Lync 2013 und Skype für Business 2016 Benutzer werden mit "Sie wurden als Stellvertretung für Benutzer % hinzugefügt" aufgefordert, die zuvor geschlossen wurde

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3043678
Problembeschreibung
Dieses Problem tritt auf, wenn ein Benutzer Microsoft Lync 2013 oder Skype Business 2016 startet und der Benutzer ein Delegat für mehrere Stellvertreter ist.

Hinweis Benutzer % ist der Name der zuvor ausgeblendete Person.

Tritt dieses Problem auf, wird das dazugehörende SIP-URI in den beiden folgenden Registrierungspfade:
  • HKCU\Software\Microsoft\Office\15.0\Lync\%UserSipUri%\Dismissed DelegatorList
  • HKCU\Software\Microsoft\Office\15.0\Lync\%UserSipUri%\Last DelegatorList
Ursache
Dieses Problem tritt auf, weil Lync und Skype für Unternehmen beschränkt werden standardmäßig in die Anzahl der Arbeitgeber oder Delegaten, die bestimmte Schwellenwerte überschreiten. Daher wird die Anzahl der Arbeitgeber mehr, kann ein Benutzer ein Problem auftreten.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie eine der folgenden Methoden an, je nach der Office-Installation. Siehe Abschnitt "Weitere Informationen", um festzustellen, ob Ihre Office-Installation MSI-basierte oder klicken Sie auf ausführen.

Dieses Problem wurde in Lync 2013 (Skype für Unternehmen) und Skype 2016 auf Business-to-Run-Clients behoben. Wenn diese Clients aktualisiert werden, werden Benutzer nicht durch Hinweise, die sie zuvor geschlossen.

Darüber hinaus haben Verbesserungen implementiert, zum Erhöhen der unterstützten Grenzwert der Arbeitgeber und Delegaten, die konfiguriert werden können. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Weitere Informationen" aktualisiert.

Übernehmen Sie das folgende Update zum Beheben dieses Problems für Lync 2013 (Skype für Unternehmen) MSI-Clients:

12. Januar 2016 update für Lync 2013 (Skype für Unternehmen) (KB3114502)

Lync 2013 (Skype für Unternehmen) Klick-und-Los-Clients:
Dieses Problem wird in Builds 15.0.4787.1002 und späteren builds.

Skype für Business 2016 Klick-und-Los-Clients:
Aktueller Channel: Erstellt 16.0.6741.2017 und späteren builds
Erste Veröffentlichung zurückgestellt Channel: 16.0.6741.2017 und späteren builds
Verzögerte Kanal: 16.0.6741.2048 und späteren builds

Weitere Informationen zu C2R Channel Builds finden Sie unter Office 365 Client Channel Updates.
Abhilfe
Zur Umgehung dieses Problems für Skype für Business 2016 MSI-Clients Achten Sie betroffene Delegaten (Admin) nicht mehr als zwei Arbeitgeber (Bosse). Microsoft ist sich dieses Problems bewusst und Updates bereitstellen, sobald sie verfügbar sind.
Weitere Informationen
Lync 2013 (Skype für Unternehmen) MSI und Klick-und-Los-Clients und Skype für Business 2016 auf Run Clients unterstützen die folgenden Delegaten und dazugehörende Beziehung Schwellenwerte Wenn sie Versionen ausgeführt werden im Abschnitt "Lösung" oder höher beschrieben werden:
  • Chef (Delegator) können Administratoren 25 (delegierte).
  • Administrator (Stellvertreter) können bis zu 25 Bosse (Stellvertreter).

    Skype für Business 2016 MSI-Clients sind 2 Bosse pro Teilnehmer beschränkt.
Um festzustellen, ob ihre Office-Installation eine Klick-und-Los- oder eine MSI-basierte Installation ist, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Starten einer Anwendung Office 2016.
  2. Wählen Sie im Menü Datei den Befehl Konto.
  3. Office 2016 Klick-und-Los-Installationen ein Update-Optionen Element wird angezeigt. MSI-basierte Installationen der Update-Optionen Element nicht angezeigt.

    Installation von Office 2016 auf ausführen:

    Office 2016 auf Ausführen

    Office 2016 MSI-Installation:

    Office 2016 MSI


Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3043678 – Letzte Überarbeitung: 09/22/2016 10:48:00 – Revision: 3.0

Microsoft Lync 2013, Skype for Business 2016

  • kbsurveynew kbtshoot kbexpertisebeginner kbmt KB3043678 KbMtde
Feedback