"Zu viele Empfänger" Fehler beim Aktualisieren einer Besprechung in eine große Verteilergruppe in Outlook

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3024804
Problembeschreibung
Senden eine Besprechungsanfrage an eine Verteilergruppe mit einer großen Mitgliedschaft. Später versuchen, eine Aktualisierung der Besprechung senden, aber Sie erhalten einen Unzustellbarkeitsbericht (NDR), die der folgenden ähnelt:

Diese Nachricht wurde nicht jedem übermittelt, weil zu viele Empfänger. Der Grenzwert beträgt 500. Diese Nachricht <number of="">Empfänger.</number>

Für jeden aufgeführten Empfänger wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Diese Nachricht hat zu viele Empfänger. Versuchen Sie, mit weniger Empfängern erneut zu senden.

Der folgende Fehler wird unter Diagnoseinformationen für Administratoren für jeden aufgeführten Empfänger generiert:

-550 5.5.3 RESOLVER. ADR. RecipLimit; zu viele Empfänger ##

Wenn Sie die Besprechung im Kalender öffnen, enthält FeldAnzahl Empfänger in Verteilergruppenmitgliedschaft neben der Verteilergruppe selbst.

Ursache
Dieses Problem kann auftreten, überschreitet die Anzahl der Empfänger, die auf früheren Besprechungsanfrage der Empfänger Nachrichten. Jeder Empfänger eine Antwort auf die Besprechungsanfrage gesendet wird Feld ,die Updates für die Besprechungsanfrage neben der Verteilergruppe hinzugefügt. Für eine große Verteilergruppe darf resultierende Felddie Anzahl der zulässigen Empfänger. Thistriggers TheNDR.
Lösung
Mithilfe einer der folgenden Methoden verhindern, dass Besprechung Updates mit zusätzlichen Empfängern in der Zeilean gesendet.

Deaktivieren Sie die Besprechungsanfrage Antworten

Wenn Sie eine Besprechungsanfrage an eine große Verteilergruppe senden, deren Mitgliedschaft festgelegten Empfänger für Ihr Unternehmen überschreitet, deaktivieren Sie Antworten von Empfängern:
  1. Wählen Sie im Fenster Neue Besprechung Reaktionsoptionenauf der Multifunktionsleiste.
  2. Kontrollkästchen für Konturender Antworten anfordern .

Dadurch reagiert Empfänger zum Feldannachfolgende Updates zur Besprechung hinzugefügt. Dadurch wird verhindert, dass die Überwachung der Überwachung auf die Besprechung Antworten auf Besprechungsanfragen.

Hinweis In einigen Fällen möglicherweise Kontrollkästchensanfordern Antwortennicht völlig Empfänger Antworten an den Veranstalter auszuschließen. Dieses Verhalten kann immer noch auftreten, nimmt der Empfänger die Besprechungsanfrage von einem Gerät oder ein nicht-Outlook-Client, der nicht ThedisabledBitte um AntwortEinstellung berücksichtigt. Dieses Problem tritt bekanntermaßen auf mit bestimmten Drittanbietern Implementierungen von Exchange ActiveSync (EAS).

Löschen Sie zusätzliche Antworten manuell, bevor Sie die Aktualisierung senden

Beim erneuten die Besprechung öffnen um eine Aktualisierung zu senden löschen Sie die zusätzliche Empfänger aus FeldAktualisierung sendenklicken.

Hinweis Wenn Sie diese Methode verwenden, entfernt Empfänger erhalten einen Abbruch Noticefor die ursprüngliche Besprechungsanfrage und Update als neue Besprechung im Kalender des Empfängers angewandt werden.
Weitere Informationen
Der Wert MaxRecipientEnvelopeLimit in Exchange ist Speicherort der Organisation Grenzwert für Empfänger. Die Standardeinstellung in Exchange 2010 und Exchange 2013 ist 5.000 Empfänger pro Nachricht. Diese Einstellung kann jedoch durch den Exchange-Administrator konfiguriert werden.

Exchange Online und Office 365 haben eine Organisation maximal 500 Empfänger pro Nachricht und diese Einstellung nicht geändert werden. Gegebenenfalls wird dieser Wert mit dem folgenden PowerShell-Befehl konfiguriert:

Set-TransportConfig - Maxrecipientenvelopelimit: Wert

Der Parameter MaxRecipientEnvelopeLimitgibt die maximale Anzahl der Empfänger für eine Nachricht. Der Standardwert ist 5000. Der gültige Bereich für diesen Parameter führt von 0 bis 2147483647. Wenn Sie den Wert Unlimitedeingeben, wird keine beschränkt die Anzahl der Empfänger für eine Nachricht. Exchange behandelt eine Verteilergruppe als Empfänger. Dieser Parameter ist nur in lokalen Installationen von Exchange 2013 verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie unter Set-TransportConfig.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3024804 – Letzte Überarbeitung: 09/21/2015 21:50:00 – Revision: 1.0

Microsoft Exchange Online, Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise, Microsoft Exchange Server 2010 Enterprise, Microsoft Outlook 2013, Microsoft Outlook 2010

  • kbmt KB3024804 KbMtde
Feedback