Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Beheben von Anmeldeproblemen mit modernen Office-Authentifizierung bei Verwendung von AD FS

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3052203
Einführung
Dieser Artikel enthält Informationen zu Problemen, die Einfluss auf die Fähigkeit, melden Sie sich bei Microsoft Office 2016 apps und Microsoft Office 2013-apps, die für moderne Authentifizierung aktiviert. Dieser Artikel enthält außerdem Ressourcen für IT-Administratoren die Adresse Berichte über Active Directory Federation Services (AD FS) Probleme für Office für Windows-Plattformen.

Die folgende Tabelle listet bekannte Probleme und Lösungsvorschläge.
ProblemEmpfehlung
"Fehler. Systemadministrator"angezeigt, wenn Sie eine Anwendung Office 2016 oder Office 2013 moderne Authentifizierung anmeldenUm dieses Problem zu beheben, wenden Sie sich an Ihren Administrator, und finden Sie in diesem Artikel.
Desktop einmaliges Anmelden (SSO) mit AD FS schlägt fehlUm dieses Problem zu beheben, wenden Sie sich an Ihren Administrator, und finden Sie in diesem Artikel.
Haben Sie ein Problem, das in diesem Artikel nicht aufgeführt ist, gehen Sie auf der folgenden Microsoft TechNet Wiki-Seite. Die Wikiseite Listet andere bekannte Probleme und Abhilfen.
Weitere Informationen

Problem: "ist ein Fehler aufgetreten. Systemadministrator"angezeigt, wenn Sie eine Anwendung Office 2016 oder Office 2013 moderne Authentifizierung anmelden

Office 365 Organisation verwendet AD FS und formularbasierte Authentifizierung auf dem AD FS-Server deaktiviert ist, können Benutzer anmelden. In diesem Fall erhalten die Benutzer die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Fehler

Es ist ein Fehler aufgetreten. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Administrator.

Fehlerdetails
  • Aktivitäts-ID: 00000000-0000-0000-c32d-00800000005e
  • Vertrauende: Microsoft Office 365 Identitätsplattform
  • Uhrzeit: <Date> <Time> </Time> </Date>
  • Cookie: aktiviert
  • Zeichenfolge des Benutzer-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 6.3; WOW64)
    AppleWebKit/537.36 (KHTML, wie Gecko)
    Chrome/38.0.2125.111 Safari/537.36
In bestimmten Konfigurationen AD FS möglicherweise Administrator keine formularbasierte Authentifizierung auf dem AD FS-Server aktiviert. Dadurch wird Windows-Clients mit Office aus anmelden gemäß den Authentifizierungsprozess.

Zum Beheben dieses Problems eingerichtet AD FS formularbasierte Authentifizierung als sekundäre Form der Authentifizierung verwenden. Führen Sie hierzu die entsprechenden Schritte für die Version, die Sie verwenden.

Hinweis Die derzeit konfigurierten Authentifizierungsmethoden können unverändert bleiben. Beispielsweise wenn integrierte Windows-Authentifizierung als primäre Authentifizierungsmethode konfiguriert ist, kann es konfigurierten so bleiben.
Wenn AD FS 2.0 verwenden
Aktivieren Sie Formularauthentifizierung mithilfe der Schritte im folgenden Microsoft TechNet-Thema:
Verwenden von AD FS in Windows Server 2012 R2
Gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Im Server-Manager auf dem AD FS-3.0-Server klicken Sie auf Extrasund dann auf AD FS-Verwaltung.
  2. Klicken Sie im AD FS-Snap-in auf Authentifizierung.
  3. Klicken Sie im Abschnitt Authentifizierung auf Bearbeiten neben Global Settings.
  4. Klicken Sie auf primäre , klicken Sie im Dialogfeld Globale Authentifizierungsrichtlinie bearbeiten .
  5. In den Abschnitten Intranet , Extranet und das Kontrollkästchen Sie Formularbasierte Authentifizierung .

    Screenshot des Dialogfelds globale Authentifizierungsrichtlinie bearbeiten anzeigen das Kontrollkästchen formularbasierte Authentifizierung

Problem: Desktop einmaliges Anmelden (SSO) mit AD FS schlägt fehl

Desktop SSO ist der Prozess, der nahtlose Anmeldung auf Office 365-Ressourcen durch AD FS einer Domäne beigetretenen Computer erhältlich, die innerhalb eines Unternehmensnetzwerks verwendet wird. Fällt desktop SSO Benutzer möglicherweise nicht Office 365 ProPlus aktivieren oder Benutzer möglicherweise für formularbasierte Anmeldung aufgefordert, obwohl sie Domäne beigetreten-von innerhalb des Unternehmens arbeiten.

Moderne Authentifizierung (ADAL) mit AD FS dienstleistungs- /adfs/services/trust/13/windowstransportaktiviert werden.

Um den Endpunkt zu aktivieren, führen Sie den folgenden Windows PowerShell-Befehl auf dem AD FS-Server:
Enable-AdfsEndpoint -TargetAddressPath "/adfs/services/trust/13/windowstransport"
REFERENZEN
Brauchen Sie Hilfe? Klicken Sie auf der Office 365-Community Website

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3052203 – Letzte Überarbeitung: 09/18/2015 05:34:00 – Revision: 5.0

Microsoft Office 365, Microsoft Office 365 ProPlus, Microsoft Azure Active Directory

  • o365 o365e o365m o365022013 o365a kbgraphic kbgraphxlink kbmt KB3052203 KbMtde
Feedback
/html> y>/html> ttps://c1.microsoft.com/c.gif?DI=4050&did=1&t=">/html>=">050&did=1&t=">