MS15-046: Sicherheitsrisiken in Microsoft Office können eine Codeausführung von Remotestandorten aus ermöglichen: 9. Juni 2015

Zusammenfassung
Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsrisiken in Microsoft Office, welche die Remotecodeausführung ermöglichen können, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Office-Datei öffnet. Ein Angreifer, der die Sicherheitsrisiken erfolgreich ausnutzt, kann beliebigen Code im Kontext des aktuellen Benutzers ausführen. Für Benutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten auf dem System konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer mit Administratorrechten.
Einführung
Microsoft hat das Sicherheitsbulletin MS15-046 veröffentlicht. Weitere Informationen zu diesem Sicherheitsbulletin:

So erhalten Sie Hilfe und Unterstützung bei diesem Sicherheitsupdate

Hilfe beim Installieren von Updates:Support für Microsoft Update

Sicherheitslösungen für IT-Profis:TechNet Security – Problembehandlung und Support

Schützen Sie Ihre Windows-basierten Computer vor Viren und Schadsoftware:Safety and Security Center

Lokaler Support entsprechend Ihrem Land:Internationaler Support

Weitere Informationen

Bekannte Probleme und weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate

Die folgenden Artikel enthalten weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate hinsichtlich der einzelnen Produktversionen. Die Artikel können Informationen zu bekannten Problemen enthalten. Wenn dies der Fall ist, wird das bekannte Problem unter dem entsprechenden Artikellink aufgelistet.
Weitere Informationen

Hinweise zur Bereitstellung des Sicherheitsupdates

2007 Microsoft Office-Suite (alle Editionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateiname des Sicherheitsupdates2007 Microsoft Office Suite Service Pack 3:
mso2007-kb3085544-fullfile-x86-glb.exe
InstallationsoptionenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 912203.
NeustartanforderungIn bestimmten Fällen ist nach der Installation dieses Updates kein Neustart erforderlich. Falls die benötigten Dateien gerade verwendet werden, muss jedoch ein Neustart durchgeführt werden. In diesem Fall wird eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt, dass der Computer neu gestartet werden sollte.

Um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, mit der ein Neustart erforderlich wird, beenden Sie alle betroffenen Dienste, und schließen Sie alle Anwendungen, die die betroffenen Dateien möglicherweise verwenden, bevor Sie das Sicherheitsupdate installieren. Weitere Informationen dazu, warum Sie u. U. zum Neustart aufgefordert werden, finden Sie unter Microsoft Knowledge Base-Artikel 887012.
Informationen zur DeinstallationVerwenden Sie die Option Software in der Systemsteuerung.
DateiinformationenNähere Informationen finden Sie im Abschnitt Dateiinformationen.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsNicht anwendbar

Microsoft Office 2010 (alle Editionen) und andere Software

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateiname des SicherheitsupdatesMicrosoft Office 2010 Service Pack 2 (32-Bit-Editionen):
kb24286772010-kb3054841-fullfile-x86-glb.exe
oart2010-kb3054834-fullfile-x86-glb.exe
oartconv2010-kb3054848-fullfile-x86-glb.exe
Microsoft Office 2010 Service Pack 2 (64-Bit-Editionen):
kb24286772010-kb3054841-fullfile-x64-glb.exe
oart2010-kb3054834-fullfile-x64-glb.exe
oartconv2010-kb3054848-fullfile-x64-glb.exe
Microsoft Excel 2010 Service Pack 2 (32-Bit-Editionen):
excel2010-kb3054845-fullfile-x86-glb.exe
Microsoft Excel 2010 Service Pack 2 (64-Bit-Editionen):
excel2010-kb3054845-fullfile-x64-glb.exe
Microsoft PowerPoint 2010 Service Pack 2 (32-Bit-Editionen):
powerpoint2010-kb3054835-fullfile-x86-glb.exe
Microsoft PowerPoint 2010 Service Pack 2 (64-Bit-Editionen):
powerpoint2010-kb3054835-fullfile-x64-glb.exe
Microsoft Word 2010 Service Pack 2 (32-Bit-Editionen):
word2010-kb3054842-fullfile-x86-glb.exe
Microsoft Word 2010 Service Pack 2 (64-Bit-Editionen):
word2010-kb3054842-fullfile-x64-glb.exe
Microsoft PowerPoint Viewer:
pptview2010-kb2956195-fullfile-x86-glb.exe
InstallationsoptionenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 912203.
NeustartanforderungIn bestimmten Fällen ist nach der Installation dieses Updates kein Neustart erforderlich. Falls die benötigten Dateien gerade verwendet werden, muss jedoch ein Neustart durchgeführt werden. In diesem Fall wird eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt, dass der Computer neu gestartet werden sollte.

Um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, mit der ein Neustart erforderlich wird, beenden Sie alle betroffenen Dienste, und schließen Sie alle Anwendungen, die die betroffenen Dateien möglicherweise verwenden, bevor Sie das Sicherheitsupdate installieren. Weitere Informationen zu den Gründen, warum Sie zu einem Neustart aufgefordert werden, finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 887012.
Informationen zur DeinstallationVerwenden Sie die Option Software in der Systemsteuerung.
DateiinformationenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3054841.
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3054834.
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3054848.
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3054845.
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3054835.
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3054842.
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 2956195.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsNicht anwendbar

Microsoft Office 2013 (alle Editionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateiname des SicherheitsupdatesUnterstützte Editionen von Microsoft Office 2013 (32-Bit-Editionen):
oart2013-kb2975808-fullfile-x86-glb.exe
Unterstützte Editionen von Microsoft Office 2013 (64-Bit-Editionen):
oart2013-kb2975808-fullfile-x64-glb.exe
Unterstützte Editionen von Microsoft Excel 2013 (32-Bit-Editionen):
excel2013-kb2986216-fullfile-x86-glb.exe
Unterstützte Editionen von Microsoft Excel 2013 (64-Bit-Editionen):
excel2013-kb2986216-fullfile-x64-glb.exe
Unterstützte Editionen von Microsoft PowerPoint 2013 (32-Bit-Editionen):
powerpoint2013-kb2975816-fullfile-x86-glb.exe
Unterstützte Editionen von Microsoft PowerPoint 2013 (64-Bit-Editionen):
powerpoint2013-kb2975816-fullfile-x64-glb.exe
Unterstützte Editionen von Microsoft Word 2013 (32-Bit-Editionen)
word2013-kb2965307-fullfile-x86-glb.exe
Unterstützte Editionen von Microsoft Word 2013 (64-Bit-Editionen)
word2013-kb2965307-fullfile-x64-glb.exe
InstallationsoptionenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 912203.
NeustartanforderungIn bestimmten Fällen ist nach der Installation dieses Updates kein Neustart erforderlich. Falls die benötigten Dateien gerade verwendet werden, muss jedoch ein Neustart durchgeführt werden. In diesem Fall wird eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt, dass der Computer neu gestartet werden sollte.

Um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, mit der ein Neustart erforderlich wird, beenden Sie alle betroffenen Dienste, und schließen Sie alle Anwendungen, die die betroffenen Dateien möglicherweise verwenden, bevor Sie das Sicherheitsupdate installieren. Weitere Informationen zu den Gründen, warum Sie zu einem Neustart aufgefordert werden, finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 887012.
Informationen zur DeinstallationVerwenden Sie die Option Software in der Systemsteuerung.
DateiinformationenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 297580.
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 2986216.
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 2975816.
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 2965307.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsNicht anwendbar

Microsoft Office 2013 RT (alle Editionen)

BereitstellungDas Update 2975808 für Microsoft Office 2013 RT ist über Windows Update verfügbar.
Das Update 2986216 für Microsoft Excel 2013 RT ist über Windows Update verfügbar.
Das Update 2975816 für Microsoft PowerPoint 2013 RT ist über Windows Update verfügbar.
Das Update 2965307 für Microsoft Word 2013 RT ist über Windows Update verfügbar.
NeustartanforderungIn bestimmten Fällen ist nach der Installation dieses Updates kein Neustart erforderlich. Falls die benötigten Dateien gerade verwendet werden, muss jedoch ein Neustart durchgeführt werden. In diesem Fall wird eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt, dass der Computer neu gestartet werden sollte.

Um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, mit der ein Neustart erforderlich wird, beenden Sie alle betroffenen Dienste, und schließen Sie alle Anwendungen, die die betroffenen Dateien möglicherweise verwenden, bevor Sie das Sicherheitsupdate installieren. Weitere Informationen zu den Gründen, warum Sie zu einem Neustart aufgefordert werden, finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 887012.
Informationen zur DeinstallationUm dieses Update zu entfernen, klicken Sie auf Systemsteuerung und dann auf System und Sicherheit. Klicken Sie unter Windows Update auf Installierte Updates, und wählen Sie das Update aus der angezeigten Liste aus.
DateiinformationenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 2975808.
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 2986216.
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 2975816.
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 2965307.

Office für Mac 2011

Voraussetzungen
  • Mac OS X Version 10.5.8 oder höher auf einem Intel-Prozessor
  • Mac OS X-Benutzerkonten mit Administratorrechten
Installieren des Updates

Laden Sie die entsprechende Sprachversion des Microsoft Office-Updates für Mac 2011 14.5.0 zur Installation vom Microsoft Download Center herunter.

1. Beenden Sie alle Anwendungen, die ausgeführt werden. Dies betrifft auch Antivirenprogramme und alle Microsoft Office-Anwendungen, da sie die Installation beeinträchtigen könnten.

2. Öffnen Sie die Datei des Microsoft Office für Mac 2011-Updates 14.5.0 auf Ihrem Desktop. Dieser Schritt wurde eventuell bereits für Sie ausgeführt.

3. Doppelklicken Sie im Fenster des Microsoft Office für Mac 2011-Updates 14.5.0 auf die Anwendung des Microsoft Office für Mac 2011-Updates 14.5.0, um die Aktualisierung zu starten, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

4. Nach Abschluss der Installation können Sie das Update-Installationsprogramm von Ihrer Festplatte entfernen. Weitere Informationen dazu, wie Sie den erfolgreichen Abschluss der Installation überprüfen können, finden Sie im Abschnitt Überprüfen der Updateinstallation. Um das Update-Installationsprogramm zu entfernen, ziehen Sie zuerst die Datei des Microsoft Office für Mac 2011-Updates 14.5.0 in den Papierkorb. Ziehen Sie anschließend die heruntergeladene Datei in den Papierkorb. Überprüfen der Updateinstallation

Um zu überprüfen, ob das Sicherheitsupdate auf einem betroffenen System installiert wurde, führen Sie die folgenden Schritte durch:

1. Suchen Sie im Finder den Anwendungsordner (Microsoft Office 2011).

2. Wählen Sie Word, Excel, PowerPoint oder Outlook aus, und starten Sie die Anwendung.

3. Klicken Sie im Menü "Anwendung" auf Info zu Anwendungsname (wobei "Anwendungsname" Word, Excel, PowerPoint oder Outlook ist). Wenn die Versionsnummer des letzten installierten Updates 14.5.0 lautet, wurde das Update erfolgreich installiert.

Neustartanforderung

Nach diesem Update ist kein Neustart des Computers erforderlich.

Entfernen des Updates

Dieses Sicherheitsupdate kann nicht deinstalliert werden.

Weitere Informationen

Falls Sie technische Fragen oder Probleme beim Herunterladen bzw. Verwenden dieses Updates haben, finden Sie unter Microsoft Support für Mac die Supportoptionen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Microsoft Office Web Apps 2010 (alle Versionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateiname des SicherheitsupdatesMicrosoft Office Web Apps 2010 Service Pack 2:
wac2010-kb3054843-fullfile-x64-glb.exe
Microsoft Excel Web App 2010 Service Pack 2:
xlwac2010-kb3054838-fullfile-x64-glb.exe
InstallationsoptionenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 912203.
NeustartanforderungIn bestimmten Fällen ist nach der Installation dieses Updates kein Neustart erforderlich. Falls die benötigten Dateien gerade verwendet werden, muss jedoch ein Neustart durchgeführt werden. In diesem Fall wird eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt, dass der Computer neu gestartet werden sollte.

Um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, mit der ein Neustart erforderlich wird, beenden Sie alle betroffenen Dienste, und schließen Sie alle Anwendungen, die die betroffenen Dateien möglicherweise verwenden, bevor Sie das Sicherheitsupdate installieren. Weitere Informationen zu den Gründen, warum Sie zu einem Neustart aufgefordert werden, finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 887012.
Informationen zur DeinstallationDieses Sicherheitsupdate kann nicht entfernt werden.
DateiinformationenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3054843.
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3054838.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsNicht anwendbar

Microsoft Office Web Apps 2013 (alle Versionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateiname des SicherheitsupdatesAlle unterstützten Editionen von Microsoft Office Web Apps Server 2013 Service Pack 1:
wacserver2013-kb3039748 -fullfile-x64-glb.exe
InstallationsoptionenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 912203.
NeustartanforderungIn bestimmten Fällen ist nach der Installation dieses Updates kein Neustart erforderlich. Falls die benötigten Dateien gerade verwendet werden, muss jedoch ein Neustart durchgeführt werden. In diesem Fall wird eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt, dass der Computer neu gestartet werden sollte.

Um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, mit der ein Neustart erforderlich wird, beenden Sie alle betroffenen Dienste, und schließen Sie alle Anwendungen, die die betroffenen Dateien möglicherweise verwenden, bevor Sie das Sicherheitsupdate installieren. Weitere Informationen zu den Gründen, warum Sie zu einem Neustart aufgefordert werden, finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 887012.
Informationen zur DeinstallationDieses Sicherheitsupdate kann nicht entfernt werden.
DateiinformationenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3039748.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsNicht anwendbar

Microsoft SharePoint Server 2010 (alle Editionen) und Microsoft SharePoint Foundation 2010 (alle Editionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateiname des SicherheitsupdatesUnterstützte Editionen von Microsoft SharePoint Server 2010:
vsrv2010-kb2553219-fullfile-x64-glb.exe
Microsoft SharePoint Server 2010 und Microsoft SharePoint Foundation 2010:
wssloc2010-kb3054847-fullfile-x64-glb.exe
Excel Services unter unterstützten Editionen von Microsoft SharePoint Server 2010 Service Pack 2:
xlsrv2010-kb3054839-fullfile-x64-glb.exe
Word-Automatisierungsdienste unter unterstützten Editionen von Microsoft SharePoint Server 2010 Service Pack 2:
wdsrv2010-kb3054833-fullfile-x64-glb.exe
InstallationsoptionenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 912203.
NeustartanforderungIn bestimmten Fällen ist nach der Installation dieses Updates kein Neustart erforderlich. Falls die benötigten Dateien gerade verwendet werden, muss jedoch ein Neustart durchgeführt werden. In diesem Fall wird eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt, dass der Computer neu gestartet werden sollte.

Um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, mit der ein Neustart erforderlich wird, beenden Sie alle betroffenen Dienste, und schließen Sie alle Anwendungen, die die betroffenen Dateien möglicherweise verwenden, bevor Sie das Sicherheitsupdate installieren. Weitere Informationen zu den Gründen, warum Sie zu einem Neustart aufgefordert werden, finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 887012.
Informationen zur DeinstallationDieses Sicherheitsupdate kann nicht entfernt werden.
DateiinformationenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 2553219.
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3054847.
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3054839.
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3054833.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsNicht anwendbar

Microsoft SharePoint Server 2013 (alle Editionen)

Referenztabelle

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu Sicherheitsupdates für diese Software.
Dateiname des SicherheitsupdatesUnterstützte Editionen von Microsoft SharePoint Server 2013:
pptserverloc2013-kb3039736-fullfile-x64-glb.exe
Excel Services unter unterstützten Editionen von Microsoft SharePoint Server 2013:
xlsrvloc2013-kb3039725-fullfile-x64-glb.exe
Word-Automatisierungsdienste unter unterstützten Editionen von Microsoft SharePoint Server 2013:
wdsrvloc2013-kb3023055-fullfile-x64-glb.exe
InstallationsoptionenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 912203.
NeustartanforderungIn bestimmten Fällen ist nach der Installation dieses Updates kein Neustart erforderlich. Falls die benötigten Dateien gerade verwendet werden, muss jedoch ein Neustart durchgeführt werden. In diesem Fall wird eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt, dass der Computer neu gestartet werden sollte.

Um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, mit der ein Neustart erforderlich wird, beenden Sie alle betroffenen Dienste, und schließen Sie alle Anwendungen, die die betroffenen Dateien möglicherweise verwenden, bevor Sie das Sicherheitsupdate installieren. Weitere Informationen zu den Gründen, warum Sie zu einem Neustart aufgefordert werden, finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 887012.
Informationen zur DeinstallationDieses Sicherheitsupdate kann nicht entfernt werden.
DateiinformationenSiehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3039736.
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3039725.
Siehe Microsoft Knowledge Base-Artikel 3023055.
Überprüfung des RegistrierungsschlüsselsNicht anwendbar

Dateihashinformationen

File nameSHA1 hashSHA256 hash
mso2007-kb3085544-fullfile-x86-glb.exe0ED79E945CC3E9A60E0BAEEE5844398DCC37C3F6BFE7946057E84295B144002B2072A7F2ADE5BA5FEF4845D7E7E869FB29A38650
excel2010-kb3054845-fullfile-x64-glb.exeD573D17953AB14C4292210D255F9EB3FB0EA80D5DD011253562B43AFCF27A08B69F8888F757BFED0EB3B31D93C08A089686DE3A8
excel2010-kb3054845-fullfile-x86-glb.exe62A9F813F8BC1BB1D07BD829B4AB1571E6407C5B8E9872CF6A1887C11697251E00FEE50AFEF912161BC7FAD6447B9C0FA78ADB0C
kb24286772010-kb3054841-fullfile-x64-glb.exe9892576D6268B123002073E5D0BEEF6D8ECE2F7994C80842CFF7CC03FEE1D9004462BD895EC34F696F996E2982589FB41FBD242B
kb24286772010-kb3054841-fullfile-x86-glb.exe4256DF1CF3025870D8D539D5FCC79043C2882D544AE4018880C8748D4EF504AD62AE1D6DFA87DC69F55E4279615D964F7E3CEA61
oart2010-kb3054834-fullfile-x64-glb.exeA528746720E0C3A33D9EC2CF78CCB52E5C410BC800A7F26CCAC9B82A6DFD025B4D6B39801C1A78CC66A2FBDE4616032147520A3D
oart2010-kb3054834-fullfile-x86-glb.exeEDFDD750E85EB1D3E2E4FB11A7131D6DFADFBDEEEAB615773CB2689B7E84151E93B975D7CBC2B750C3756B28C603A0BE8955E2CE
oartconv2010-kb3054848-fullfile-x64-glb.exe409FD3488DB63486BC10D488A75978CB9E17D7D5DE32BC70F1E48D15A41645EB5964DF726CD33DDDB99DFBF3F8F257070CD03396
oartconv2010-kb3054848-fullfile-x86-glb.exeD96B8242EE9D017E113609B66131AB4F81878686840937651515C37707A8C128C1FA1C2F7EE1F8F8DE3C2EDEC57949AB0E4004BE
powerpoint2010-kb3054835-fullfile-x64-glb.exe3BC2A8EB21934831F79891333B979D3110EB5681CE4D60944ECC8763832264C22AC4B07D7CD8EC2EC8F2D96F3BEC08BA108944CD
powerpoint2010-kb3054835-fullfile-x86-glb.exe14A2288B2CDD307E08B9A552F88E412D953761B803D7274CA77F3E9DA830D070D4F35E38058676A57500FE8A5AEBFC22C971DD61
pptview2010-kb3054840-fullfile-x86-glb.exe10BEF7E8E8FD0F18445B13B73D82320F00900B28DDDCD94202545809EA530F7B912C7D5EEA22818386109F2925C5115414E83FD5
ubersrv2010-kb3054880-fullfile-x64-glb.exe2D7E343EF5AD97BE8B6C2F78D51E8E3843A95BCD075556C8FD3D070B4E5309517DAE0F741467AF8EB2BC8417795049EA29148883
ubersrvprj2010-kb3054877-fullfile-x64-glb.exeF60082A666DB9EFB346F84AD22349BE46811296286A7E02B21239EA8CC9390052E056382A1778A0C287FC1449EB1109992F8F1FC
wac2010-kb3054843-fullfile-x64-glb.exe34AB39CEF692C2704A5F8878BB4B6FACDE69E16155ADA255E733E20AF2BBC07DFD8944DF79B0BDA6DA61023598B6AFBF475C1B1E
wdsrv2010-kb3054833-fullfile-x64-glb.exeB03B5ACDDEAB727626145D87ECECAD9C5B8AD20D15B75CA802454D147F380FACB3B980AC7F1D2D83B560660A82DCF1F0909077EE
word2010-kb3054842-fullfile-x64-glb.exe3E7470EB791FE5CCB4F694A09942180A3F6D3276495C72027DA915A3067CEBE62304C251043023DD1E42C9155B5E740AAF19F9E2
word2010-kb3054842-fullfile-x86-glb.exe64B5079D265ECDEB3CAE389374993078155047E9A0EACF679994DEABB6D0ADC946792DFABD9349D801DC3462E0BD4DF87E5F7617
wssloc2010-kb3054847-fullfile-x64-glb.exe5F970701271ADC4B03BF41C03F343D930AC8E3639FF49721D05DE4D91A3754DCEF56E6E63780294852B2DDA8A96B6F3D4D9F2F02
xlsrv2010-kb3054839-fullfile-x64-glb.exeE5EE22FF332ECB5BE84AE562F29D08AB67D468A8FE21A67BBC229E88DA6D988C3710E5A716240B65B36C90795C783FEAAF3BD8B9
xlwac2010-kb3054838-fullfile-x64-glb.exe9549CF5144CC9A5E7BBF48E3AA7AF41FB803CFBA560F28566FB2E9FB4ACE8C55E76665E8316DA7A84058CF30117B75053DA7B0E9
Eigenschaften

Artikelnummer: 3057181 – Letzte Überarbeitung: 10/16/2015 12:54:00 – Revision: 5.0

2007 Microsoft Office Suite Service Pack 3, Microsoft Office 2010 Service Pack 2, Microsoft PowerPoint 2010, Microsoft Word 2010, Microsoft Office 2013 Service Pack 1, Microsoft Excel 2013, Microsoft PowerPoint 2013, Microsoft Word 2013, Microsoft Office Home and Student 2013 RT, Microsoft Office for Mac 2011 Service Pack 2, Microsoft Excel Web App, Microsoft Word Web App, Microsoft SharePoint Foundation 2010, Microsoft SharePoint Server 2013

  • kbexpertiseinter kbsecurity kbsecbulletin kbsecvulnerability kbbug kbfix kbsurveynew atdownload KB3057181
Feedback