Update: Silverlight für Windows Embedded-Anwendung stürzt ab, über einen Speicherverlust in einem benutzerdefinierten Steuerelement vom Typ VTYPE_BSTR in Windows Embedded Compact 7

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3032063
Einführung
Dieser Artikel beschreibt ein Problem, das eine für Windows Embedded Silverlight Absturz aus einen Speicherverlust in einem benutzerdefinierten Steuerelement vom Typ VTYPE_BSTR in Windows Embedded Compact 7 auslöst. Ein Update ist verfügbar, um dieses Problem zu beheben. Bevor Sie dieses Update installieren, müssen alle zuvor veröffentlichten Updates für dieses Produkt installiert werden.
Problembeschreibung
Sie haben eine für Windows Embedded Silverlight-Anwendung in Windows Embedded Compact 7. Wenn die Anwendung erstellt und ein benutzerdefiniertes Steuerelement als eine benutzerdefinierte Abhängigkeitseigenschaft des Typs VTYPE_BSTR registriert, kann ein Speicherverlust auftreten. Darüber hinaus kann der Speicherverlust zum Absturz die Anwendung führen.

Beispiele:
  • Die IXRCustomUserControl::GetPropertyValue() -Methode aufgerufen wird, eine XRValue wird zurückgegeben und die Variable XRValue.shouldFreeValuePointer auf false festgelegt. Dies verursacht eine Unterbrechung. Setzen Sie XRValue.shouldFreeValuePointer = True in der Anwendung wird dadurch einen Speicherverlust.
  • Die GetDependencyProperty -Methode aufgerufen wird, eine XRValue zurückgegeben und legt die Variable XRValue.shouldFreeValuePointer auf Truefest. Dies löst auch einen Speicherverlust.

Diese Speicherverluste entstehen schließlich zum Absturz die Anwendung.
Lösung

Informationen zu Softwareupdates

Ein unterstütztes Softwareupdate ist inzwischen von Microsoft als Windows Embedded Compact 7 monatliches Update (Juni 2015).

Hinweis Dieses Windows Embedded Compact 7 monatliche Update ist auf der folgenden Microsoft Download Center-Website zum Download zur Verfügung:

Voraussetzungen

Dieses Update wird nur unterstützt, wenn alle zuvor veröffentlichten Updates für dieses Produkt ebenfalls installiert wurden.

Neustart Anforderung

Nachdem Sie dieses Update angewendet haben, führen Sie die gesamte Plattform neu erstellen. Verwenden Sie hierzu eine der folgenden Methoden:
  • Klicken Sie auf Projektmappe bereinigenund klicken Sie dann auf Projektmappe erstellenim Menü Erstellen .
  • Klicken Sie im Menü Erstellen auf Projektmappe neu erstellen.
Sie müssen nicht den Computer neu starten, nachdem Sie dieses Softwareupdate angewendet haben.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt keine anderen Updates.

Datei-Informationen

Die englische Version dieses Softwareupdatepakets weist Dateiattribute (oder höher), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird es in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.
Dieses Update-Paket enthaltenen Dateien
DateinameGröße der DateiDatumZeitPfad
Xamlruntime.Map1,840,53403-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Mipsii\Checked
Xamlruntime.rel2,848,17603-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Mipsii\Checked
Xamlruntime.dll1,712,12803-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Mipsii\Checked
Xamlruntime.Map1,435,94603-Jul-201510:56Public\Common\Oak\Target\Mipsii\Retail
Xamlruntime.rel2,322,26103-Jul-201510:56Public\Common\Oak\Target\Mipsii\Retail
Xamlruntime.dll1,236,99203-Jul-201510:56Public\Common\Oak\Target\Mipsii\Retail
Xamlruntime.Map2,462,37903-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Mipsii\Debug
Xamlruntime.rel3,905,40003-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Mipsii\Debug
Xamlruntime.dll2,523,13603-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Mipsii\Debug
Xamlruntime.Map1,833,28803-Jul-201510:56Public\Common\Oak\Target\Armv6\Checked
Xamlruntime.rel1,763,46003-Jul-201510:56Public\Common\Oak\Target\Armv6\Checked
Xamlruntime.dll1,359,87203-Jul-201510:56Public\Common\Oak\Target\Armv6\Checked
Xamlruntime.Map1,264,16903-Jul-201510:56Public\Common\Oak\Target\Armv6\Retail
Xamlruntime.rel1,577,83103-Jul-201510:56Public\Common\Oak\Target\Armv6\Retail
Xamlruntime.dll970,75203-Jul-201510:56Public\Common\Oak\Target\Armv6\Retail
Xamlruntime.Map2,485,09003-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Armv6\Debug
Xamlruntime.rel2,317,24403-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Armv6\Debug
Xamlruntime.dll2,232,32003-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Armv6\Debug
Xamlruntime.Map1,787,55803-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\X86\Checked
Xamlruntime.rel1,731,06703-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\X86\Checked
Xamlruntime.dll1,060,86403-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\X86\Checked
Xamlruntime.Map1,428,78803-Jul-201510:54Public\Common\Oak\Target\X86\Retail
Xamlruntime.rel1,626,08703-Jul-201510:54Public\Common\Oak\Target\X86\Retail
Xamlruntime.dll778,24003-Jul-201510:54Public\Common\Oak\Target\X86\Retail
Xamlruntime.Map2,282,23903-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\X86\Debug
Xamlruntime.rel2,140,37303-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\X86\Debug
Xamlruntime.dll1,601,53603-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\X86\Debug
Xamlruntime.Map1,803,33303-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Sh4\Checked
Xamlruntime.rel2,186,19303-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Sh4\Checked
Xamlruntime.dll1,265,66403-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Sh4\Checked
Xamlruntime.Map1,425,65203-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Sh4\Retail
Xamlruntime.rel1,955,17903-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Sh4\Retail
Xamlruntime.dll925,69603-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Sh4\Retail
Xamlruntime.Map2,461,37203-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Sh4\Debug
Xamlruntime.rel2,927,89703-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Sh4\Debug
Xamlruntime.dll2,015,23203-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Sh4\Debug
Xamlruntime.Map1,838,85003-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Mipsii_fp\Checked
Xamlruntime.rel2,819,66903-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Mipsii_fp\Checked
Xamlruntime.dll1,703,93603-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Mipsii_fp\Checked
Xamlruntime.Map1,434,54403-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Mipsii_fp\Retail
Xamlruntime.rel2,301,49703-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Mipsii_fp\Retail
Xamlruntime.dll1,236,99203-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Mipsii_fp\Retail
Xamlruntime.Map2,460,54303-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Mipsii_fp\Debug
Xamlruntime.rel3,879,01003-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Mipsii_fp\Debug
Xamlruntime.dll2,514,94403-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Mipsii_fp\Debug
Xamlruntime.Map1,833,27603-Jul-201510:56Public\Common\Oak\Target\Armv7\Checked
Xamlruntime.rel1,763,46003-Jul-201510:56Public\Common\Oak\Target\Armv7\Checked
Xamlruntime.dll1,351,68003-Jul-201510:56Public\Common\Oak\Target\Armv7\Checked
Xamlruntime.Map1,264,09403-Jul-201510:56Public\Common\Oak\Target\Armv7\Retail
Xamlruntime.rel1,577,80203-Jul-201510:56Public\Common\Oak\Target\Armv7\Retail
Xamlruntime.dll966,65603-Jul-201510:56Public\Common\Oak\Target\Armv7\Retail
Xamlruntime.Map2,485,09803-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Armv7\Debug
Xamlruntime.rel2,317,21503-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Armv7\Debug
Xamlruntime.dll2,228,22403-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Armv7\Debug
Xamlruntime.Map1,833,82603-Jul-201510:56Public\Common\Oak\Target\Armv5\Checked
Xamlruntime.rel1,769,08603-Jul-201510:56Public\Common\Oak\Target\Armv5\Checked
Xamlruntime.dll1,372,16003-Jul-201510:56Public\Common\Oak\Target\Armv5\Checked
Xamlruntime.Map1,264,65603-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Armv5\Retail
Xamlruntime.rel1,582,47103-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Armv5\Retail
Xamlruntime.dll983,04003-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Armv5\Retail
Xamlruntime.Map2,484,75403-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Armv5\Debug
Xamlruntime.rel2,324,87103-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Armv5\Debug
Xamlruntime.dll2,240,51203-Jul-201510:55Public\Common\Oak\Target\Armv5\Debug
Informationsquellen
Erfahren Sie mehr über die Terminologie die Microsoft zur Beschreibung von Softwareupdates verwendet.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3032063 – Letzte Überarbeitung: 07/14/2015 22:37:00 – Revision: 2.0

Windows Embedded Compact 7

  • kbqfe kbfix kbpubtypekc kbexpertiseinter kbsurveynew atdownload kbmt KB3032063 KbMtde
Feedback