Outlook-Fehler beim Zugriff auf einen freigegebenen Kalender

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2990457
Problembeschreibung
Wenn Sie Outlook 2013 Service Pack 1 (SP1) verwenden, um einen freigegebenen Kalender oder ein Element in einem freigegebenen Kalender zugreifen, wird eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:

"Den Kalender konnte nicht gelesen werden. Netzwerkprobleme verhindern die Verbindung mit Microsoft Exchange"

"Outlook versucht Abrufen von Daten aus Microsoft Exchange Server outlook.office365.com"

"Microsoft Outlook Leider haben wir dieses Element öffnen Probleme. Möglicherweise temporären, aber es erscheint wieder möchten Outlook neu starten. Verbindung mit Microsoft Exchange Netzwerkprobleme verhindern."

"Microsoft Outlook kann nicht Frei/Gebucht-Informationen speichern. Wir kann dies ausführen, weil wir jetzt den Server kontaktieren kann. Bitte versuchen Sie es erneut."

"Microsoft Outlook konnte werden Kalender nicht gelesen. Wir kann dies ausführen, weil wir jetzt den Server kontaktieren kann. Bitte versuchen Sie es erneut."

"Microsoft Outlook wir kann dies abschließen, weil wir jetzt den Server kontaktieren kann. Bitte versuchen Sie es erneut."

Ursache
Dieses Problem tritt auf, wenn Folgendes zutrifft:
  • Sie haben Outlook 2013 konfiguriert, eine MAPI-über-HTTP-Verbindung zu nutzen.
  • Ihr primäres Postfach ist im Cache-Modus.
  • Die freigegebene Ordner herunterladen deaktiviert ist.
Lösung
Dieses Problem wird in Microsoft Outlook 2013 Hotfix-Paket behoben, das 14. Oktober 2014 datiert ist. Dieses Update wird im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base beschrieben.

Abhilfe
WennSie nicht das im Abschnitt "Lösung" (oder einen späteren Hotfix) beschriebene Hotfix-Paket installieren,Herunterladen von freigegebenen Ordnern in Outlook 2013 aktivieren:
  1. Klicken Sie in Outlook auf Datei, klicken Sie auf Kontoeinstellungen, und klicken Sie erneut auf Kontoeinstellungen
  2. Wählen Sie das Microsoft Exchange-Konto und dann aufÄndern.
  3. Klicken Sie auf Weitere.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Weitere .
  5. Aktivieren Sie die Option Freigegebene Ordner herunterladen .
  6. Klicken Sie auf OK, klicken Sie auf Weiter, klicken Sie auf Fertig stellen,und klicken Sie auf Schließen im Fenster Account Settings.
Weitere Informationen
Wenn Sie Anwendungsprotokoll anzeigen, wenn dieses Problem auftritt, sehen Sie das folgende Ereignis protokolliert:

ID: 25
Quelle: Outlook
Meldung: Den Kalender konnte nicht gelesen werden.
Netzwerkprobleme verhindern die Verbindung mit Microsoft Exchange. Netzwerkprobleme verhindern die Verbindung mit Microsoft Exchange.


Überprüfen Sie das Anwendungsprotokoll folgendermaßen Sie vor:

  1. Öffnen Sie im Bedienfeld Verwaltung.
  2. Doppelklicken Sie auf Ereignisanzeige.
  3. Wählen Sie im Navigationsbereich Anwendung unter Windows.
Um festzustellen, ob Sie MAPI über HTTP-Verbindung verwenden, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Outlook ausgeführt wird drücken Sie STRG, und klicken Sie das Outlook-Symbol auf der Taskleiste.
  2. Klicken Sie auf Verbindungsstatus.
  3. Anzeigen der Proxy-ServerServername und Protokoll Spalten.
  4. Verwenden Sie MAPI über HTTP-Verbindung die Proxy-Server Spalte ist leer, der Servername Spalte enthält den tatsächlichen Servernamen und Protokoll Spalte zeigt HTTP.



    Hinweisverwenden Sie RPC über HTTP-Verbindung (Outlook Anywhere), Proxyserver -Spalte enthält den Namen, die Spalte Servername enthält die GUID des Servers und Protokoll Spalte RPC/HTTP.

Wenn das Freigegebene Ordner herunterladen deaktiviert ist und nicht verfügbar (abgeblendet), das heißt diese Einstellung durch Gruppenrichtlinien verwaltet wird. Dies wird im folgenden Screenshot gezeigt:



In diesem Fall müssen Sie die Änderung der Administrator die Konfiguration für die Gruppenrichtlinie freigegebene Nichtnachrichtenordner herunterladen . Diese Richtlinie, wenn es aktiviert ist, wird den folgenden Registrierungsschlüssel, um den Download von freigegebenen Ordnern für zusätzliche Postfächer konfiguriert:

Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\15.0\Outlook\Cached Modus
DWORD: DownloadSharedFolders
Wert: 0

Anmerkung
ist der Wert 1, freigegebene Ordner gedownloadet werden lokal von Outlook (zwischengespeichert).

Weitere Informationen über MAPI über HTTP-Verbindungen finden Sie auf der folgenden Microsoft TechNet-Website:

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2990457 – Letzte Überarbeitung: 07/03/2016 09:23:00 – Revision: 3.0

Microsoft Outlook 2013

  • kbmt KB2990457 KbMtde
Feedback