"Ausführung des Cmdlet Get-WebServicesVirtualDirectory hat eine Ausnahme" Fehler beim Ausführen des Assistenten Mischkonfiguration

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3032093
PROBLEM
Beim Ausführen der Hybrid-Konfigurations-Assistent in Microsoft Exchange Server 2013 sinngemäß die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Ausführung des Cmdlet Get-WebServicesVirtualDirectory hat eine Ausnahme ausgelöst. Ungültige Parameter in den Einstellungen Hybrid möglicherweise.
Dies verhindert den Assistenten beenden.
URSACHE
Timeout beim Hybrid-Konfigurationsassistent wurde Mailbox Replication Service-Proxyendpunkt (FRAU Proxy) aktivieren. Dieses Verhalten kann in einer größeren Umgebung auftreten.
PROBLEMUMGEHUNG
Um dieses Problem zu umgehen, verwenden Sie eine der folgenden Methoden entsprechend Ihrer Situation.

Wenn Sie Exchange Server 2013 und Exchange Server 2010-Server in der lokalen Umgebung haben

Konfiguration von FRAU Proxy-Endpunkt ist der letzte Schritt im Assistenten. Sie können die Fehlermeldung ignorieren.

Stellen Sie sicher, dass FRAU Proxy-Endpunkt für alle Exchange Server 2013 und Exchange Server 2010-Server aktiviert ist. Informationen hierzu finden Sie unter Endpunkt FRAU Proxy für das remote verschieben aktivieren.

Oder die Assistent zum Konfigurieren von Microsoft Office 365 Hybrid eigenständige Anwendung verwenden http://AKA.ms/HybridWizard hybridumgebung einrichten.

Haben Sie nur Exchange Server 2013 Server in der lokalen Umgebung

Überprüfen Sie, ob der Endpunkt FRAU Proxy aktiviert ist. Informationen hierzu finden Sie unter Endpunkt FRAU Proxy für das remote verschieben aktivieren.

Die Fehlermeldung verhindert auch Hybrid-Konfigurationsassistent den Link Exchange Mischkonfiguration (OAuth)-Assistenten nach Abschluss des Assistenten Mischkonfiguration. Wenn die Topologie Exchange OAuth-Authentifizierung einrichten muss, finden Sie unter Exchange Mischkonfiguration (OAuth).

Oder die Assistent zum Konfigurieren von Microsoft Office 365 Hybrid eigenständige Anwendung verwenden http://AKA.ms/HybridWizard hybridumgebung einrichten.

Haben Sie nur Exchange Server 2010-Server in der lokalen Umgebung

Konfiguration von FRAU Proxy-Endpunkt ist der letzte Schritt im Assistenten. Sie können die Fehlermeldung ignorieren.

Stellen Sie sicher, dass FRAU Proxy-Endpunkt für alle Exchange 2010-Server aktiviert ist. Informationen hierzu finden Sie unter Endpunkt FRAU Proxy für das remote verschieben aktivieren.
STATUS
Dies ist ein bekanntes Problem. Wir arbeiten daran, dieses Problem und wird Weitere Informationen in diesem Artikel bereitstellen, sobald diese Informationen verfügbar.
Weitere Informationen
Brauchen Sie Hilfe? Klicken Sie auf der Office 365-Community Website oder Exchange-Foren auf TechNet.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3032093 – Letzte Überarbeitung: 04/27/2016 05:43:00 – Revision: 4.0

Microsoft Exchange Online, Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise, Microsoft Exchange Server 2013 Standard

  • o365e o365m o365022013 o365 o365a hybrid kbbug kbmt KB3032093 KbMtde
Feedback