Eine SharePoint 2010-Workflows in SharePoint Online dauert länger als erwartet beendet oder zeigt "Für ca. 1 Minute warten"

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3043697
PROBLEM
Beim Starten eines SharePoint Online-Workflows, das die Microsoft SharePoint 2010-Workflow -Plattform verwendet treten die folgenden Symptome auftreten:

  • Der Workflow Meldung eine "Bitte warten, während der Workflow gestartet wird" für ca. 1 Minute.
  • Der Workflow dauert länger als erwartet beendet oder ist langsam.

Abhängig von den Punkt, an dem Workflow, z. B. einem Webbrowser über Microsoft Outlook interagieren, oder Genehmigung einer Aufgabe Workflow dauert ca. eine Minute reagiert und Sie genehmigen eine Aufgabe oder ein Workflow scheint langsam. Beispiele für Situationen, die dieses Problem auftreten können diese Workflows Out of Box (OOB) wie folgt:

  • Genehmigung
  • Genehmigung zur Veröffentlichung
  • Feedback sammeln
  • Signaturen sammeln
PROBLEMUMGEHUNG
Um dieses Problem zu umgehen, konvertieren Sie Workflow von SharePoint 2010-Workflow -Plattformtyp in Microsoft SharePoint 2013 Workflow Plattform.

Hinweis Diese Methode müssen Sie den gesamten Workflow schreiben. Bevor Sie diese Methode verwenden, überprüfen Sie die aktuelle Konfiguration der Anforderungen.
Weitere Informationen
Dieses Problem tritt auf, weil der Workflow muss kompiliert werden, bevor sie bearbeitet werden kann. Der Workflow wird nach der Kompilierung ausgeführt wird zwischengespeichert. Jedoch auftreten das Problem auf anderen Servern. Außerdem zwischengespeicherte Workflows alle Nightbut gelöscht werden häufiger auftreten können.

Wenn ein Workflow muss kompilieren, bevor sie ausgeführt wird, wird diese Verzögerung auftreten. Dadurch kann den Workflow länger dauern als erwartet oder scheinen langsam. Dies ist normal. SharePoint 2010-Workflows ermöglichen Unternehmen die Reduzierung unnötiger Interaktionen zwischen Personen wie sie Geschäftsprozesse. Workflows wie einen Genehmigungsworkflow erfordern im Allgemeinen menschlichen Interaktion, da sie sofort eine Aktion verarbeitet ausgelegt sind. Daher auftreten das Verhalten, das im Abschnitt "PROBLEM" wie Genehmigen eines Vorgangs langsam oder dauert länger als erwartet, hat der Workflow kompiliert beschrieben wird.
Benötigen Sie Hilfe? Klicken Sie auf der Office 365-Community Website.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3043697 – Letzte Überarbeitung: 10/19/2016 14:36:00 – Revision: 6.0

Microsoft Office SharePoint Online

  • o365 kbmt KB3043697 KbMtde
Feedback