"Fehler" oder "Uhrzeitfehler" beim Aktivieren von Outlook 2016 für Mac

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3025946
Problembeschreibung
Wenn Sie Microsoft Outlook 2016 für Mac aktivieren, erhalten Sie eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:

Ein Fehler ist aufgetreten, Fehlercode:-805240834

Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten, Fehlercode: 0

Uhr-Fehler: die Systemuhr ungenau ist, legen Sie sie in die aktuelle lokale Zeit.


Lösung
Um dieses Problem automatisch zu beheben, führen Sie das Skript aus folgenden TechNet-Website:

Skript-Haftungsausschluss

Skripts werden Microsoft-Unterstützungsprogramme oder Service nicht unterstützt. Skripts werden wie besehen ohne Gewährleistung jeglicher Art bereitgestellt. Microsoft schließt alle konkludenten Garantien einschließlich, aber nicht beschränkt auf, stillschweigende Garantien der Handelsüblichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck. Das gesamte Risiko aus der Nutzung oder Leistung der Skripts liegt bei Ihnen. In keinem Fall sind Microsoft und seine Autoren Personen beteiligt erstellen, Produktion oder Übermittlung der Skripts werden für Schäden (einschliesslich, ohne Beschränkung, Folge- oder Schäden Gewinne, Geschäftsabläufe, Verlust von Geschäftsinformationen) aus der Nutzung oder Unfähigkeit, die Skripts zu verwenden, auch wenn Microsoft von der Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde.
Um dieses Problem manuell zu beheben, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Beenden Sie alle Microsoft Office-Programme. Dies schließt Outlook und Microsoft OneNote.
  2. Klicken Sie in der Menüleiste auf, wählen Sie Dienstprogrammeund doppelklicken Sie dann auf Terminaldienste.
  3. Geben Sie den folgenden Text, und drücken Sie im Terminal-Fenster:
    killall "Office365ServiceV2"
    Hinweis Wenn die Meldung "keine übereinstimmende Prozesse gefunden" wird der Office365ServiceV2-Dienst nicht ausgeführt. Gehen Sie zum nächsten Schritt.
  4. Geben Sie in Terminal folgenden Text, und drücken Sie die EINGABETASTE:
    CD ~/Library/Group\ Container/UBF8T346G9. Office
  5. Geben Sie in Terminal folgenden Text, und drücken Sie die EINGABETASTE:
    ls - a | Perl - n -e ' print If m / ^ \w [E|c] /' | Xargs rm
  6. Öffnen Sie Outlook oder OneNote und ob anmelden und erfolgreich aktiviert.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3025946 – Letzte Überarbeitung: 04/04/2016 03:51:00 – Revision: 5.0

Outlook für Mac für Office 365, Microsoft OneNote for Mac, Microsoft Outlook 2016 for Mac

  • kbmt KB3025946 KbMtde
Feedback