Entfernen Sie MailboxDatabase fehl Health Postfächer bereinigen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3046530
Problembeschreibung
Beim Entfernen einer Postfachdatenbank von Exchange Server 2013 oder Exchange Server 2016 erhalten Sie die folgenden Warnhinweise.

EMS:




Bk:

Ursache
Dieser Versuch, entfernen Sie die Postfachdatenbank nicht AD Benutzerkonten Health Postfächer in der Datenbank zu entfernen und diese Warnung auslöst.

Active Directory-Benutzerkonten können in diesem Fall entfernt werden, weil die Sicherheitsgruppe Exchange Server explizit erbt Berechtigungen für Objekte im ContainerÜberwachung Postfächer löschen "Verweigern".
Abhilfe
Um dieses Problem zu umgehen, folgendermaßen Sie vor, um eine explizite Berechtigung "zulassen" zu der Gruppe Exchange-Server des Containers Postfächer Überwachunghinzufügen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Öffnen Sie Active Directory-Benutzer und -Computer.
  2. Klicken Sie auf Ansicht, und stellen Sie sicher, dassErweiterte Funktionen aktiviert ist. Wenn dies nicht der Fall ist, wählen Sie es aus.
  3. NavigateTo im folgenden Container:

  4. Maustaste Überwachung Postfächer, klicken Sie auf Eigenschaftenund klicken Sie dann auf die Registerkarte Sicherheit .
  5. Klicken Sie auf die RegisterkarteSicherheitErweitert. Sie sehen jetzt das folgende Dialogfenster:

  6. Klicken Sie auf Hinzufügen, geben Exchange-Server, klicken Sie auf Namen überprüfen, und klicken Sie dann auf OK.
  7. Sie das Kontrollkästchen Zulassenfür die Berechtigung Unterstruktur löschen .

    Berechtigung Eintrag Überwachung Postfächer
  8. Klicken Sie auf OK, alle übrigen Windows.
  9. Active Directory-Replikation warten

Befolgen Sie Exchange-Bereitstellung in einer Umgebung mit mehreren AD-Domäne verfügen, die vorhergehenden Schritte auf alle Domänen in denen Exchange-Server bereitgestellt werden.
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3046530 – Letzte Überarbeitung: 10/02/2015 00:14:00 – Revision: 2.0

Exchange Server 2016 Enterprise Edition, Exchange Server 2016 Standard Edition, Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise, Microsoft Exchange Server 2013 Standard

  • kbmt KB3046530 KbMtde
Feedback