Sie können keine Word-Dokumente in Outlook 2013 Vorschau

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2998218
Problembeschreibung
Sie haben Microsoft Office 2013 installiert und Sie versuchen, ein Word-Dokument in Microsoft Outlook 2013 preview. In diesem Fall wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Diese Datei kann nicht aufgrund eines Fehlers bei der folgenden Vorschau keine Vorschau angezeigt werden:
Microsoft Word-Vorschau
Um diese Datei im entsprechenden Programm öffnen möchten, doppelklicken Sie darauf.

Ursache
Dieses Problem tritt bei die Registrierung den folgenden Unterschlüssel enthält:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\15.0\Word\Options\Assist
Bei die Registrierung dieser Teilschlüssel enthält, kann nicht Outlook ein Word-Dokument eine Vorschau.
Lösung
Wichtig Befolgen Sie die Schritte in diesem Abschnitt sorgfältig. Wenn Sie die Registrierung nicht ordnungsgemäß ändern, können schwerwiegende Probleme auftreten. Bevor Sie diese bearbeiten, Sichern Sie die Registrierung für die Wiederherstellung Falls Probleme auftreten.

Zum Beheben dieses Problems löschen Sie unterstützen Teilschlüssel aus der Registrierung. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Beenden Sie Outlook.
  2. Starten Sie den Registry Editor. Hierzu verwenden Sie eines der folgenden Verfahren entsprechend Ihrer Situation:
    • Windows 10 Windows 8.1 und Windows 8: Windows-Taste + R das DialogfeldAusführenzu öffnen. Typ Regedit.exe und anschließend auf OK.
    • Windows 7 oder Windows Vista: Klicken Sie auf Start, Typ Regedit.exe in das Suchfeld ein, und drücken Eingabetaste.
  3. Suchen Sie und klicken Sie auf den folgenden Unterschlüssel:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\15,0\Word\Options\Assist
  4. Maustaste unterstützen und klicken Sie dann auf Löschen.
  5. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie aufgefordert werden, den Löschvorgang zu bestätigen.
  6. Klicken Sie im Menü Datei auf Beenden , um den Registrierungseditor zu beenden.

Weitere Informationen
HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\15.0\word\options\assist Pfad wird durch die Gruppenrichtlinie für proofing Tools wie die Großschreibung korrigieren, Text während der Eingabe ersetzen und typografische Anführungszeichen einfügen verwendet.


Doc Docx-Anlage Gruppenrichtlinienobjekt #offcat

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2998218 – Letzte Überarbeitung: 01/15/2016 23:49:00 – Revision: 3.0

Microsoft Outlook 2013

  • kbmt KB2998218 KbMtde
Feedback