Fehlermeldung "Sie haben keine Berechtigung", wenn Sie versuchen, ein ISO-Abbild bereitstellen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2993573
Problembeschreibung
Wenn Sie versuchen, ein ISO-Abbild in Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012, Windows 8.1 oder Windows 8 bereitstellen, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Konnte nicht Datei bereitstellen

Sie haben keine Berechtigung, die Datei bereitzustellen.

In der folgenden Abbildung wird im Nachrichtenfenster angezeigt.



Dieses Problem tritt auf, wenn Sie eine der folgenden Vorgänge ausführen:
  • Sie eine ISO-Datei doppelklicken oder Sie Disk Image-Tools ein ISO-Abbild entweder eine lokale oder Netzwerk-Quelle.
  • Sie versuchen, ein ISO-Abbild über das Kontextmenü in Windows-Explorer bereitzustellen.
Hinweis Obwohl Sie die Fehlermeldung erhalten, wird das ISO-Abbild in den meisten Fällen erfolgreich bereitgestellt.

Weitere Symptome

  • Wenn Sie in Windows Explorer versuchen, das ISO-Abbild eine ISO-Datei klicken, schlägt der Vorgang fehl und sinngemäß die folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Leider gab es ein Problem die Datei bereitstellen
  • Sie erhalten folgende Fehlermeldung von Windows PowerShell:

    Fehler: 17098 - der Komponentenspeicher wurde beschädigt
  • Beim Ausführen des Befehls Mountdiskimage - Image c:\images\windows8.1_enterprise.iso in PowerShell die fehl, und Sie erhalten die folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Mount Diskimage: "die Version unterstützt diese Version des Dateiformats nicht".
    HRESULT 0xc03a0005
Ursache
Dieses Problem kann wegen einer oder mehrerer der folgenden Gründe auftreten:
  • Ein USB-Mediengerät Reader ist an den Computer angeschlossen.
  • Wechselmedien ist auf dem Computer bereitgestellt.
  • Die ISO-Datei, die Sie bereitstellen ist eine Datei mit geringer Datendichte.
Bestimmen, ob eine Datei mit geringer Dichte handelt, verwenden Sie eine der folgenden Methoden.
Methode 1: Überprüfen der Dateieigenschaften
  1. Klicken Sie auf die Datei Windows8.1_Enterprise.iso im Ordner C:\images.
  2. Klicken Sie auf Eigenschaften.
  3. Klicken Sie auf Details.
  4. Überprüfen Sie Zeile Attribute mit dem Buchstaben "P" eine Datei mit geringer Dichte an.
Methode 2: Verwenden von PowerShell
  1. Führen Sie den folgenden Windows PowerShell-Befehl:

    (get-item c:\test\mydisk.iso).attributes
  2. Überprüfen Sie das Wort "SparseFile" in der Befehlsausgabe an eine Datei mit geringer Datendichte.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie eine der folgenden Methoden.

Lösung 1

Kopieren Sie die ISO-Datei in eine neue Datei in einem anderen Ordner speichern oder einen anderen Namen.

Das sparse-Attribut entfernen und die Datei geladen werden.

Lösung 2

Haben Sie ein Flash-Kartenlesegerät oder ein Wechselmedium, versuchen Sie, den Datenträger auszuwerfen. Dann weisen Sie Laufwerkbuchstaben so, dass Sie einen niedrigeren Laufwerkbuchstaben für das ISO-Abbild bereitstellen lassen. Die Datei möglicherweise nicht korrekt, hat es einem zugeordneten Laufwerk, die anderen Laufwerke folgt.

Betrachten Sie beispielsweise das folgende Layout.
LaufwerkZuordnung
CFestplatte
DDVD
EUSB-Gerät
FISO (automatisch zugewiesen)
In diesem Layout ist das ISO-Abbild automatisch bereitgestellten Laufwerk F zugewiesen. Dadurch wird den Fehler, der im Abschnitt "Symptome" genannt wird. Das Laufwerk weiterhin funktioniert jedoch.

Nachdem ISO Laufwerk F Auswerfen weisen Sie USB auf das Laufwerk F. Nun, wenn Sie das ISO-Abbild bereitstellen, werden automatisch ohne Fehler auf Laufwerk E: zugewiesen. Das neue Layout werden wie folgt.

LaufwerkZuordnung
CFestplatte
DDVD
EISO (automatisch zugewiesen)
FUSB-Gerät
VMM Windows 2012 VM-Konsole Zugriff Vmm 2012 r2 Scvmm 2012 R2 2899810

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2993573 – Letzte Überarbeitung: 06/11/2016 05:27:00 – Revision: 3.0

Windows Server 2012 R2 Datacenter, Windows Server 2012 R2 Standard, Windows Server 2012 R2 Essentials, Windows Server 2012 R2 Foundation, Windows Server 2012 Datacenter, Windows Server 2012 Standard, Windows Server 2012 Essentials, Windows Server 2012 Foundation, Windows 8.1 Enterprise, Windows 8.1 Enterprise N, Windows 8 Pro, Windows 8.1 Pro for EDU, Windows 8.1 Pro N, Windows 8.1 N, Windows 8.1 N/K with Bing, Windows 8.1 Pro N/K for EDU, Windows 8.1 Pro RTM, Windows 8.1, Windows 8.1 RTM, Windows 8.1 with Bing, Windows 8 Enterprise, Windows 8 Enterprise N, Windows 8 N, Windows 8 Professional N

  • kbmt KB2993573 KbMtde
Feedback