Directory Information and Technical Resources
Zusammenfassung
Dieser Artikel bietet eine breite Übersicht über Informationsquellen zur Konfiguration von DNS (Domain Name System) und Active Directory. Weitere Informationen über Windows 2000 und Verzeichnisdienste finden Sie auf folgender Webseite von Microsoft:
Weitere Informationen

Deployment Lab-Szenarien

Die Deployment Lab-Szenarien im Windows 2000 Resource Kit dokumentieren Lösungen, die anhand von Beispielkonfigurationen den Einsatz von Microsoft Windows 2000-Technologien in einem tatsächlichen Netzwerk illustrieren und dabei große Organisationen und das Internet simulieren.

Problembehandlung

DNS-Voraussetzungen für den Einsatz von Active Directory
Dieses Dokument enthält Checklisten, um beim Einsatz des Windows 2000 Active Directory-Dienstes zu prüfen, ob für die DNS-Infrastruktur ausreichend Ressourcen zur Verfügung stehen. Alternativ können Sie das Befehlszeilenprogramm "Dcdiag" verwenden, um automatisch zu überprüfen, ob Sie über die im Dokument beschriebene Konfiguration verfügen. Sie können das Programm von folgender Webseite herunterladen:


Erleichtern des Domänenbeitritts und der Domänencontroller-Erstellung in Windows 2000 mit "Dcdiag" und "NetDiag"
Beschreibt die Funktionalität, die den in Windows 2000 enthaltenen Programmen "Dcdiag.exe" (Domain Controller Diagnostics) und "Netdiag.exe" (Network Diagnostics) hinzugefügt wurden. Diese neue Funktionalität prüft die DNS-Infrastruktur, die für den Einsatz des Windows 2000 Active Directory-Dienstes erforderlich ist.

Abschnitt zur Problembehandlung(aus dem TCP/IP Core Networking Guide im Windows 2000 Resource Kit, Kapitel 6, Windows 2000 DNS)
Beschreibt nützliche Tools zur Fehlersuche, bietet DNS-"Best Practices", führt nützliche Vorgehensweisen auf und erklärt, wie allgemeine DNS-Probleme diagnostiziert und behoben werden können.

Whitepapers

Windows 2000 DNS-Whitepaper
Dieses Whitepaper beschreibt das DNS (Domain Name System) von Windows 2000 sowie Fragen zur Konzeption, Implementierung und Migration. Es erläutert, wie DNS in Windows 2000 implementiert ist, zeigt Beispiele für DNS-Implementierungen auf und beschreibt die Aufbaukriterien, die Netzwerkarchitekten und Administratoren berücksichtigen sollten, wenn sie einen DNS-Namespace für den Active Directory-Dienst konzipieren, um zuverlässige Naming-Dienste im Netzwerk bereitstellen zu können.

Windows 2000 Bereitstellungsplanung
Der Deployment Planning Guide bietet wichtige Informationen zu technischen Produkten und zur Planung, um Teams beim Einsatz von Windows 2000 Server und Windows 2000 Professional zu unterstützen.

Kostenlose Resource Kit-Kapitel

Diese Kapitel aus dem Windows 2000 Professional Resource Kit und dem Windows 2000 Server Resource Kit enthalten wertvolle Informationen über Active Directory und DNS. Eine vollständige Liste der verfügbaren Kapitel finden Sie unter: http://www.microsoft.com/windows2000/techinfo/reskit/samplechapters.

Support-WebCast: DNS in der Active Directory-Struktur

Dieser WebCast befasst sich mit Best Practices und Konzepten zu DNS in und für Active Directory. Diese Präsentation spricht mögliche Konfigurations- und Konzeptionsprobleme an, erläutert die Vorgehensweise zum Überprüfen, ob Datensätze korrekt von Active Directory in der DNS-Datenbank registriert werden, und zeigt auf, wie ein falsch konfiguriertes DNS Ihr Active Directory beeinträchtigen kann.Klicken Sie auf diesen Link, um den WebCast anzuzeigen.

Programme

Windows 2000 Active Directory-Migrationsprogramm
Das Active Directory-Migrationsprogramm bietet Ihnen eine einfache, schnelle und sichere Lösung zur Migration auf den Active Directory-Dienst von Windows 2000. Als Systemadministrator können Sie mithilfe dieses Programms potentielle Probleme diagnostizieren, bevor Sie mit der Migration zu Windows 2000 Server Active Directory beginnen. Sie können danach den Task-basierten Assistenten verwenden, um Benutzer, Gruppen und Computer zu migrieren, korrekte Dateiberechtigungen einzurichten und Microsoft Exchange Server-Postfächer zu migrieren. Die Berichtsfunktion des Programms ermöglicht Ihnen, die Auswirkungen der Migration sowohl vor als auch nach der Migration zu bewerten.

Windows 2000 Active Directory Sizer-Programm
Das Active Directory Sizer-Programm ermöglicht Ihnen einzuschätzen, welche Hardware für den Einsatz von Active Directory in Ihrer Organisation erforderlich ist. Die Einschätzung basiert auf dem Profil Ihrer Organisation, den Domäneninformationen und der Topologie der Site. Falls Ihre Organisation aus mehr als einer Domäne besteht, können Sie Modelle mehrerer Domänen erhalten, indem Sie den Assistenten mehrmals ausführen oder bestehende Domänen verdoppeln.

Microsoft DNSLint-Programm
"DNSLint" ist ein Microsoft Windows-Dienstprogramm, das Sie bei der Diagnose häufig auftretender Probleme mit der DNS-Namensauflösung unterstützt. Dieses Dienstprogramm steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Dienstprogramm "DNSLint" finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
321045 Beschreibung des Dienstprogramms "DNSLint"
321046 SO WIRD'S GEMACHT: Mithilfe von "DNSLint" Probleme bei der Active Directory-Replikation beheben
Weitere Informationen finden Sie im Artikel Iterating Nirvana: Designing Your Active Directory Structure auf der Website von Microsoft.
AD problem tshoot troubleshoot configure design setup
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 298448 – Letzte Überarbeitung: 01/06/2006 03:42:50 – Revision: 3.1

  • Microsoft Windows 2000 Server
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
  • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
  • Microsoft BackOffice Server 2000
  • Microsoft Small Business Server 2000 Standard Edition
  • kbdownload kbdownload kbdownload kbinfo KB298448
Feedback