Beschreibung des Microsoft AutoUpdate 3.1.1

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3048690
Zusammenfassung
Microsoft AutoUpdate 3.1.1 veröffentlicht 10 Juni 2015. Dieser Artikel beschreibt die Verbesserungen in Microsoft AutoUpdate 3.1.1.
Verbesserungen
AutoUpdate behebt ein Problem in dem temporären Downloads nicht von der Festplatte gelöscht werden nach erfolgreicher Installation. In einigen Fällen bewirkt, dass dieser mehrere Gigabyte an temporären Dateien zu sammeln, wertvollen Speicherplatz belegen. Nachdem Sie dieses Update anwenden, sollten Neustart des Computers um alle veralteten temporären Dateien zu löschen.
So erhalten Sie das Update

Microsoft AutoUpdate für Mac

Dieses Update ist über Microsoft AutoUpdate verfügbar. AutoUpdate wird zusammen mit Office bereitgestellt. Er hält automatisch Microsoft-Software auf dem neuesten Stand. Zum Verwenden von AutoUpdate starten Sie ein Microsoft Office-Programm, und klicken Sie dann im Menü Hilfe auf nach Updates suchen .

Microsoft Download Center

Dieses Update ist auch für den Download und die Installation über das Microsoft Download Center zur Verfügung:

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3048690 – Letzte Überarbeitung: 06/13/2015 01:25:00 – Revision: 1.0

Office for Mac Preview, Microsoft Office for Mac Home and Business 2011, Microsoft Office for Mac 2011, Microsoft Office for Mac Home and Student 2011

  • kbqfe kbfix kbsurveynew atdownload kbupdate kbmt KB3048690 KbMtde
Feedback